Guiness bestätigt Download-Weltrekord für Firefox 3

Browser Guiness World Records hat bestätigt, dass Mozilla mit dem "Download-Day" anlässlich der Veröffentlichung von Firefox 3.0 den neuen (und bisher einzigen) Weltrekord für die höhste Zahl von Downloads einer Software innerhalb von 24 Stunden aufgestellt ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
eine fantastische werbeaktion.
 
@FreXxX: vorallem kostenlos :)
 
@KlausM: kostenlos und unbezahlbar zugleich!
 
@FreXxX: und wenn er jetzt noch etwas stabiler und fehlerfreier wird bin ich auch gänzlich zufrieden.
 
@ Heinz322: Ich kann mich nicht beklagen. Was meinst Du genau?
 
@ tommy1977: Ich finde zum Beispiel, dass die Scrollfunktion auf bestimmten seiten Ruckelt. oser die seite beim Scrollen nachzieht.
 
@FreXxX: wurde denn je etwas Ähnliches für eine andere Software gemacht? Somit hätten sie auch mit 1 Mio Downloads den Rekord, die waren ja die ersten die sich deswegen bei Guiness meldeten.
 
Tolle Sache ... darf ich mir jetzt ein Eis dafür kaufen gehen?
 
@F98: Klar darfst und du darfst dich zudem auch weigern überflüssige Kommentare zu schreiben
 
@F98: Frag doch deine Erzieherin im Kindergarten.
 
Man darf die Downloads von den alternativen Servern nicht vergessen, wie z.B. auch Winfuture, Chip, etc...

Schöner Browser, weiterhin viel Erfolg mit eurem Konzept, Mozilla!
 
@haggi: Man darf auch die Spinner nicht vergessen die den FF am Rekordtag 30x von Hand oder noch öfter per Script runtergeladen haben.
 
Ich hoffe doch das Mozilla nur die IPs gezählt hat, um genau das abzufangen. Man darf auch die vielen Linux User nicht vergessen, die ihre Software meistens über Ihren Paket-Manager beziehen.
 
@haggi: Ich denke mal, der Guiness-Verlag hat die Aktion anhand des Portals überwacht und entsprechende "Betrugsversuche" von vornherein unterbunden.
 
@tommy1977: Wie sollen sie das denn bitte anstellen...alle Fanatiker die nicht grade in einer Firma oder diversen Uninetzwerken hängen, also einen ganz normalen Provider haben können mit hilfe diverser Tools ihre IP wechseln...das ist zwar nervig, aber mit gewissen scripten geht also sowohl das IP wechseln als auch das runterladen automatisch...ein paar gefakte Downloads wirds also wohl gegeben haben.
 
@fieserfisch: Mag sein, dass da ein paar gefakte dabei sind, aber der Anteil wird das Ergebnis wohl nicht maßgeblich beeinflusst haben.
 
Microsoft könnte den Rekord locker brechen, wenn sie ihre Windows-Betriebssysteme ebenfalls online stellen würden (samt Serial & entfernter WGA) :D (@alle Trolljäger: Spaß)
 
@Astorek: wozu so umständlich, sie müssn nur am PatchDay die DL-Zahlen voin einem der patches messen ^^
 
@Astorek: Bin ich mir nicht so sicher, da ja die fertigen DL gezählt werden und das BS ja viel größer ist und dadurch auch länger DL muß. Naja wie auch immer.
 
@Astorek: Du willst frühmorgend schon lustig sein? Dat müssen wa abba noch ein wenig üben. :-)
 
@KlausM: "...Über ein spezielles Portal wurden dann alle gestarteten gezählt. ..."
 
Naja freunde, das teil is immernoch kostenlos. Für andere browser legt man entweder geld hin um die werbeeinblendungen zu entfernen oder man muss ihn für 100€ kaufen aber dann liegt vista home premium bei...
 
@RocketChef: Aus purer Neugier: Welche Browser gibt es denn heutzutage noch, für die man löhnen muss? Ich widerspreche nicht, ich frage nur :) . edit: Toll, ich frage ganz allgemein, und RocketChef editiert seinen Post so, dass er nur den IE meinen kann -_-
 
@RocketChef: ... so what - Opera kostet auch nix und ist komplett werbefrei ..
 
@RocketChef: Der IE7 ist auch kostenlos downloadbar auch ohne Aktivierung des Betriebssystems. Von daher hinkt Deine Aussage gewaltig.
 
@RocketChef: Also ich bin Firefox 3 sehr zufrieden, und mit dem Addon Adblock Plus wird schon ziemlich viel Schrott auf einer Seite gefiltert und gar nicht angezeigt. Nur zu empfehlen für Firefox Benutzer.
 
@Drnk3n: Ja ich hätte gerne auch Majo zu den Pommes... hach toll so Kommentare ohne jeglichen Zusammenhang... wobei... hatte ja schon was mit Firefox zu tun >:-)
 
@Executter: Naja und dein Beitrag hatte wohl mit gar nichts was zu tun :D hauptsache senf zu meinem Beitrag abgeben. PS: es hatte was mit dem Thema zu tun... aber das scheinst du wohl überlesen zu haben... aber ich fang halt beim ersten wort an und hör beim letzten auf. Du scheinst das anders zu handhaben erstes wort lesen, letztes anschauen, Komment schreiben! aber jeder so wie er will.
Rocket schrieb was über kostenlos, und werbeeinblendungen, ich meinte nur die kann man zum großen Teil über das addon ausblenden (bzw. blockieren)..
 
Na bitte!
 
@Sheriff: Wofür?
 
@Sheriff: Na Danke!
 
Wie wird denn eigentlich ermittelt, auf wie vielen PCs Firefox läuft?
 
@arscheimer: Man kann mittels einfachen Funktionen, beispielsweise aus der PHP-Syntax, den verwendeten Browser erkennen. Wenn diese auf grossen Websites zu "statistischen Zwecken" gemacht wird (bsp, Google), lassen sich sehr breite Ergebnisse erzielen. Siehe:
http://www.google.de/trends?q=%22firefox%22%2C+%22internet+explorer%22&ctab=0&geo=all&date=all&sort=0
 
@thefox: Danke. Interessanter Link.
 
ein guter browser aber für mich ist und bleibt opera die nr.1
 
@k1rk: wayne?
 
@k1rk: Thema verfehlt...6
 
@deafnut: dieses Lehrergetue nervt langsam echt also lasst es mal alle -.-
 
Ist ohne Probleme zu knacken, wenn Firefox 4.0 rauskommt, noch mehr Menschen weltweit einen Computer besitzen und die Mozilla Foundation weiter die Werbetrommel rührt.
 
Gratz an das Mozilla Team. Habt es auch verdient =)
 
DAs hat doch nichts zu sagen. Interessant wäre, wieviele von denen den immeroch benutzen. Ich habe ihn auch runtergeladen und getestet aber nutze weiter Opera aus diversen Gründen. Was sollen solche Jubelmeldungen eigentlich? Ist ja wie zu DDR-Zeiten bei der "Aktuellen Kamera" - "Übersollerfüllung in VEB Mozilla..."
 
Sehr schön! Der neue Firefox ist sehr gut gemacht worden. Sie haben es wirklich verdient ...
 
opera ist für den mülleimer hier ist firefox 3 angesagt bin schon gespannt auf firefox 3.1 der wird den acid3 test bestehen schon die pre-aplha hat 80 punkte
 
@christi1992: Immer diese "Alles was ich nicht bevorzuge, ist absolute Scheisse"-Typen. Du favourisierst FF, andere Opera. Akzeptiere das, aber lass solche "Mülleimer"-Kommentare, die sind niveaulos.
 
@christi1992: IE,Opera,FF... eine Glaubensfrage.Ich nutze den FF da er das beste Plugin System hat.Das wird auch der Hauptgrund sein das viele FF nutzen.Schönen Tag noch.
 
Warum können die Leute Plugins und Erweiterungen nicht auseinanderhalten?
Add-ons aufrufen und oben Erweiterungen und Plugins anschauen->Unterschied verstehen. Danke!
 
@wolftarkin: Warum können die Leute den blauen Pfeil nicht benutzen. Forum anschauen - blauen Pfeil endecken - verstehen. Danke! :P
 
@tommy1977: Tja, wenn es eine direkte Antwort hätte sein sollen, dann hätte ich den blauen Pfeil benutzt. Das war aber allgemein gedacht, weil es beim Thema Firefox immer wieder passiert.
Jetzt bist du wieder dran.
 
@tommy: Dein heiss geliebter blauer Pfeil ist aber ziemlich für den Popo, weil er a) sich nur am ersten Kommentar befindet (und ich will direkt auf den 63. antworten) und b) nur den Nicknamen des ersten Kommentierenden enthält, also kannst Du Deiner Oma erklären was sie entdecken und verstehen soll.
 
@wolftarkin: OK...dann hab ich nichts gesagt. Es ist aber manchmal schon ziemlich nervig, wenn die Kommentare aus dem Synthax gerissen werden und irgendwo im Diskussionsverlauf stehen. Sorry...hab diesmal den falschen erwischt. @justpictures.net.tc: Meine Oma ist 87 Jahre alt und hat keinen PC...also lass sie aus dieser Diskussion raus! Schon mal was von Copy&Paste gehört? Das läßt sich auch ganz leicht mit dem betreffenden Nickname machen. Aber in einem Punkt gebe ich Dir Recht...ein blauer Peil an jedem Post wäre echt hilfreich.
 
@wolftarkin: copy/paste sehe ich nicht ein, wenn man das Feature ganz einfach hätte implementieren können, genau wie einen Pfeil an jedem Kommentar. Sieh das als eine Form eines stillen Protestes: Deine Oma lasse ich zukünftig aus der Diskussion raus.
 
Sehe das auch so wie Heinz322.

Leider schmiert er ab und an einfach ab.
 
Habe ihn auch runtergeladen, aber hätte ihn nicht auf meinem 2. PC installieren sollen. Der Firefox 3 kommt mit dem Theme von NT 6.0 nicht ganz zu Recht... die Menüs sind nur weiße kasten mit schwarzem rahmen und text drin. Sie funktionieren zwar tadellos, aber es sieht halt einfach nicht schön aus.
 
Müsste das nicht "als die Briten" heißen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles