'Super RV770': AMDs Giftpille für die GeForce GTX 200

Grafikkarten AMD verkauft seine neuen High-End-Grafikkarten Radeon HD 4850 und HD 4870 deutlich günstiger als die Konkurrenz von Nvidia. Deren jüngste GeForce GTX 260 und GTX 280 hat zwar in Sachen Leistung die Nase vorn, dafür muss der Kunde aber auch tief in ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Weiter so ATI.. ich hab doch immer gesagt, die werden noch nen Kracher bringen :)
 
@madmac: ja ist schon super... ab werk übertaktet... was machen die wenn die overclocker sich mal hinsetzen und die GTX200 übertakten und sei es prozentual nur halb soviel wie bei den ati modellen!? besser noch eine OC version der GTX200 ab werk und schon ist man wieder auf den hinteren rang verwiesen.
 
@madmac: Ist doch logisch, dass man nicht immer die Nase vorn haben kann. Natürlich bringt irgendjemand irgendwann mal wieder einen Kracher und hat dann die Nase vorn, bis zum nächsten Wechsel.
 
@sohoko: anscheinend hat nVidia nicht mehr soviele reserven :-)
 
@madmac: es gibt übertaktete gtx280 ab werk von BFG zum beispiel aber die kommen trotzdem nicht an die ati karten ran. die nv karten sind 1-2% schneller, wenn überhaupt. :/
 
Auch wenn die 4800er günstiger sind als die NVidia GTX200er, sind sie dementsprechend auch langsamer. So stehts im Text. Wenn jetzt Diamond eine Overclocked Karte rausbringt, dürfte sich der Preis doch egalisieren, oder? Von daher muss man doch genau abwägen, was man braucht/will. Na ja, warten wir die Preisangaben ab...
 
@superkroll: ich hab an den zweiten absatz mal noch nen halbsatz rangehangen, damit deutlich wird, dass die premium karten natürlich mehr kosten dürften.
 
@superkroll: Langsamer schon, aber wenn du zwei 4850 Karten einsetzt sind diese schneller als eine GTX 280 die knapp 500€ kostet, die zwei ATI-Karten jedoch nur 300€
 
@roidal: und den doppelten stromverbrauch ignorieren wir einfach so ?
 
@roidall: Und du hast dann auch die kleinen Problemchen die es auch noch mit der 4850 geben dürfte. Das Stichwort ist: Mikroruckler
 
@benjim: nach PC-Welt: "Stromverbrauch: Durch Optimierungen im RV770-Chip gelingt es AMD, den Stromverbrauch auf dem Niveau der Vorgänger-Karten zu halten. Unter Last zog die 4850er maximal 110 Watt, unter Windows waren es knapp 40 Watt. Zum Vergleich: Eine Geforce GTX 280 genehmigte sich unter Last zwar satte 236 Watt, brauchte im Ruhezustand aber nur 25 Watt." ... http://tinyurl.com/5hhj8x ...
 
@ gonzohuerth: scheinbar haben die 4000er Modelle noch nen Treiberbug mit dem Stromsparmodus, dadurch ist auch im Idle die Chip-Spannung zu hoch. Sollte mit dem nächsten Catalyst dann behoben sein.
 
@benjim: Zwei 4000er Karten verbrauchen weniger Strom als eine G2x0 Karte__________@DennisMoore: Die Microruckler gehören der Vergangenheit an, bei den neuen ATI Karten.
 
@Schnubbie: da habe ich was anderes gelesen, bezüglich des stromverbrauchs: http://tinyurl.com/58suk7
 
Ihr seit Helden nicht einmal richtige Informationen liefern können und nein ich werde euch keine Geben .
 
@ Schnubbie :"Die Microruckler gehören der Vergangenheit an, bei den neuen ATI Karten. " Fakten ? Links ?
 
@overdriverdh21: Du bist auch ein Helt(!!). Stichwort: www.seitseid.de :P
 
@TheLord: hehehe, wollte ich auch gerade schreiben :).
 
@TheLord: Du Held! Wenn Du schon auf schlau machst, dann richtig, ja? :-)
 
"Durch eine Freischaltung sollen GPU-Taktraten von bis zu 950 MHz und ein Speichertakt von bis zu 1,2 GHz möglich sein" ... Das ist ja schön und gut, aber durch eine Steigerung der Taktraten steigt auch der Stormbedarf. Ist also nict unbedingt die ideale Lösung. Darum wahrscheinlich auch die Wasserkühlungspläne.
 
Hallo Leute, manche jammer immer vom Strombedarf und Kosten
also rechnen wir mal für Standardmodelle
GTX 280
2D (Vista Desktop) = 117 W
3D = 352 Watt

HD4870
2D (Vista Desktop) = 147 W
3D = 288 Watt

Bei 4 Std. Vollast am Tag macht das bei 360 Tage
GTX280 = 506,880 KW/h
HD4800 = 414,720 KW/h

Nehmen wir einen Strompreis von 20 Cent pro KW/H macht das im Jahr
GTX280 = 101,38 EUR
HD4800 = 82,95 EUR

Also nach meiner Rechnung macht das bei (360 Tage, je 4 Std. Dauerlast) einen Preisunterschied im Monat von 1,54 EUR zu Gunsten der HD4800 (unter Vollast)

Für ne Graka 300 Euronen oder mehr ausgeben, aber dann wegen 2 oder 3 EUR Mehrkosten für Strom im Monat herumjammern einfach nur LOL
 
@Rocke111: Es geht bei dem "Gejammer" aber mehr um die Belastung des Netzteils, weniger um die Stromkosten. Wenn man nen übertakteten Prozessor mit mehreren Kernen und 2 und mehr Festplatten hat, kommt da schon einiges zusammen!
 
@Rocke111: Der Punkt ist aber auch der, dass der Strombedarf schneller steigt als die Leistung die du dafür bekommst. Die Karte wird einfach nur heißer (deswegen Wasserkühlung) und braucht vielleicht 20-30 Watt mehr, aber dafür bekommst du dann auch nur 5-10fps mehr. Das Verhältnis wird beim Übertakten also ungünstiger.
 
hihi

finds immer wieder lustig, wird der andere hersteller nicht übertumpft in der power werden die preise gesenkt :-)

für die käufer ne gute sache
 
Geil.. irgendwann kann ich ein 2. netzteil allein für die Graka einbauen ^^
 
@Magnus: Nicht wenn du eine ATI nimmst.
 
Hört sich gut an, für den geneigten Modder heißt es dann: standart HD4870, WaKü, Modbios besorgen, in die dunkle Kammer stellen, 60min warten und zack haste die Super HD4870 zu günstigsten Konditionen :)
 
@Korb123: "Standart HD4870" Ist das die neue Warenbezeichnung eines Dönerverkaufstandes?
 
@Korb123: http://tinyurl.com/2s8t5h
 
@ KRambo: (++)
 
@KRambo: aber sowas von (++). Der Link ist flugs in meine Favoritensammlung gewandert.
 
VÖLLIG OFFTOPIC: Gibt es eine Möglichkeit sich benachrichtigen zu lassen wenn es eine Antwort auf einen eigenen Kommentar in den News gibt? So wie bei einer Antwort im Forum?
 
@el3ktro: Nein.
 
bam oida, fix oida, krocha - so ghert si des!
 
@Screenzocker13: Nein, danke, ich muss fahren und auf Käsemaukenschnüffeln stehe ich auch net. :-)
 
@Screenzocker13: schicht is pflicht. millenium a.
 
amd machts einfach nur richtig. wieso so viel geld für eine GTX200 ausgeben wenn ein bisschen weniger leistung auch schon ausreicht und das zum halben preis
 
Also ich habe die Super Clocked Version der GTX280 und die ist 15% schneller als die normale. Da soll mal ATI nachlegen!!
 
@Hakan: Und da sind dir die 100% (wenn nicht sogar mehr bei ner OC-Version) Mehrkosten egal oder wie? Lieber kauf ich mir ne 1 GB HD4870 für ca. 250-300€, übertakte die selbst und hab fast (oder genau die gleiche) Leistung wie ne GTX 280 als wenn ich ca. 550€ für ne überteuerte nVidia ausgebe oO
ps: bin kein AMD-Fanboy, ich kauf immer nach Preis-/Leistung :)
 
@ ZeusExitus: Schon mal überlegt 2 von den karten im CF Modus dann laufen zu lassen ?? das wäre genauso teuer wie eine SSOC GTX280 dann in etwa oder ?

Edit: immer diese scheiß schnelle tipperei auf der Tastatur ständig vergißt man Buchstaben oder verdreht sie :D :D

 
Das Teil ist vor allem leise. Keine Ahnung wie die Kids die sich um jeden Frame in den Arsch beissen mit Nvidia Karten gescheit zöcken können. Da würd ich ja Ohrenschmerzen kriegen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte