Microsoft stellt Windows für Navigationssysteme vor

Windows Microsoft hat heute sein erstes Betriebssystem vorgestellt, das speziell für die Verwendung in Navigationssystemen optimiert wurde. Es handelt sich um eine angepasste Variante von Windows Embedded, die den Zusatz "NavReady 2009" trägt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hmm, hatten wir doch alles schon mal da, oder? Ich erinnere mich an meinen PDA, auf dem Navi-Software läuft, per BT Verbindung zum Handy hergestellt wird, E-Mails abgerufen werden können etc.
Nichts Neues im Westen?!
 
Müssen die alles mit Windows verpessten?! Ich mein, ich bin wahrlich kein Windows-Basher und auf dem Desktop hat, die Gründe lassen wir jetzt mal außer Acht, auch seine Vorteile. Aber das bedeutet nicht, dass ich Windows auf jedem Gerät haben will!
 
@angel29.01: Warum sollte Microsoft mögliche Anwendungsgebiete von Windows einfach kampflos der Konkurrenz überlassen!?
 
Das sollen sie nicht. Bloß halt mit was besserem als Windows kommen. Mobile ist auch schlechter als Symbian und dennoch versuchen sie mit allem Zwang in den Mobilmarkt reinzukommen.
 
@angel29.01: Solange du die freie Wahl hast, musst du doch kein gerät (welcher Art auch immer) mit Windows kaufen...bin mit meinem XP voll und ganz zu frieden, würd auf dem Handy/PDA aber immer ein Symbian haben wollen...
 
@fieserfisch: Yup, solange man die Wahl hat...Mac OS X Mobile forever!
 
@fieserfisch:
Wieso würdest du auf Symbian nicht verzichten wollen? Was ist an WM6.1 so schlecht? Ich frage nur rein aus Interesse. Evtl. wird deine Antwort Entscheidungsträger für den Erwerb oder Nichterwerb eines neuen Handys mit WM6.
 
@angel29.01: Diese Produkte nutzen zwar alle die "Windows" Marke, haben aber wenig mit dem Desktopbetriebssystem zu tun. Ich für meinen Teil will nie wieder etwas mit Symbian zu tun haben. Nicht weil Symbian so schlecht ist, nein, Symbian ist super! Aber Windows Mobile ist noch mächtiger :)
 
*lol* da bekommt die Aussage: "Bitte schliessen Sie alle Fenster" eine völlig neue Bedeutung :-)
 
@bloodyjack: ROFL... Bester Kommentar seit langem... Sehr gut! :-)
 
@bloodyjack: auch ein dickes (+) plus von mir *muahaha*
 
@bloodyjack: zu geil :D
 
Wenn ich Bluescreens im Auto will, dann verwende ich lieber blaue Tönungsfolie
 
@kfedder: hm, vielleicht nochwas sinnvolles ausser nem echt abgedroschenen "Witz"? (Witz passt hier schon garnicht mehr so oft wird das hier geschrieben
 
@gonzohuerth: Getrolle ist das Wort, das du suchst.
 
Warum nicht Navis mit windows mobile + Navi Software ausliefern?
Das hätte den größtern Funktionsumfang, wenn es nur um Funktionen ginge...
 
Sollten die sich nicht erstmals um ein fehlerfreies OS kümmern?
Reichtum kann nur der schaffen, der anderen was nimmt.........
 
@haxy:

ein fehlerfreies BS wird es nie geben, egal ob Windows, Linux oder Mac OS und Windows CE läuft meiner Meinung doch 1A, genauso wie NT Systeme auf dem Desktop
 
Ich liebe die MS-Namenkreationen: Microsoft Windows Embedded NavReady 2009 :D
 
Bitte biegen sie in 50m links ab. Es wurden Sicherheitsupdates gefunden. Möchten Sie sie installieren? Das Update wurde erfolgreich installiert. Bitte starten sie ihr Navigationssystem neu, nachdem sie gegen den Laster in 5m eingefahren sind. Ihr Auto ist Schrott. Bitte installieren Sie sich das Upgrade "Windows Live Navigationssystem Wagen Schrott Enterprise 2008 64Bit" für nur 39.99€. ... ... ... ... kkrrrank ... kranken ... wagen ... Wenn Sie die Software "Windows Live Navigationssystem Krankenhaus Enterprise 2008 64Bit" installieren möchten, sagen sie bitte ja. Die Software ist nicht mit diesem Gerät kompatibel. PS: Ich glaube, dass das Betriebssystem auch ein Funktion hat, dass es sich selbst löscht. :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen