Google & Yahoo durchsuchen jetzt auch Flash-Seiten

Internet & Webdienste Die Suchmaschinen von Google und Yahoo können zukünftig auch Inhalte auf Flash-Seiten durchsuchen. Dafür erhielten die Unternehmen Hilfe von Adobe. Bisher waren die Spider der Anbieter blind für die meisten eingebetteten Texte. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ganz großes Kino!
 
@darkdongle: das darfst Du aber Deinen Webdesignkunden nicht verraten, wenn sie mal wieder ne Seite komplett in Flash haben wollen.
 
absolut genial! da muss ich mir jetzt weniger gedanken darüber machen, wie ich den content für die suchmaschinen "sichtbar" mache... damit fällt die textübergabe via variablen z.b. über swfobject erstmal flach :)
 
super sache !
 
Schade, und ich hatte gehofft das man diesen Flash-Müll endlich abschaffen würde :-(
 
@The Grinch: Ich auch. Denn eigentlich rult nur Silverlight *king*
 
Das könnte vielleicht die Rettung der Suchmaschinen sein.
 
@f!r: Aha, waren die etwa in Gefahr?
 
@Lofote: Selbstverständlich. Immer mehr (populäre) Seiten nutzen Flash-Technologie. Ohne passende Methoden um den Inhalt indizieren zu können, hätte das eine ernsthafte Bedrohung darstellen können.
 
Super Sache (ironie). Jetzt schmeissen noch mehr Webdesigner Content in Flash-Applets rein, nur damit es "schick" blinkt. Schwachsinn.
 
huch falscher Pfeil, bitte ignorieren :D
 
@Lofote: design vs. function... ob einige leute ihren müll nun in flashes packen oder ihre hässlichkeiten in sauberes css packen, ist eigentlich doch auch egal oder? :)
 
wie soll das ohne Decompilen gehen? Un decompilen wird nich so gern gesehn
 
@sibbl: Der Player muss das ja lesen um es darzustellen. Adobe gibt dann anscheinend teile des Player-Codes weiter, damit man (google) auch auslesen kann was an Text drin steckt. Dazu muss man nichts decompilen.
 
... es lebe google & co. :-)
 
juhu... Flashintros und Werbebanner im Suchindex *freu* (mal abgesehen davon sollte es für Webentwickler mehr Gründe gegen eine reine Flashseite geben als allein die Suchmaschinenproblematik)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr