Windows "7": Frühe Testversion ins Internet gelangt

Windows 7 Auf diversen Internet-Seiten und in Filesharing- Netzwerken macht seit einigen Tagen eine Vorabversion von Windows Codename "7" die Runde. Die Testausgabe von Microsofts Vista-Nachfolger ist offenbar auf Umwegen ins Internet gelangt, nachdem sie ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
aufwand ? zitat der nfo. : REMINDER: This build will expire in June 2008!
So you have 6 months to test!
Don\'t forget to set your bios clock back! zitat ende. Aber mal ehrlich wer will das ding schon haben ?
 
@zaska0: Jeder der Vista hasst will das doch haben weil es angeblich so viel besser ist :)
 
LIEBE LESER: warum wird sich an der formulierung "nicht ohne aufwand" so aufgegeilt? müssen wir jedem interessierten auch noch auf die nase binden wie es geht? anscheinend schon, bitteschön, geändert. und liebe leute, bloss weil ich da nicht gleich ne ganze anleitung reinschreibe, erzählen mir die professionellen beta-leecher jetzt, wir hätten keine ahnung von gar nix?! und die absoluten oberhelden die jetzt von noch jüngeren builds faseln, sollten nochmal nachlesen: wir haben lediglich angegeben, dass die beiden genannten builds die waren, zu denen infos an die öffentlichkeit gelangt sind. dass es neuere gibt, dürfte ja wohl klar sein (siehe "mindestens"). wird allet nich so heiss jejessen wie't jekocht wird, ne...
 
@ nim: Ich erwarte von einem "renomiertem" (reusper) forum eine ehliche und objektive bericherstatung oder eben keine. Aber keine halbwarten. Dann last in zukunft solche berichte oder lebt damit. mfg zaska0 [EDIT] Noch was ich bin mit 100% kein leecher sowas ist unter meiner würde -.-
 
@zaska0: ich z.B.
 
Die gibts aber nicht erst seite gestern bei torrent und co. :)
 
@Law90: Also das scene release schon^^
"Release Date.....: 11th June 2008"

Und das erste P2P rls auf piratebay ist vom 10.06

Quelle: http://paste2.org/p/38097
 
@Law90: ca 2 Tage nachdem die news über die builds veröffentlicht wurden, kamen fake torrents on, das waren aber nur 3 GB 0en :) und so nebenbei es ist seit dienstag um ~19:30 geleakt... also von wegen keine 2 tage.. Achja, schau mal da: http://paste2.org/p/38725 :)
 
Na so ein Zufall. Wenn da mal nicht MS selber die Hände im Spiel hat. PS: Natürlich kann man diese Version auch jetzt noch nutzen: Einfach das Datum im Bios zurückstellen.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Microsoft hat sicher kein Interesse das solche frühe und unfertige Vorabversion im Internet kursieren. Viel dagegen tun können ist aber nicht, wie übrigens alle anderen Softwarehersteller auch.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Weder Microsoft noch MSBP (die "release"gruppe die sich den Ruhm einsacken will) haben etwas damit zu tun. Schaut mal in den Englischen "Windows 7" Artikel auf Wikipedia :)
 
@ swissboy : ich denk schon das microsoft interesse hat, was gibt es besseres als millionen von betatester zu haben die auf alles klicken und installieren was ihnen in den weg kommt. so bekommen sie wenigstens feedback aus der fehlerberichterstattung.
 
Microsoft Windows 7 Build 6519 M1 (Milestone 1)
ich hab gelesen, das es nicht aufwendig sei !
Man müsse nur im Bios Menü des Motherboards die Uhr bzw. das Datum umstellen.
Das kann man ja nicht aufwendig nennen !
aber ich denke, das man mit der vorabversion nichts anfangen kann wegen fehlender treiber!
 
@Homeboy23do: Für Windows 7 sollten problemlos Vista-Treiber verwendet werden können.
 
@Homeboy23do: da dürften die meisten Vista Treiber drauf laufen!
 
@Homeboy23do: Wsarscheinlich im ersten post gelsen ^^ vista rotz treiber laufen ^^
 
@zaska0: Und für Vista gibt es ja bekanntermaßen kaum Treiber. :D *duck*
 
@Homeboy23do: MS hat für 90% der hardware kompatible treiber integriert..
 
@ loedl: naja für die meisten gibt es treiber... nur zb hauppauge lässt die kunden bei vielen TV karten einfach hängen... vorallem die analogen sind bei denen absolut nichts mehr wert! siehe treiberrelease... 2005......
 
@Homeboy23do: Also, ich verwende gerne Windows Longhorn 4015 um zu arbeiten. Wenn da drauf noch DirectX9 laufen würde, wäre es wirklich für den täglichen Bedarf inklusive Zocken zu gebrauchen. Stammt übrigens aus 2004.
 
na ich werds mal testen, vielleicht hat es ja schon ein paar nette Features die mir besser gefallen als in Vista. Die UAC abfragen sollen ja besser geworden sein, so das man sie für eine gewisse zeit unterbinden kann.
 
@Desperados: Die UAC ist in der Build fast so wie bei Vista. Soviel ich weiß wurde die erst bei 6574 dramatisch geändert.
 
Cool. Futter für die Spielkinder. Also ich würd meine Zeit ja nicht mit einem M1-Build verschwenden, zumal sich ja anscheinend noch nicht viel gegenüber Vista geändert hat. Und das was sich geändert hat interessiert sicherlich Hardware- und Softwarehersteller mehr als Normaluser.
 
@DennisMoore: och ich fand das auch interessant die whistler-builds mal anzugucken was es so neues gibt. also wieso soll man mal nicht fürn tag runterladen
 
@gonzohuerth: Kann ja jeder halten wie'n Dachdecker, aber wenn man die Screenshots so sieht, dann habe ich bei mir zu Hause bereits einen Windows 7 M1 Build als Stable-Version am Laufen. Nennt sich lediglich "Vista x64 Ultimate SP1"
 
@DennisMoore: Ganz großes Kino
 
Stürzt euch drauf und rasch auf produktive Systeme installieren Jungs *lol*
 
@Tomato_DeluXe: Hast du schon jemals ne beta gesehen die WIRKLICH dein system "beschädigt" hat? ich nicht und ich habe viele betas verwendet/verwende sie.....
 
@Ludacris: mein lieber herr... dies hier ist noch LÄNGST KEIN BETA :P *omg*
 
@Tomato_DeluXe: toll, Longhorn ist auch keine beta, und ich habs bei mir am laufen.. und auch das hat mein system nicht beinträchtigt...
 
@Ludacris: Tue was du nicht lassen kannst, er wird aber dadurch weder länger noch härter.
 
@Tomato_DeluXe: Ich glaub du verstehest nicht ganz worauf ich raus will. Klarer weise sollte man keine beta versionen auf einem produktiv system einsetzen, aber damit ist normalerweise nicht dein PC sondern dein OS gemeint, aber ist ja egal....
 
Über "Umwege" :) Ich finde die Formulierung so putzig :)
 
was ist an den screenshots so anders als bei vista? an den screenshots sehe ich nix anderes als bei meinem vista home premium.
 
@acstrobe:
1) Mehr übersicht bei der suche im startmenü
2) Sidebar.exe integriert sich in die Explorer.exe, wenn du die Sidebar beendest ist auch jeder eintrag im desktop kontext menü weg.
3) Bessserer Performence
4) Bessere DPI Skalierung
5) XPS schriftarten (afaik vektoren __> Verpixeln nicht beim vergrößern oder irgend sowas halt)
6) Diverse änderungen in der UI
6.1) Fensterrahmen sind durchsichtig wenn man das Fenster Maximiert
6.2) Leicht veränderte Taskbar
6.3) Übersichtlicherer Systray
7) Im explorer steht im suchfeld nichtmehr "Suchen..." sondern "Suchen in %Ordnername%" (Auf englisch natürlich)
Das war das erste was mir spontan eingefallen ist...
 
Wow, ich hab's drauf, schneller, sicherer, umfangreicher als Vista. Das beste Betriebssystem ALLER Zeiten, der Rechner hat eine neue GUI, man kann sogar eigene Skins reinladen, SATA Treiber sind integriert, vor dem Hochfahren des Betriebssystems werde ich gefragt ob ich das auch wirklich will, der Internet Explorer läd aus Sicherheitsgründen keine Websites mehr. Find ich richtig bei all den Bedrohungen da draußen.
 
@IcySunrise: Was haste denn für diesen Kommentar von Bill & Steve bekommen?
 
@koeter65: Einen schönen roten Luftkissen-Ferrari. Damit fahre ich gleich durch Amsterdam. Aber ich verrate dir nochwas... Ich wollte niemals korrupt sein, ich wollte eigentlich immer HOLZFÄLLER werden! Den Holzfäller hüpfen von Baum zu Baum...
 
@IcySunrise: HAHAHA, der war gut, das gibt nen dickes +
 
@Conehead: Ich fäll den Baum /
Und ess mein Brot /
Geh auch mal aufs WC /
Am Mittwoch geh ich bummeln /
Und nehm Gebäck zum Tee.
 
@IcySunrise: genial :) @koeter65: erst denken dann posten, klappts denken nicht so, lass dich wieder vom bus heimbringen
 
Tja Winfuture.. Hättet ihr meine news veröffentlicht, dann würden die Infos stimmen.

Die Build kann problemlost installiert werden, und die build ist von 20ten dezember 2007 an 6 monate funktionstüchtig. Und so an alle die meinen das keine großen änderungen vorhanden sind oder das es prinzipiell vista ist, schaut es euch an. Es gibt zwar keine großen Änderungen, aber die kleinen sind da, und es sind hunderte kleine änderungen. Und so nebenbei: es ist stabiler&schneller als SP1
Wers will... Ihr wisst wie ihr mich kontaktieren könnt. Oh und @ WF: 6574 ist alt. 6589 wurde bereits verteilt.
Edit 2: Ach ja und nochwas: 6519 wurde nie an Tester verteilt sondern nur an keypartner - sprich Firmen die für MS wichtig sind
 
@Ludacris: WF owned :-)
 
@Ludacris: lol
 
Mich würde mal interessieren: WAS genau ist denn bis jetzt anders, im Vergleich zu Vista?
 
@voodoopuppe: sie o9, re1
 
@voodoopuppe: 100 kleine änderungen, z.b. kannst du die breite der suche im explorer ändern....wenn sich das mal nicht lohnt^^
 
@voodoopuppe: Omg.. es ist nützlich aber naja.. es ist immer das gleiche, egal was MS macht, es ist ja alles unnütz...
 
@ Ludacris: nicht falsch verstehen! ich hasse selber Leute die nur an MS rummeckern und bin zufriedener Vista Benutzer...die bisjetztigen Änderungen, wie du sie oben aufgezählt hast, und das mit der suchleiste ist für mich nur ein SP2
 
... bitte dran denken, dass wir hier vom M1 reden und nicht schon von einer Beta oder einem RC!
 
Statt zu meckern sag ich nur:
Welcome Windows 7!
 
ok meine Frage den ich nun stellen werde passt zwar nicht zu diesem News aber naja wo sollte ich es denn sonst schreiben: Ich würde gerne mal auf Linux umsteigen. Nun Linux gibt es schon fast wie Sand am Meer, nur welches ist auf komplett deutscher Sprache zu bekommen und die auch für Einsteiger geeignet wäre?. würde mich über eure Antworten freuen.
 
@Dgon63: Das hat hier tatsächlich überhaupt nichts zu suchen. Probiers mit Ubuntu. Lässt sich von Windows aus installieren. Du musst nicht weiter partionieren und solche Geschichten. Und kannst es auch wieder über Windows restlos deinstallieren wenns nicht gefällt.
 
Die meisten hier denken wohl, dass ein Windows nur neu sein kann, wenn's nen anderen Design hat :)
 
@Chrisber: Da stimme ich dir zu. M$ verwendet zu viel Energie auf das Design und frickelt intern nur rum. M$ ist da wie ein Autohändler. Wenn ein Auto schön lackiert ist, verkauft es sich besser, egal welcher Schrotthaufen darunter steckt. Bei diesen Kiddies hier geht es doch i.d.R. nicht um Funktionalität und Stabilität. Es geht nur darum um anzugeben "Ich habe das Neueste" und hauptsache "Klickibunti". Vista hat in meinen Augen einfach noch zu viele Bugs. Besonders nervig ist die Vergesslichkeit bei der Ordnerdarstellung. Daran muss M$ noch viel arbeiten und lernen, bevor sie wieder ein neues OS auf den Markt bringen, was ja wieder nur ein Patchwork ist.
 
@kfedder: So ein Blödsinn...
 
@TomX: Dann bring mal richtige Argumente, die das Gegenteil beweisen. "So ein Blödsinn" ist kein Argument.
 
Sehe darin nur einen weiteren miesen PR-Gag Seitens M$........
 
@haxy: Eher ein PR gag von betaarchive....
 
Schön, dass man auf WinFuture immer erfährt, wann man nach welcher Software anfangen zu suchen kann.
 
Danach brauch man garnicht zu suchen sticht eine doch überall ins Auge ! Und Ich mein als ob das nicht klar war :)
 
Ey! Isch kann eusch MS-DOS 9.1 besorgen!
Habbisch könnäkschn!.
 
@TomX: *will haben* bekommst dafür Window 8 :P
 
Windows XP !
 
@ Ludacris :

er meinte vielleicht auch das XP weg muss da veraltet oder so wer weiss...
 
@pakebuschr: auch wahr, aber um ehrlich zu sein geht mir der ganze mist schon auf den nerv.. Wenn ne news über 7 ist soll man was zu 7 sagen und nicht über XP reden und umgekehrt... aber was solls...
 
@kwisi: ich vervollständige mal deinen comment... "Windows XP ! ist ! ALT !!!" :-)
 
ALT aber gut :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles