Mozilla Firefox 3.0: Nützliche Tipps und Tricks

Browser In dieser Woche hat die Mozilla Foundation den Browser Firefox in der Version 3.0 veröffentlicht. Das Interesse der Internetgemeinde war riesig, so dass wir für Sie die wichtigsten Informationen rund um die Installation sowie die Nutzung ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
sehr guter Artikel!
 
@voodoopuppe: stimmt, das mit dem Zoom ist nett, jetzt warte ich eigentlich nur noch auf ein AddOn das sich den Zoomfaktor pro URL merkt. Ok braucht man nur für winfuture, die meisten anderen Sites erlauben es schon das Seiten sich im Browserfenster formatieren und man nicht nur einen Streifen seines Monitors benutzen kann.
 
@aliasname: https://addons.mozilla.org/de/firefox/search?q=Glazoom&cat=all
 
@voodoopuppe: wieso ein addon? mein firefox merkt sich dann auch schon so...
 
@voodoopuppe:
Das mit dem Zoom geht auch mit Ctrl+Mausrad, auch in Firefox 2.0 und in allen Office Programmen
 
hm, ich hab keine Probleme mit AddOns :D Benutz eh nur das eine, damit man Aero Glass hat wie im IE7...
 
@Screenzocker13: welches ist das?
 
@Screenzocker13: Sonst keine AddOns? Nicht mal AdBlock Plus und Tab Mix Plus?
 
Reicht es nicht einfach Start-Ausführen-firefox -p einzugeben um den Profilmanager zu starten? Wozu sind die restlichen Parameter?
 
@OttoNormalUser: mit no-remote kannst du zwei Firefox Fenster mit verschiedenen Profilen gleichzeitig laufen lassen!
 
@DeltaOne: Thanx!
 
Irre ich oder ist der Seitenaufbau langsamer als in der 2.x Version? Eigentlich soll es doch schneller gehen.
 
@joup: Bei mir ist er schneller, aber erst nachdem ich den 2er deinstalliert habe, und den 3er mit frischem Profil neu aufgesetzt habe. Importiert habe ich dann nur Lesezeichen und Passwörter, die Extensions hab ich auch alle neu installiert. In manchen Fällen scheint ein Update von 2 auf 3 nicht ganz sauber zu funktionieren.
 
Ich wär schon zufrieden wenn die Pfeile mittels gtk-engines-qt auch Pfeile sind wie bei FF2 und keine Vierecke. Desweiteren das die Schriftgrösse auch bleibt wenn man sie mit Strg + + vergrössert hat und nicht bei jedem Refresh der Seite wieder zurückgesetzt wird. Das Problem hatte FF2 mit mainchat nämlich auch nicht!
 
funktioniert bei euch ebay auch nicht richtig mit der 3er Version, also in der Darstellung? :o(
 
@Intel_Fan: Nö, eigentlich nicht.
 
@Intel_Fan: Hast du zufällig NoScript installiert? Da gab es nämlich vor kurzem ein Problem im Zusammenhang mit Ebay: solltest du vllt. mal updaten.
 
Das Löschen der privaten Daten mit Strg+Shift+Entfernen ging schon mit FF 2.x.
 
Irgendwie wollen die Tastenkombinationen STRG + SHIFT + ENTF bei mir nicht. Da man die Dialoge aber auch über das Menü erreichen kann, dürfte das wohl somit egal sein...
 
TIPP!! Auch für Einsteiger gedacht.
Mit Firefox per Du ==>>>
http://firefox-anleitung.net/
 
Mal ne Frage: Muss ich also den 2er nicht deinstallieren, sondern kann den 3.0er einfach drüberbügeln und dann eben neu einstellen! Geht das?
 
@stronzo: Jup, so ist es.
 
"Allerdings musste er auch feststellen, dass die alte Version deutlich flotter auf Nutzereingaben reagiert hat." - Also das kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Bei mir ist Firefox 3 geradezu dramatisch schneller als Version 2.
 
@BartS: bei mir genauso, allerdings scheint es immer noch speicherprobleme zu geben, wie sie aus der vorgängerversion ja bekannt sind.
 
Man braucht weder die Nightly Tester Tools noch muss man irgendetwas an den Extensions an sich aendern, um sie zum Laufen zu bekommen. Das wurde schon mehrfach (wahrscheinlich in jeder Fx-News) in den Kommentaren erklaert.
 
@bolg: Wenn man aber eine von beiden angebotenen Lösungen nimmt, braucht man die von dir angesprochene nicht mehr^^ Ist es nicht egal wie man zum Ziel kommt?
 
Insbesondere der zweite Weg ist wesentlich komplexer und selbst eine zusaetzliche Extension zu installieren finde ich aufwaendiger. "Egal" ist das jedenfalls nicht.
 
Weiß zufällig jemand ob man in der Adressleiste auch irgendwie nur nach Tags suchen kann? Habe es schon mit vorangestellten *, ^ und + probiert wie es eine andere Newsseite beschrieb - funktioniert allerdings nicht. Denn bisher erscheinen mir die Tags komplett überflüssig, solang ich in der Adresszeile nicht nach diesen Suchen/Filtern kann.
 
@leif1981: Hab bis jetzt auch nur im Ordner "Intelligente Lesezeichen" den Eintrag "kürzlich verwendete Schlagwörter" gefunden, der was damit zu tun hat, dort wird auch gefiltert.
 
@ OttoNormalUser:
Ja, nur ist das leider auch etwas umständlich. Zumal es schon sinnvoll wäre wenn man mehrere Tags kombinieren und ausschließen könnte um das Ergebnis zu verfeinern. Kann man wohl nur hoffen das bald eine Extension kommt. Für mich waren die Tags eine der größteren Neuerungen am FF3, aber so wie es jetzt ist kann man auch gleich bei seiner alten Ordnerstruktur bleiben :/
 
@leif1981: Hier (http://xrl.in/790) ist noch ein englischer Artikel, wie man die Suchergebnisse der Awesome Bar weiter beeinflussen kann - sehr interessant. Generell lässt sich sagen, je öfter Du getaggte Seiten aufrufst, desto häufiger findet sie die Awesome Bar auch, wenn Du nur den Tag eingibst. Ist gewöhnungsbedürftig, ich gebe Euch Recht: mit einer Möglichkeit, in der Bar direkt nach Tags suchen zu können, würde man wesentlich besser fahren. Wird es bestimmt bald eine Erweiterung zu geben.
 
@leif1981:
Mit dem Addon Delicious : https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/3615
kann man nach Tags und Bookmarks gleichzeitig suchen. Am besten verwendet man dieses Addon mit der All - in one - Sidebar: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1027
Beide sind mit 3.0 kompatibel. Die bisherigen Lesezeichen können importiert werden und können dann auch in Explorer etc. verwendet werden. (Auch dort Delicious Buttons installieren)
 
Mal so ein bis zwei dezente Hinweise :-)

Das Nightly-AddOn (aktuelle Version 2.0.2) verweigert dank Inkompatibilität zu FF3.0 die Installation.

Was bleibt, wenn man unbedingt gewisse Erweiterungen nutzen will, ist das Abschalten der Kompatibilitätsprüfung des Fuchses.

Doch Vorsicht danach wird alles ohne Nachfrage installiert!!!

So geht's:

about:config in der Adresszeile eingeben, nach dem neuen Sicherheitshinweis bzw. dessen Bestätigung öffnet sich die Konfiguration.

Nun einen neuen "Wert" vom Typ Boolean mit dem Namen "extensions.checkCompatibility" anlegen (rechte Maustaste imFenster klicken und Neu > Noolean aus dem Kontext wählen)

Den Wert des neuen Eintrages auf "false" setzen" und danach den Fuch neu starten.

Ab sofort erscheint im Fenster der installierten Add-ons eine Hinweis, der über den deaktivierten Kompatibilitätstest informiert.

r.h.
 
@mcoffee: Kann ich nicht nachvollziehen - bei mir lässt sich v2.02 problemlos installieren, und das ist deutlich einfacher als in about:config rumzupfuschen. :)
 
@mcoffee: Hmm klappt einwandfrei, muss dann wohl an Dir liegen :)
 
hmmmmmmmmm dann wirds wohl vielleicht das üblichge problem 30 cm vor dem screen sein :-)
 
MR Tech Toolkit (formerly Local Install) 6.0.1 ___ http://www.mrtech.com/extensions ___ Rechtsklick im Add-On-Manager und "Kompatibilität anpassen".
 
@localghost: DANKE für den neuen Namen, ich hab mich schon gefragt warum ich von dem Local Install zeugs keine aktuelle Version mehr finde.. :D
 
Fasterfox läuft auch http://www.demonoid.com/files/details/1520768
 
Ich finds n bissl doof das 'visited links' zB hier auf der Seite nicht farbig anders gestaltet werden. Es gibt zwar ne Möglichkeit das zu 'forcen' aber dann sind manche Grafiken deaktiviert etc. Jmd ne Idee?
 
@Epyon83: Versuch's mal mit "Stylish" von UserStyles.org - Müsste damit machbar sein…
 
Kennt jemand einen Skin für FF, mit dem man den kleinen grünen Pfeil neben der Adressleiste von FF2 wiederbekommt? Siehe http://wiki.mozilla.org/images/e/e1/Bon_Echo_Beta_2_Screen_Shot_1.PNG Damit konnte man zb zu Ankern innerhalb einer Seite springen, wenn sich FF mal wieder "verscrollt" hatte.
 
@sm00chy: den go button meinste? http://tinyurl.com/5xcpgm
 
@beneee: Genau das Ding. Danke.
 
@sm00chy: oder mit dem addon Locationbar https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/4014
 
Die sollen diese beschissene "AweFULLbar" einstampfen und einen Browser mit einen echten Verlauf kreieren. Dieser "intelligente " Schwachsinn den er sich da zusammen gebastelt hat verdient das Wort Verlauf wirklich nicht. Bis dahin für mich leider kein 3.0. Und kommt bitte nicht mit Extensions und about:config. So wie der Verlauf beim 2.0 ist, wird es nicht.
 
Ich benutze neue Leiste seitdem sie in die nightlies kam und bin ueberhaupt nicht mehr "in der Lage", einen anderen Browser zu bedienen, weil das so unheimlich praktisch ist. Naja zugegeben, Opera kann sowas aehnliches auch.
 
Ich finde die Awesome Bar auch sehr gut, wesentlich besser als die alte Methode. Wer sie nicht mag und auch die vorhandenen Erweiterungen und Tweaks nicht nutzen will, soll eben wieder den 2er nutzen.
 
@Kugelsicher: Da kann ich bolg und NetFlexx nur zustimmen, ich frag mich was du mit der Adressleiste machst, außer urls einzugeben? Sei doch froh das Ding ein bisschen mitdenkt.
 
@ottonormaluser Ich will einen Verlauf, der sich NICHT verändert. Ich surfe meistens so, dass ich den URL Reiter "Verlauf" anklicke und dort meine wichtigsten Seiten sofort und in immer der SELBEN Reihenfolge habe. Beim 3.0 ändert sich ständig die Reihenfolge. Der Verlauf ist einfach nicht mehr statisch. Aber eben diese feste Reihenfolge ist mir wichtig, weil ich so alles "BLIND" finde, weil alles an seinem Platz ist, wie beim 2.0 eben. diese neue awefullbar mit ihren doppel Zeilen und Kraut und Rüben Reihenfolge ist einfach sch****. Ein Verlauf ist ein Verlauf, und eine sich änderde Reihenfolge ist kein echter Verlauf mehr.
 
@Kugelsicher: Deine Probleme hätt ich gern, dann klick halt auf den neuen Eintrag in der Lesezeichenleiste "Am häufigsten besuchte Seiten", das ist doch das selbe. Nochmal wenns dir nicht gefällt, such dir einen Browser oder eine Extension wo es dir gefällt.
 
@otto Vielleicht habe ich keine Lesezeichen Leiste (und auch keine Tab Leiste), weil ich mehr von der Internetseite selber sehen will?! Und damit sind wir 2 dann jetzt auch fertig. Das "dann such dir doch nen anderen Browser" kannst du dir sparen.
 
@Kugelsicher: Persönliches Pech würde ich sagen und ja wir sind dann wohl fertig.
 
sehr schöner Artikel, danke winfuture :)
 
Kompliment, mal ein wirklich guter Artkel! PS: Wenn kommt den "Opera 9.5: Nützliche Tipps und Tricks"? (Konnte ich mir nicht verkneifen :-)))
 
irgendwie war da jetzt nix wirklich nützliches dabei finde ich. Ihr habt vergessen zu sagen das es sowas wie suchmaschinenshortcuts gibt, also für youtube zum beispiel die buchstaben yt festlegen und dann muss man nur noch in die adressleiste "yt blablub" eingeben und dann sucht er automatisch bei youtube danach, find ich bis jetzt das nützlichste am neuen firefox.
 
Das gibt es schon seit Jahren, sowohl im Firefox als auch beispielsweise in Opera.
 
Der Reiter Formulare fehlt weiterhin, somit bleibt der 3er unten, zudem zeigt er auch Framesets nicht imer richtig an! Fiel mir auf!
 
Hallo, weiß jemand, wie ich in den Lesezeichen den Hand-Cursor und die unterstrichenen Links wieder loswerde? Ich möchte gerne das gleiche Verhalten wie in FF2.
Danke, Bloggy
 
@Bloggy: Manchen Leuten fallen Sachen auf...... Monk?
 
@Kugelsicher
vielleicht hilft dir diese "eine"Erweiterung weiter,du sollst dir ja nicht den FF3 gleich zumüllen. https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/6227
 
Zum Löschen von Einträgen aus der Liste der AwesomeBar genügt übrigens das Markieren und anschliessende Drücken der [Entf]-Taste - Shift ist nicht nötig…
 
kenn jmd eine extension, die es mir ermöglicht wie bei opera zu suchen? sprich w suchwort. und er gibt die anfrage direkt an wiki weiter. oder g suchwort. und dann ab zu google?
finde das sehr praktisch....muss mal sehen, vielleicht schreib ich mir die auch selbst. wenn ichs hinbekomme ^^
 
@zerbmaster: Da brauchst du kein AddOn… Einfach Rechtsklick ins Suchfeld -> Ein Schlüsselwort für diese Suche hinzufügen.
 
Ich habe mir jetzt verschiedenen Profile angelegt. Ich möchte die ""unterschiedlichen" Firefox direkt über eine Verknüpfung starten, ohne dass Der Profilmanager aufgerufen wird. Kann mir bitte jemand sagen, welche Parameter ich dazu in der Kommandozeile übergeben muss!? Vielen Dank schon mal.
 
hab schon was gefunden: Man hängt einfach hinter den Aufruf -P "Profilname"
Also: "C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe" -P "Profilname" -no-remote
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles