Microsoft: Yahoo-Übernahme ist noch nicht vom Tisch

Wirtschaft & Firmen Obwohl Microsoft die Übernahme des Online-Riesen Yahoo vor wenigen Wochen für gescheitert erklärt hat, wurden die letzten Worte offenbar noch nicht gesprochen. Voraussetzung für einen neuen Übernahmeversuch wäre die Entmachtung des Yahoo-Chefs Jerry ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
So langsam nervt das Thema - wie ich finde... -.-*
 
@spache: stimmt, da bist du nicht der Einzige. Ich glaube aber, dass wir noch einige Wochen darüber was zu lesen bekommen werden, leider.
 
@spache: dann lest es doch nicht. Die Überschrift ist doch schon aussagekräftig genug...
 
Da kann man ja nur hoffen das Yahoo standhaft bleibt und das Angebot weiterhin ablehnt, sonst übernimmt MS bald doch noch die Weltherrschaft ...
 
@diablo*: genau... (-)
 
@diablo*: Ja denn Google ist ja so klein...
 
@diablo*: Nach dem Aufstehen strebe ich auch immer gleich die Weltherrschaft an! Es ist mir nur noch nicht gelungen..... ,-)
 
Bösa Bär:....ach Du bist das, u. ich wundere mich , wer mir immer so da zwischen funkt...
 
@Pitbiker: blauer pfeil!
 
@Pitbiker: ...aber siehst ja, bringt nix, habs trotzdem nicht geschafft! Aber morgen ist ja bekanntlich ein neuer Tag - neues Glück! Durchhalten, das schaffen wir schon....man muss nur feste dran glauben und sich nicht entmutigen lassen!
 
MiniSaft ist doch wirklich das Allerletzte!!!
 
@haxy: ... deine Geflame ebenso, "minus".
 
MS kann noch soviel unternehmen: die werden Google sowieso noch lange nicht das Wasser reichen können. Dafür ist es zu eingesessen und zu gross. Und aufkaufen?? Ohjee das wäre ein tiefer Image-schlag für M$
 
Entscheiden kann sich der Microsaftladen aber auch nicht, ne? :-/
Solche Spinner...
Morgen steht hier garantiert sowas wie: "Microsoft will OOXML wieder stärker etablieren"...
 
ich möchte mal wissen was die deppen aus redmond mit yahoo! eigentlich wollen? heute steht das unternehmen noch mit gesunden, knapp (schwankend) 26% im markt. wenn MS den laden übernimmt werden sich davon in null komma nix mindestens die hälfte der kunden/user verabschieden. aus dem ganz einfachen grund weil sie mit MS nichts zu tun haben wollen (oder halt nur soviel wie unbedingt nötig) - und mit dem kunden/user-schwund schwinden auch die erhofften werbe-einnahmen! da nutzt es auch nichts das sie sich (wie sie wahrscheinlich glauben) das knowhow bei yahoo! einkaufen. denken/glauben die denn wirklich das die leute so sehr blöde sind und nicht bemerken werden das auf einmal MS das ruder übernommen hat??? denn nat. werden sie es sich nicht nehmen lassen das produkt "yahoo!" mit ihrer allgegenwärtigen, fast schon pathologisch anmutenden besserwisserei signifikant zu schädigen (denn schließlich haben sie schon mehr als nur 1 unternehmen - das sie sich im laufe der jahre einverleibt haben - gegen die wand gefahren bzw. ins nirwana der bedeutungslosigkeit befördert). - - - - aber naja - gut - was MS dann an yahoo!-kunden/user freisetzt - sammelt GOOGLE frohgemut und kaltlächelnd ein und werden noch "monopoliger" als sie es heute ohnehin schon sind......! so oder so - gewinnen würde nur GOOGLE dabei - die in kürzester zeit das schaffen würden was sonst evtl. X jahre oder noch länger dauern würde: nämlich ihren marktanteil in relativ kurzer zeit von 56% auf 70% oder gar 80% auszubauen. und das sogar ohne befürchten zu müssen probleme oder ärger mt irgendwelchen kartellbehörden zu bekommen.
 
....hey bilbao, tut mir Leid: Ausnahmsweise warst Du gar nicht gemeint. Irgendwie stimmt da auch was nicht. Bei mir wird dieser s3.....: angezeigt. Wieso wird bei Dir Dein Nickname angezeigt.
Es heisst doch immer, man soll einen anderen bl.Pfeil nehmen,um bei dem eigenen geschriebenen Beitrag einen Antwortpfeil zu haben.
 
@Pitbiker: ..... geh immer bei demjenigen der das erste postig geschrieben hat (quasi dem starter) auf dem BLAUEN PFEIL -> egal wieviele antworten in dem jeweiligen cluster drinstehen -> "immer" beim ersten posting auf den Bl. Pfeil -> hast du das gemacht -> dann gehe in die "KOMMENTAR/ANTWORT-BOX" -> lösche den naman des ersten posters (außer nat. du möchtest genau dem etwas mitteilen) und trage -> per hand oder Copy & Paste -> den namen von demjenigen ein dem du A) antworten oder B) etwas mitteilen willst -> bzw. C) sei es nur um ihn zu beleidigen....... ,-) ......deine antwort/frage/mitteilung/beleidigung erscheint "GRUNDSÄTZLICH" und immer (ohne ausnahme und egal wieviele poster dazwischen liegen) ganz unten am ende des clusters (vollkommen egal auf wen du reagieren willst) ...... so, ich hoffe du hast das jetzt endlich mal verstanden......!
 
@Pitbiker: . . . . quasi so: also -> wenn du mir nun antworten willst -> gehst du nun (bei dir - "dem ersten poster") auf den Bl. Pfeil neben dem +/- zeichen -> gehst dann in die BOX -> löschtst deinen namen/nick -> setzt meinen namen/nick ein -> und antwortest mir........alles klar???
 
gelöscht! versehentlich verclickt!
 
@bilbao: klappt bei mir nicht so richtig: mache ich es so,wie Du sagst,lande ich weiter oben. Siehe meine Testversuche. Wie kommst Du auf "beleidigen": Tatsachen sind halt Tatsachen. Und um 21:34, solltest Du eigentlich noch relativ nüchtern sein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr