Games: Burnout, Der Pate 2, Need for Speed, TF 2

PC-Spiele Der Pate II - Angekündigt mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
gibts für need for speed eigentlich irgend ein konzept, oder rudert das game mal in die richtung und das genre und dann in ne komplett andere richtung mit ganz anderem gerne?
 
@LoD14: Hm. Ging's bei NFS nicht immer um Autorennen? So weit ich mich erinnern kann, war NFS noch nie etwa ins Genre Strategie, 1st-Person-Shooter oder Wirtschaftssimulation einzuordnen... :D
 
@madmat17: auch da gibts unterschiede, zb obs ein arcade renner ist oder eher ne simulation oder weis der geier. und da gibbet keine klare linie.
 
@LoD14: Hm? ISt immer ein Arcade Racer gewesen. Find die klare Linie schon sichtbar... Allerdings OHNE Pro Street... das hat nun wirklich irgendwie den roten Faden verlohren.
 
@ThreeM: sehe ich auch so! Wobei die einzelnen Spielmodi zB in Hot Pursuit den einen oder anderen zu einer Diskussion hinreißen könnten... :-)
 
Da haetten wir wieder das Thema mit EA und ihren "monatlichen" Spielen.. :-)
 
Irgendwie läuft das Video bei mir nicht...ICH HAB NEN SCHWARZEN BILDSCHIRM...SCH***!
 
@tommy1977: mach mal adblock und noscript aus...
 
NfS IST ziemlich ausgelutscht... -.-
 
@diablo*: den "ausgelutscht zustand" hat es ja shcon mittlerweile lange. die einzigen teile die mir noch gefallen haben war underground 1/2 und carbon...
 
@mu3rt3: carbon war zu kurz. das hat nichtmal 1 (!!!) wochenende gehalten und ich hatte es im singleplayer komlett durch... und nicht auf einfach...
 
Der einzigste "neue" Teil, der mir wirklich gefallen hat, war Most Wanted. Davor waren nur die alten Teile alá "NFS Porsche" etc richtig gut. Die ganzen Underground-Dinger und so haben mir aufgrund der billigen Wagen nicht gefallen. Ich fahr lieber Straßenautos und nicht solche möchtegern-Rennwagen aus Japan oder wo die alle herkommen. Wenn man in Undercover dann einen 5er BMW oder einen schicken Audi fahren kann geb ich mich schon mit zwei Autos zufrieden :D
 
@diablo*: Hot Pursuit 2 ist mein persönlicher Favorit: Akzeptable Grafik, sehr gute Musik, schöne Autos und sehr gutes und spannendes Leveldesign (Strand-, Berg-, Stadtstrecken). Danach waren Most Wanted und Underground 1 gut. Underground 2 war zu wenig neues (yeah, Kofferraum pimpen, super) und Carbon hats dann voll versaut (inklusive schlechtest denkbarem Soundtrack). Nun scheinen sie Driver zu kopieren wollen. Aber eigentlich will ich doch nur schöne Wagen bei hoher Geschwindigkeit und guter Musik durch wunderschöne abwechslungsreiche Landschaften chauffieren... die Story ist mir hier jetzt nicht so wichtig wie bei Egoshootern.
 
@Zebrahead: Underground 2 hatte herausragende Songs, eine Steigerung war da nur schwer vorstellbar. Da hat EA ganz schön Kohle investiert. Carbon hat in dieser Hinsicht entäuscht, das stimmt. Hoffentliich gibts bei undercover wieder Verfolgungsjagden mit den Cops.
 
naja generell haben mir nfsu2, most wanted und carbon spass gemacht, wobei nfsps der reinste kack ist. hoffe das es mit dem neuen teil wieder in richtung u2 und mw verläuft, dann wird es sich auch wieder lohenen einen teil zu kaufen.
 
Also NFS U/U2, MW und Carbon waren ja hammer geil, aber Pro Streets ist schon ein großer scheiß gewesen, vor allem buggy ohne ende... War der erste Teil, den ich nicht durchgespielt habe! Und ich habe bei NFS4 - Brennender Asphalt angefangen, weil es ab da erst richtig gut war, find ich, wegen Schaden, etc... NFS Porsche war auch ganz cool, nur Pro Streets totaler Schmarn...
 
TF2 find ich voll geil. Kann ich jedem nur empfehlen!
 
@Tomato_DeluXe: Läuft bei mir leider nciht. Zum glück gibt's aber diese praktischen Ausprobier-Wochenden. Sonst hätte ich das erst nach dem Kauf mitbekommen :D
 
Ich hoffe die Jungs von EA machen den Paten 2 nicht auch wieder kaputt. Ich war und bin immernoch ein Riesenfan von Mafia und habe mich damals auf Pate 1 total gefreut...und nur um dann koplett entäuscht zu werden...
Jetzt freu ich mich auf Mafia II!

Und zu NFS...ich fand ebenfalls alle teile seit NFS 2 SE absolut genial, MW war auch noch der Hammer, aber seitdem gings ziemlich bergab. Carbon war noch spielbar, aber viel zu kurz und PS hab ich i-wann auch liegen lassen, weil´s einfach kein echtes NFS war.
Naja, bin aber bei Burnout noch zuversichtlich...aber da steckt ja auch schon EA drinne.

Meine Meinung, bildet euch eine eigene :)
 
Ich hoffe nur, dass EA mal den Support für ihre Games aufbessert. Die neuen NFS sind bekannt für ihre Abstürze auf den Desktop und keiner hat dafür eine Lösung gefunden. Support gabs natürlich keinen.
 
@EvolutionVII: NFS Carbon(glaub ich) hatte ich das auch.... start und schon bekomm ich nen reboot... und was war des rätzels lösung? installation von .Net Framework 2 und schon ging es ohne probs aber das hab ich och nur durch zufall rausbekommen...
 
@EvolutionVII: der support von ea sollte sich mit dem support von nero zusammen tun :)
 
@jack1987 :
Hab .Net Framework 2 und 3 installiert gehabt, das machte keinen Unterschied. Carbon stürzt bei tausenden unzufriedenen Kunden ab und dafür gabs keine Erklärung. Im Kompatibilitätsmodus lief es so bis ca 47%, danach gings gar nicht mehr.
Bei mir konnte ich das Game 2 Tage spielen, bis das Game dann ständig abstürzte (und das schon beim Spielstart und nicht während eines Ladevorgangs).
 
manchmal geht das mit dem blauen Pfeil echt nich...
 
Need for Speed von EA Games,was soll man dazu sagen. Kann nur schlimmer werden. Die Steuerung in Pro Street war ja sowas von erbärmlich. Muss man nichts mehr zu sagen. Schlechter geht es eigentlich nicht.
Wer den EA Schmand kauft soll nachher nicht weinen,es geht sowieso wieder voll in die Hose was den Support und die Verschlimmbesserung mit "Patches" angeht.
 
Also ich finde ja NFS ist 2003 mit Underground verstorben.....Dieser ganze Import Tuner Schrott...Ich hab mit Need for Speed 1 angefangen und alle bis Underground durchgespielt...aber das ist einfach nicht dasselbe. Fast nur japanische Autos ab und zu mal ein Golf oder Lamborghini dazwischen... Und so einen Golf 5 mit 3m Carbon Heckspoiler oder einen Gallardo mit riesen Subwoofer im Kofferraum, Lachgaseinspritzung (in einem V10....da bremst man halt auch nur noch mit der Bande) und so nem Assi- Tribal auf der Seite.....HALLO???... Wahrscheinlich bin ich mit Mitte 20 aber auch schon zu alt fuer sowas.... Bitte EA: Ein neues nicht verpfuschtes NFS Porsche.... von mir aus auch das exakt gleiche mit neuer Grafik....
 
@tingeltangel999: Porsche im re-design wäre der Überflieger :D sabber !!! Vllt finde ich den teil ja och in meiner Sammlung und zock's nochmal etwas an :D
 
@rahbbit: Ja das waer nach meinem Geschmack....ich hab sie alle mal wieder rausgezogen vor kurzem... aber das Problem ist man hat die Grafik ueberall so gut in Erinnerung... und dann kommt die Enttaeuschung...:-( (Nach dem motto...oh das war wirklich soooo eckig...oh ich muss da noch anti-aliasing einstellen...achso gibts ja net....) Aber fuers feeling lohnts sich schon mal wieder...:-)
 
@tingeltangel999: Porschefahrer haben nen kleinen... davon abgesehen. Porsche war defintiv NICHT der beste Teil. 2, 4 und HP2 sind die besten...
Mich wunderts direkt das du dich mit 20 für alt hältst. Eigentlich wäre die Tunerszene genau dein Alter. Bin übrigens auch 20 UND so ein Tuner mit japanerkarren (bin ich scheisse! Kaum zu glauben). An deiner Stelle würd ich mir mal über den Begriff "Geschmackssache" gedanken machen... oder googlen... wiki soll auch helfen. Underground 1 war mal was neues. 2 war mist, carbon lächerlich und MW war wenigstens geil gemacht... Mich stört allein schon die Tatsache, dass EA offiziell zugibt, jedes Jahr ein neues NFS rauszubringen... wasn schwachsinn, da sieht man mal die Firmenpolitik... GELD!!!!!!!111111einself Ich warte lieber 2-3 Jahre und hab dann nen richtige NFS der alten Zeiten (Szenerie egal, Sportwagen oder Tuning, o.Ä.) hauptsache ne richtige Qualität... und ich meine nicht grafisch...
 
@-StarscreaM-: Lies dir bitte meinen Text noch mal durch dann wirst du merken, dass ich nichts von dem geschreiben habe was du mir da unterstellst. Google und wiki helfen dir bestimmt was ueber lesen lernen und Hoeflichkeit herauszufinden. Die konnen ja ihre Lachgasgames mit viel Dampf um nichts ruhig weiterproduzieren....aber bitte auch wieder was Richtiges....
 
@tingeltangel999: Welch unpassende Antwort^^ Das einzige was ich dir unterstellt hab, war und ist, deine Ignoranz gegenüber anderen. Und die hast du definitiv gezeigt. Wenn du Importtuner-Szene nicht magst, dein Bier, kein Grund das alles schlechtzureden ("assi-tribal", "Import-tuner schrott", etc). Ich bin ein ziemlicher Fan dieser Szene (schon immer, nicht erst seit TFATF -_-) und verstehe nicht, wie man sich anmaßen kann, alles was man nicht mag für andere als absolut sche*sse darzustellen... Wie ich bereits erwähnte gehts EA eben nur und ausschließlich um Geld... und mit der TFATF sache kam eben die Tuningszene und somit kam das Pendant zum Film in NFS... da klingeln die Kassen. Die Szenerie für das nächste NFS ist mir wirklich rille... hauptsache es wird mal Qualitativ wieder besser... aber das liegt nicht an der Tunerszene, sondern an der Firmenpolitik von EA...
 
Mich würde mal eins interessieren, wer schreibt die Artikel? Die Rechtschreibung lässt wirklich zu wünschen übrig. Sorry, aber das musste ich mal loswerden.
 
@MWCTrusty: steht direkt unter der Überschrift! *wasn satz*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Need for Speed im Preis-Check