Erstmals über 1 Milliarde Computernutzer weltweit

Internet & Webdienste Weltweit sind erstmals mehr als eine Milliarde Personal Computer (PCs) im Einsatz. Wegen des starken Wachstums der Nutzerzahlen in den Schwellenländern soll sich die Zahl bis 2014 bereits verdoppeln, so die Marktforschungsagentur Gartner. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Von was lebt Gartner eigentlich? Wenn ich von der Wahrsagerin meines Vertrauens einen Tipp will, muss ich ne 0900er Nummer anrufen :)
 
Villeicht gibt es ja bald den 1.Milliardeste 09005 Anrufer - *anruf* -
 
"Leider der Marktforschung bei Gartner." -> Leiter?
 
@Hu: Vertipper :) Aber ist mir auch aufgefallen.
 
@Hu: die findet man ja öfters mal, und das egal auf welcher Internetseite man sich bewegt! Selbst auf offiziellen Seiten habe ich schon sehr peinliche Fehler entdeckt! (Meine Texte sind ja auch nicht immer perfekt^^)
 
MS wirds freuen :).....Ja ich wieß das nicht jeder Windoof nutzt.
 
@KlausM: Was hat denn diese unqualifizierte Äußerung mit der News zu tun?
Wenn man nichts sinnvolles zu Sagen hat sollte man Schweigen.
 
@KlausM: Diese unqualifizierte Äußerung hat genausoviel mit der News zu tun, wie dein Comment...Rein GAR NIX. Den Beitrag hab ich nur geschrieben, damit du auch mal deine Tastatur benutzt und dich ein wenig äußern kannst.
 
Super winfuture-überschrift. was hat die anzahl der PCs mit der nutzerzahl zu tun?
 
@ncls: Hab ich mir auch gerade gedacht. Ich hab zu Hause 2 PCs und meinen Rechner auf Arbeit...macht insgesamt 3. Wenn man jetzt mal annimmt, dass im Schnitt jeder Nutzer 2 Rechner bedient (privat und dienstlich), dann komme ich auf ca. 500 Mio Nutzer.
 
@ncls: Vielleicht solltest Du den Artikel noch mal lesen!
Es wird von 1 Mrd. PC´s geredet und nicht von Nutzern!!
Es wird nur mit dem Verweis auf eine steigende Zahl von Nutzern in Aussicht gestellt, dass die Anzahl von PC´s sich bis 2014 verdoppelt mehr nicht! :-)
 
@mcbatman: Vielleicht solltest *du* die Überschrift nochmal lesen. Winfuture schreibt da nämlich reißerisch "1 Milliarde Computernutzer".
 
@ncls: woher wollen die überhaupt wissen wieviele es wirklich sind? Die Internet-IP Adressen kann man ja nicht wirklich zählen weil es auch viele gibt die ihr Homenetzwerk hinter einem Router haben. Und da greift NAT, somit weiß man auch nicht wieviele Nutzer gleichzeitig über diesselbe IP online sind -_-
 
@ncls: Das sind eh nur Statistiken... nichts weiter... Zeigt ja das der Trend ziemlich stark nach oben geht!
 
@ KRambo: bitte computernutzer nicht mit internetnnutzer verwechseln!
 
@tommy1977 : Ich denke man kann hier ruhig von 1 Mrd. Nutzer = 1 Mrd PC's reden, denn anders als in deinem Beispiel besitzen andere Familien vielleicht nur 1 PC der von zB. 5 Nutzern bedient wird. Und in anderen Ländern sitzen vielleicht ganze Schulklassen vor 1 PC oder sogar ein ganzes Dorf.
 
@Front-Ferkel: Wenn 58% der PCs in den Industriestaaten stehen, gehe ich davon aus, dass man auf jeden Nutzer guten Gewissens 2 Rechner im Schnitt rechnen kann. Bei vielen sind es sogar noch mehr...z.B. 3 wie bei mir oder der Laptop für den mobilen Einsatz im Garten.
 
@lysar: winfuture, nicht heise :)
 
Also meine alt-PCs kommen zum recycling... *gutes Gewissen hab*
 
Meine alten PC Komponenten hängen in meinem Zimmer =)
Nette Wandverzierung...
 
@DeemienX: Um meinen ganzen alten Kram aufzuhängen, reicht meine Wohnung nicht. Bitte den blauen Pfeil zum Antworten nutzen.
 
Rechnen die pro Person oder pro PC??? Ich habe 2 hier ^^Glaube kaum das es 1000 000 000 Nutzer von PC's gibt,die knappe hälfte ja.
 
@null.dschecker: ich hab auch 2... einmal nen normalen und einen Laptop für die Uni.. sind jetzt nur noch 999999998 unterschiedliche Nutzer..
 
@null.dschecker: ich schließ mich an.... 999 999 997
 
@null.dschecker: und ich hab 5 PCs, also sind wir jetzt schon bei 999.999.993 :-)
 
LOL^^Ist wie mit dem Vistaverkauf,die rechnen auch mit verkauften (registrierten Versionen) und nicht die eingesetzt werden.Ich habe XP Pro und Vista Ultimate 64er auf einer Maschine im Einsatz.Ich boote die Platte die ich gerade will.Zurzeit wird Vista mehr,da die Hardware von XP nicht mehr voll unterstützt wird und Vista auch nicht ''so''schlecht ist.
 
hui, noch vier mal so viel und uns gehen die ip adressen für v4 aus...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte