Ein Viertel der EU-Haushalte nutzt nur noch Handys

Handys & Smartphones In Europa verzichtet inzwischen rund ein Viertel aller Haushalte auf einen Festnetzanschluss und nutzt ausschließlich Handys für Telefonate. Das ist das Ergebnis einer Studie, die die Europäische Kommission durchführte. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sobald ich am 11. Juli mein neues iPhone habe, überlege ich mir auch mein Festnetztelefon abzubestellen, da ich genug Inklusivminuten und eine Wochenendflat habe und sowieso ständig unterwegs bin. Der einzige Knackpunkt ist natürlich das es dann für andere u.U. teurer wird mich anzurufen.
 
@el3ktro: für sowas gibts bei manchen Anbietern ne sog. "Homezone". Du hast ne Festnetznummer, wenn du zuhause im Umkreis von was weiß ich wievielen Metern bist, erreichen die dich auffer Homezone, ansonsten muss eben die Mobilnummer gewählt werden. So hats en Kolleg von mir seit Längerem schon. Und siehe da, kein Cent mehr muss ich zahlen als sonst!
 
@el3ktro: Behalte doch erst mal Deinen Festnetzanschluss. Apple-Geräte, wie iPod und iPhone, sind nicht gerade wegen ihrer Zuverlässigkeit berühmt....
 
@el3ktro: Kündige lieber Deinen Festnetz-Anschluss, das dazugehörige Telefon wirste wohl nicht mehr gewandelt bekommen! :-)
Und mit dem iPhone __> wayne! Einen Festnetzanschluss ersetzen kann auch ein Nokia 3210!
 
@Bösa Bär: So? Kann ich aus eigener Erfahrung nicht bestätigen.
 
@el3ktro: Post zum falschen Thema / Richtige Antwort: Ich kann Dir aus meinem Bekanntenkreis 5 Personen nennen, mich eingeschlossen, die bereits Ausfälle beim iPod hatten. Nur ein gut gemeinter Tipp. Im Endeffekt überlasse ich die Entscheidung Dir!
 
@bösa: Alle Elektrogeräte haben Ausfälle, welcher Hersteller ist denn gerade wegen Zuverlässigeit berühmt?
 
Festnetz Anschluss lohnt sich schon lange nicht mehr! ZB: Ein O2 Genion Card S vertrag hat keine Monatliche Gebühr, Mindestumsatz o.ä. Bietet dafür aber eine Homezone mit eigener Festnetz Nummer und günstigen Telefonaten! Einfach perfekt. Ein festnetz Anschluss für lau! Und mit etwas Glück ist die Homezone (wie bei den Meißten Leuten) so groß wie die Ganze City. ich bin Zb. Zu hause, bei der Arbeit und in der Ganzen Stadt mit meiner Genion Festnetz nummer erreichbar!
 
Ist bei mir genauso. Habe ein Genion Vertrag und nutze mein heimischen Anschluss gleich gar nicht. Es hängt nicht mal ein Telefon dran, rein für die Internet Nutzung (kabel). Mache dies so seit 8 Jahren. Ist einfach ... einfacher. Und dank freigeschalteter "mega homzone" auch in der gestammten Stadt kein ding :)
 
Ein Festznetzanschluss lohnt nur noch für DSL, wird daher Zeit das man DSL ohne einen Telefonanschluss bekommen kann. Zu Hause nutzen wir VoIP, ich persönlich greife aber auch zum Handy, ist bequemer als zum Telefon zu gehen/es zu holen. Für das Internet wird ja auch immer mehr UMTS interessant, überleg auch schon eine Flatrate mit USB Stick zu holen, da ich bald öfters unterwegs bin.
 
@herby53: RICHTIG! genau das ist der punkt! das internet und der festnetzanschluß sind NOCh gekoppelt! wäre dies nicht mehr der fall würden 95% aller, diesen abbestellen und die obrige verfälschte statistik müsse korrigiert werden! es ist in deutschland im mom nun mal so,dass man telefon und dsl nur zusammenbekommt und dadurch diese statistik zustande kommt.
ich persönlich brauche keine festnetzanschluß, da jeder ein handy hat und manch einer schon sogar >3jahre :P (was ich nicht befürworten kann!) und die tarife sind auch nicht mehr soo teuer.. jedenfalls + der abschaffung des festnetzanschlusszwangs!
 
@shottiii: naja das stimmt auch nicht ganz ...
zb QSC bietet Inet ohne Tele anschluss an ... bin bei denen auch schon seit einigen Jahren
 
Ich hab handy und internet von verizon...reicht mir auch voellig...wuesste garnicht was ich mit festnetz noch soll, zumal ich auch nur etwa 5std (nachts) zuhause bin...
 
Ob eine Datenverbindung, und mehr ist ein Telefonanschluss inzwischen ehh nicht mehr, nun über Funk oder Kabel erfolgt ist den meisten Kunden wohl völlig egal. Beim Telefon ergibt ein mobiles Gerät sowieso deutlich mehr Sinn. Man hat es immer dabei und hat auch keinen Stress wenn man mal umzieht oder ähnliches - wer braucht denn noch einen Festnetzanschluss?
 
Solange die Sprachqualität und Erreichbarkeit nicht deutlich gesteigert wird, wird das nichts in Deutschland. Hierzulande gibt es Gebäude, in denen man einfach keinen Empfang hat. Da bin ich um jedes Festenetztelefon froh. Auch die Sprachqualität lässt oft sehr zum Wünschen übrig...
 
@Bösa Bär: wenn man über UMTS telefoniert ist die Sprachqualität echt sahne. Beide Teilnehmer können zeitgleich reden, kein knarzen oder sonst was, drum finde ich es immer sehr unverständlich warum so viele UMTS ausschalten nur um ne stunde akku zu gewinnen. ......... nur mit dem empfang stimmt es schon .. gibt viele stellen wo man noch arg zu kämpfen hat um empfang zu bekommen.
 
@Hausmeister: UMTS kostet aber extra, oder?
 
@Bösa Bär: nein
 
auch außerhalb Europa z.b. in der Türkei nutzen die meisten nur den Internet-Anschluss und mind. ein Handy. Festnetz ist bei denen schon seit einigen Jahren "fast ausgestorben" aber was da dummerweißse bei denen fehlt ist halt ein Home-Zone mit ner Festnetznummer... Außerdem lässt sich in einigen Gebieten wirklich die Sprachqualität zu wünschen übrig.
 
es wären auch mehr als ein viertel, wenn man überall dsl haben könnte, ohne einen telekom-anschluss besitzen zu müssen. gibt ja solch schöne angebote - blos machbar isses fast nirgends in der umgebung hier
 
@sibbl: bodensee par example :-)
 
@sibbl: Genau das ist der Punkt. Ich telefoniere keine einzige Minute mit meinem Festnetzanschluß. Den brauch ich einzig und alleine für DSL. Nutze nur mehr das Handy und für die gelegentlichen Auslandstelefonate noch VOIP.
 
ich glaube ich telefoniere mit meinem handy keine 30min pro Jahr. Auch wenn es technisch und preislich kaum noch gründe für den festnetz gibt wäre für mich eine nur-handy-lösung niemals ein ersatz oder eine alternative. ich möchte einfach mobil und zuhause trennen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.