Illegale Pool-Party dank Google Earth und Facebook

Internet & Webdienste Googles Satellitenfotos in Google Earth und das Social Network Facebook werden von Jugendlichen in Großbritannien derzeit zur Organisation illegaler Pool-Parties genutzt. Das geht aus Berichten der britischen Polizei hervor. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich höre schon die EU-Abgeordneten meckern.
 
@xrsx: und das völlig zu recht! Oder willst du, dass jemand in deinem Pool badet, nur weil er über Google Earth davon weiß? Ich will das nicht!
 
@stefan1991: Ich will auch nicht, das mir die Tauben mein Dach vollscheissen, sie tuen es aber trotzdem. Dagegen macht die EU nichts!... ok, Spass bei Seite. Man kann wohl kaum Google Earth und Co. die Schuld daran geben. Sowas gab es auch schon vorher.
 
Ja, genau das meinte ich ja. Man kann halt nichts dagegen machen, Google Earth verbieten geht schlecht. Aber das wäre doch der erste Versuch, der unternommen werden würde, richtig ?
 
@xrsx: meiner Meinung nach, ist es nicht in Ordnung einfach so Satellitenbilder oder Fotos allgeimen ins Internet zu stellen, die unter anderem auch die privatsphäre verletzen könnten (z.b. nacksonnen,...) und gensu das wäre ja aus Datenschutzrechtlichen Gründen nicht i.o. wie das mit satellitenbildernist weiß ich ehrlichgesagt nicht!
 
@All: Soweit ich weiß kann man Schriftlich dagegen vorgehen und sein Grundstück unkennlich machen lassen. Wurde irgendwann mal irgendwo genannt... Haben schon ein paar machen lassen, das wird natürlich nicht breit getreten weil wenn jeder das macht nütz Google Earth wieder nix :)
 
@xrsx & Kalimann: Warum muss man denn immer gleich etwas verbieten? Warum kann man Google (Earth) nicht einfach eine Auflage erteilen, das solche informationen auf Privaten grundstücken unkenntlich gemacht werden _generell_!! Diese Informationen sind doch für die Nutzung und den Zweck von Google Earth absolut nicht wichtig...also wieso nicht solche Sachen die zur Privatsphäre gehören einfach unkenntlich machen...sicher kann man sowas auch auf andere Art und Weise herausbekommen, aber doch erhelich umständlicher.
 
@xrsx: jugentliche verschaffen sich über google earth attentatsziele und verabreden sich im internet.. uhh man muss das internet verbieten... und übers handy kann man auch illegale sachen besprechen das muss gleich mitverboten werden! alles schwachsinn! wenn jemand von der nachbarstraße rüberschaut sieht er auch den pool! ich lass jetzt die nachberstraße verbieten weil von dort hat man einblich in meine privatsphäre.. ales schwachsinn und nur wider ein grund wichtigeren themen aus dem weg zu gehen!
 
@beschi16: Du redest absoluten MÜLL.
 
HAHA! finds ehrlich gesagt voll geil:) warum kommt hier keiner auf so eine idee?!
für die betroffenen poolbesitzer ist es natürlich voll beschissen aber macht bestimmt ne menge fun^^
 
@krokant: Ja das hab ich mich auch gefragt xD So Leute zu kennen wäre schon lustig xDDD Was für Deppen ^^ Die Leute sollen einfach Nachts die Hunde raus lassen xD 5 Schäferhunde xDDD Ich glaub dann ist die Party schnell wieder abgesagt ^^ das passiert denen 3 mal dann haben die keine lust mehr ^^
 
euch zwei sollte man echt mal verpruegeln.
 
@ncls: Bisschen Aggresiv was? Mal mit einen Anti Aggression Training probiert? Dich sollte man nicht prügeln, mit dir sollte mal jemand mitleid haben. Tust mir voll leid junge, nimmst alles so ernst... Muss schlimm sein wenn einen schon 2 Kommentare zum ausrasten bringen.
 
@krokant: yo. ick ooch. früher hedgediving, nu pool crashing. Det janze "gesponsort" von guugl. So modern... :-)
 
@ncls : keine kindheit/jugend gehabt?
 
@ncls: oh man, löst du deine probleme immer so?tut mir echt leid für dich-.-
versuch mal bissel spaß im leben zu haben! :) die andern hier haben ihn doch auch ! is echt nicht schwer :D
los du schaffst das! SCHACKA
 
@ncls: wusa!... reibe den stress in die wüste!... :)
 
@krokant: Die idee an sich finde ich genial aber eben arme Poolbesitzer!
 
@FlowPX2: "Die Leute sollen einfach Nachts die Hunde raus lassen xD 5 Schäferhunde" Belehre du noch mal Andere über Spaß verstehen und Aggressionen.
Spinner...
 
@TomX: Ich hab mit meinen Text niemanden angegriffen :) Ich hab nur gemeint das man halt die Schäferhunde in seinen Garten lassen soll... warum auch nicht!? Ist das eigene Grundstück und das machen einige Leute und viele Firmen um Nachts das Grundstück zu bewachen. Ist was total normales, das schreckt die Leute ab damit die solche verbrechen nicht begehen. Okay was ist daran falsch?!?!? ^^ Aber ncls spricht hier gezielt Leute an und sagt man sollte die verprügeln xD Also das ist ja mal ne ganz andere Liga. Da frag ich mich einfach was bei den Leuten in der Birne vorgeht, das ist doch nicht normal oder!? xD
 
Ich hab mich zuerst gefragt, warum eine Pool Party illegal ist :)
Von der illegalen Nutzung eines fremden Pools habe ich noch nie gehört.
 
@Skaroth: Ungefragt ist dies Einbruch und seit eh und jeh nicht Legal.
 
@Kalimann: Es ist - wie übrigens auch im Text steht - Hausfriedensbruch und kein Einbruch.
 
@ishc: Das wird schon von Fall zu Fall auch Einbruch sein...
 
*Google Earth Einschalt...* Dann Wollen wir mal gucken wo bei mir in der Nachbarschaft n Pool Steht :D
 
Jetz habt ihr die ganzen Kiddies aktiviert :D
 
@xrsx: Besser als letztes oder vor letztes Jahr.!? Wo sie in Frankreich die Autos angezündet haben und dann in Deutschland nachgemacht wurde... Da sollen Sie doch lieber ne PoolParty machen, statt tausende von Autos zu verbrennen.
 
@FlowPX2: Trotzdem wird sich in beiden Fällen an fremden Eigentum vergangen...
 
@FlowPX2: Ach... da brech ich besser bei dir ein und hau deine Möbel kaputt. Macht mir mehr Spaß als nachts bei Fremden zu schwimmen.
Einige hier haben echt einen an der Klatsche...
 
Wenn man bedenkt, wie out of date diese Google Bilder sind. Da kann man wohl kaum jemand beim Nacktbaden beobachten. Für mich ist das eh kein Problem. Mein Pool wird von zwei Pitbulls bewacht ! Dazu steht nachts mein Pool unter Strom und Wasser leitet bekanntlich. : LOL
 
@Big Bidi: Warum steht bitte sehr dein Pool unter Strom? In Amerika könntest du dafür verklagt werden, wenn jemand sich auf deinem Grundstück an deinem Pool einen Stromschlag holt. Pitbulls find ich noch Okay... Einfach als Wachhunde. Aber Nachts den Pool unter Strom!?!?! Bisschen Paranoid?
 
@ FlowPX2: Ironie, Schon mal was davon gehört ?!
 
@Big Bidi: Grobironiker...
 
@Big Bidi: Klar davon schon gehört :P Nur dein Kommerntar kommt so trocken rüber. Dachte du wärst nen ganz Irrer, wenn du schon Strom auf deinem Pool hast xD Mal sollte halt nie etwas ausschließen, gibt eine menge von durchgeknallten Leuten xD
 
ich finde es immer wieder geil was man mit ironie anfangen kann....
tja un wenn is das auch ne möglichkeit seinen pool zu schützen wenn jemand einsteigt auf seinem grundstück un holt sich nen stromschlag kommt es darauf an ob das eigene gelände abgegrenzt ist..
 
@Big Bidi: Ich hab gestern eine Reißzwecke auf meinen Türklingelknopf geklebt, daneben ein Hinweis "Vorsicht, Reißzwecke! Bitte am Fenster klopfen." Wo ordnet ihr DAS ein?
 
@lysar: wieso brauchst du für so ne fun news ne quelle?
 
@lysar: Quelle.de :)
 
für irgendeine news ne quelle wäre mal nicht schlecht, also, warum auch nicht für diese
 
@lysar: Quellwasser im Pool, gefüllt mit überQuellender Feutchtigkeit, macht einen Quell(e) der Freude daraus .. und Morgen finden wir darin Haare -_-
 
@datalohr: weil man ohne quellenangabe jeden muell verzapfen kann und es niemand ueberpruefen kann?
 
@ncls: Man kann auch mit Quelle müll verzapfen. Woher weiß man woher die Quelle es weiß? Und der ihre Quelle es weiß? Einfach mal auf anderen Newsseiten lesen oder ein paar Tage warten und dann googlen. Da lässt sich bestimmt was finden. Ich denke mal nicht das Winfuture uns irgend einen scheiß aufschwatzen will xD Die News ist so verrückt das sich diese News mal nicht eben einer schnell ausgedacht hat.
 
Prinzipiell kann jeder google verbieten Fotos von sich im eigenen Garten zu veröffentlichen (Schutz der Privatssphäre, Recht am eigenen Bild §79 UrhG [http://www.internet4jurists.at/urh-marken/faq_urh1.htm]. Ich weiß ja noch nichtmal wann und in welcher Lage ich fotografiert werde.). google müsste dem auch nachgehen und die Bilder ersetzen oder schwärzen. Evtl. könnte das auch beim ganzen Haus der Fall sein. __ Das Problem ist der einfache Zugang zu solchen Bildern und vorallem das eine extrem große Breite an Personen diesen Zugang haben. Früher war das nur brgenzt möglich, da musste man schon durch die Straßen fahren um sowas zu organisieren. Aber mit Hilfe des Internets kann man viele Leute in kurzer Zeit erreichen und das mit wenig Aufwand. Ebenso kommt man schnell an Informationen und Bilder ran. Das ist aber nicht nur bei diesen Pool-Partys ein Problem sondern allgemein.
 
@candamir: Panoramafreiheit und Beiwerk sind die Gegenargumente.
 
@Dr_Tod: Gegenargumente bringen nichts, wenn es gesetzlich verboten ist (Zitat aus der von mir genannten Quelle: Unzulässig ist es, wenn Personen in Privathäusern oder -gärten dargestellt werden. Der Schutz der Privatsphäre ist auf jeden Fall ein berechtigtes Interesse. Je privater und intimer die Umgebung wird, desto eher liegt ein berechtigtes Interesse am Unterbleiben der Veröffentlichung vor.)
 
aber es war kla das sowas kommen muss denn aus fast allen sachen schlägt iwer profit oder macht sich ein fetten tag bzw hier ne nacht von...

aber ich bin trotzdem der meinung das google nichts dafür kann, außerdem muss man auch die positiven seiten sehen, wie die aufklärung von verbrechen....
 
Also wir haben damals kein Googel Earth für den nächtlichen Schwimmbadbesuch gebraucht, das ging sogar ohne Handy! Und bei den scharfen Mädels die dabei waren hätte uns eh keiner raus geschmissen :-)
 
@Pistolpete: ja wqer weiß wie die ausgesehen haben...haben alle augen zugemacht damit se sich nicht erschrecken...xD
nee spaß am rande aber damals hat man es auch so gekonnt ohne google zu nutzen...heutzutage brauchste schon google-earth um nen supermarkt zu finden weil man einfach keinen überblick mehr ion der heutigen welt hat...
 
@Pistolpete: o...m....g
woebei man auch sagen muss dass ich bei so einer sache auch dabei wäre...man muss sich ja net unbedingt so die schelle geben das all der müll liegen bleibt...außerdem muss man doch auch merken wenn es immer draußen im garten plantscht wenn die ganzen da rein springen lachen usw...einma polizei gerufen un schon is die sache erledigt...wenn mans so will kann man ja auch in mcdonalds gehen und 1000cheeseburger bestellen...
 
Auch wenn im Text garnichts steht, klingen PoolParties sehr Amerikanisch - von dem her recht gefährlich ein fremdes Grundstück zu betreten, nachher wirste mit ner Ladung Schrott wieder abgeholt^^
Versteh allerdings nicht was GoogleEarth damit zu tun haben soll, schließlich weis ich auch so, dass die Leute einen Pool haben, die verstecken den ja nicht, wenn sie ihn selbst grade nicht nutzen.
 
Naja in manchen Teilen der USA darf man die einfach so erschießen . Tja hätte GB das mal wieder von den USA abkucken sollen .
 
@overdriverdh21: was hätten die machen sollen? ABKUCKEN??? was ist das denn?
 
@stefan1991: Ich schaue was mein Großer feudaler Kapitalist macht und kopiere es .
 
ich lach mich kaputt nicht über die news.. sondern über die kommentare! .. einfach nur geil ,
"ein bisschen spass muss sein"
 
@amnesia106: ...dannn ist die welt voll sonnenschein. zur abkühlung ab in den nächsten pool
 
Die Jugendlichen werden auch von Tag zu Tag dämlicher.
 
@kenterfie: Wieso dämlich? Voll schlau...
Wenn man halt als Schüler kein Geld hat will man trotzdem spass haben und das ist ja keine dumme Idee. Sie wurden nicht erwischt also... voll schlau...
 
bald wird jeder pool ei nfach rauszensiert, wo vorher ein pool war is dann einfach ein weißer... nein besser blauer kasten von dem man sich gar nicht vorstellen kann, was "drunter" ist xD
 
@DerBademeister: genau....oder man schreibt dann einfach da hin:"hier ist kein pool"
 
@otacon2002: Wenn sie nicht erwischt wurden, wie ist dann diese News entstanden???
 
saugeile idee, mal die pools bei uns abchecken ^^
 
Jau und ich hoffe du versuchst es in meinem pool!
Auf solche Leute warte ich ja regelrecht nur.
Da freut sich die Hausordnung und die Krankenhäuser haben ein paar Patienten mehr.
Wenn ich jemanden in meinem pool erwische würde er entweder gleich die Hausordnung übern Kopf gezogen bekommen oder ich würde diejenigen ersäufen.
Also bitte nur zu Leute.
MfG
 
Die bei Google-Earth können ja, jeden Pool mit einem schwarzen Fleck ersetzen :D:D:D:D:D:D:D
 
ich finds geil....ich würde mit reinspringen und noch nen Kasten sponsoren :D
 
Glaub ich melde ein Patent an...... der "Anti-Google-Earth-Pavillion"... in Größen bis zu 100x100m! Somit lässt sich jedes Grundstück anonymisieren! Dazu passend die "Anti-Google-Earth-Autoabdeckplane"! Nicht zu vergessen die "Anti-Google-Earth-Personen-Anonymisierer" (formerly known as "Regenschirm"....jetzt viereckig!)!!! Oh man :D
 
party crashing, pool crashing...whats next?
 
wenn die Frauen hübsch wären, die in meinen Pool steigen, wäre ich sofort dabei!! :-)
 
Da werden Erinnerungen wach... des haben wir auf unserer Abireise in Frankreich auch gemacht =) Kasten und Weiber mit und nem feinen Mitternachtsschwimmen im Moonlight stand nix mehr entgegen ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles