Internet Explorer: Lücke erlaubt Passwortmitschnitt

Sicherheitslücken Sicherheitsexperten warnen derzeit vor einer offenbar noch nicht geschlossenen Cross-Site Scripting-Lücke die den Internet Explorer 6 betrifft. Auch die jüngeren Varianten 7 und 8 von Microsofts Browser sollen anfällig sein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Informationsgehalt = 0 - Die Überschrift allein hätte es auch getan...
 
@stan.sax: Wenn's Dich nicht interresiert, dann lese es halt nicht. Andere sind dankbar das sie solche Info's kriegen...
 
stan.sax: (Informationsgehalt = 0 - Die Überschrift allein hätte es auch getan... ) stimmt - zB: ich benutze den IE - mit ausnahme von MS-updates - schon mehr als 10 jahre nicht mehr! im eigentlichen ist hat er nur mehr (oder eigentlich hatte er noch nie eine andere funktion) eine rudimentäre daseinsberechtigung - quasi als wurmfortsatz!
 
@pcblizzard: lol, nur mal kurz von der logik her: um festzustellen, dass der informationsgehalt = 0 ist, musste ich es überhaupt erstmal lesen. ergo: dein kommentar ist genauso hohl!
 
@stan.sax: Und was genau erwartest du? Dass man dir ne Anleitung hinlegt, wie genau man den Fehler ausnutzen kann? Junge Junge ... Im Text steht, dass es ne Variante eines früheren Bugs ist, dass der FF sowie Ie6-8 betroffen sind und dass wohl ne Schwachstelle in Flash vorhanden ist, mit der man die Kontrolle über den Browser erlangen kann - oder haste nur den ersten Absatz gelesen?
 
@bilbao: Und wen interessiert, welchen Browser du persönlich seit wie lange nicht mehr verwendest? Und was hat das mit der News zu tun? *autsch*
 
Für Maxthon gibt es bereits ein Update:
http://forum.maxthon.com/viewthread.php?tid=73190&highlight=
 
wie oft muss denn eigentlich gelöscht werden bevor es wirkung zeigt????
 
siehe oben (WF wird immer lahmer)!
 
Kein Informationsgehalt? Schön dass du aus der Überschrift liest welche Versionen des Browsers betroffen sind und dass es Gerüchte gibt, nach denen Firefox auch betroffen ist (Opera, Conquerer, Safari und sonstige "Nieschenbrowser" ftw!)
Naja was ich schöner findet ist die Mehrzahl von "Passwort" -> "Passworts" ... könnte man das ausbessern? Bitte! Bei Tastatureingaben sind es doch auch keine Tastaturanschlags geworden ...
 
@samin: Wer sagt das es die Mehrzahl ist, vll. fehlt auch nur ein "des" vor Passwort(e)s :)
 
&wie schalte ich dass "Active Scripting" in den browser´n* ab?
*firefox, IE, opera, safari!
 
Firefox mit "noScript" ist sicher, der blockt auch "Cross-Site" Scripts.
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/722
 
In Verbindung mit Flash?
 
@Kirill: Mit Silverlight wär das nicht passiert :)
 
Gebt mir eure Passwörter einfach freiwillig, Leute. Seid vernünftig.
 
Auch ohne Flash, für IE7 und IE8, funzt nicht bei FF:
http://sirdarckcat.blogspot.com/2008/05/ghosts-for-ie8-and-ie75730.html
 
wen trifft dann die schuld, wenn mit flash 2 der meistbenutzten browser
(2 * ie, ff) anfällig sind
Kommentar abgeben Netiquette beachten!