Entwickler arbeiten an Augensteuerung für Handys

Forschung & Wissenschaft Beim japanischen Mobilfunkkonzern NTT DoCoMo arbeitet man derzeit an neuen Technologien für die Bedienung mobiler Geräte. Einige Systeme führte das Unternehmen nun im Prototypen-Stadium vor, darunter eine Steuerung mit den Augen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Jaja... die Japaner.... schon ein verrücktes Völkchen... Augenrollen um Lautstärke zu erhöhen... Gleichgewichtsverlust, Unfall, dann doch lieber den Daumen benutzen, wenn man das Handy eh schon in der Hand hält... :)
 
bin da skeptisch... nur weil ich auf etwas gucke, heißt das doch noch lange nicht, dass ich es öffnen will.
 
@jay-kill: ohja, das kenn ich... Finds auch n bisschen "extrem".. xD aber wie ging doch der sspruch:"es ist wie ein Unfall, schrecklich, aber man kann nicht wegschauen..."
 
@jay-kill: bei mir schon ! bei einer knackigen schönheit aus der karibik , die würd ich schon "öffnen" wollen !! lol
 
Hm...der eine steuert an Player, den nächste ein Handy und der dritte ein Laptop. Allein schon die Gesichter dabei! Und beim Lachen verstelle ich dann alle meine elektronischen Geräte, toll! xD
 
@Bösa Bär: xD +
 
Wo führt das hin? Kontrolle durch Hirnströme?? xD
 
@DeemienX: das gibts schon http://ida.first.fraunhofer.de/bbci/
 
Cool, wenn ich auf ein Barcode gucke wird der abgescannt... vielleicht gibts ja auch bald Handfeuerwaffen die durch Blicke gesteuert werden... wenn dieser Blick töten könnte... *g*
 
@Executter: hast schon recht...xD
 
Stell mir das lustig vor wenn die Leute mit nem guten Song im Ohr dann ihre Augen verdrehen um ihn lauter zu machen. :D
 
Pfffftt, ist doch alt. Ich hab schon vor 2 Jahren ein Handy entwickelt, mit dem ich meine Augen steuern kann.
 
Warum so kompliziert? man könnte zwar ein Handy in einem Glasauge eingebaut, ist einfacher zu steuern xD
 
@KJackYo: Erzeugt aber Augenkrebs...
 
@ Ken Guru: auch wieder wahr, aber man könnte dann die Produkte besser anvisieren und dann die daten und infos runterladen, und das wird dann direkt ins hirn weiter geleitet :P rofl
 
Ich gucke mit dem rechten Auge in die linke Hosentasche. Ist wohl nix für mich. :-)
 
... und was ist mit Leuten, die schielen??
 
@mpr_ger: Die brauchen 2 Handys.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen