Apple will Chips für künftige iPhones selbst bauen

Prozessoren Der Computer-Hersteller Apple will offenbar seine eigenen Chips für kommende Generationen des iPhones und des iPods entwickeln. Das sagte Konzernchef Steve Jobs gegenüber der US-Tageszeitung 'New York Times' und bestätigte damit frühere Gerüchte. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Atom war mit Garantie nie bei Apple für ein iPhone im Gespräch, da der Atom viel zuviel Strom gegenüber dem ARM verbraucht. Das war dummes Geschwätz aus der Presse und Wunschdenken einiger Leute, die offenbar nicht in der Lage sind sich den Stromverbrauch anzuschauen. Wenn überhaupt, dann ist/war ein späterer Nachfolger vom Atom im Gespräch.
 
@steph2: Oh lass' mich teilhaben an Deiner Aura, Du allwissendes Wesen! Du weisst [x] gar nix von den Internas bei Apple und willst Dich [x] aufspielen. Und jetzt halt die Klappe und such' Dir ein anderes Thema und die dazu passenden Fakten.
 
@MaloFFM: Oh, dafür muss ich nichts von Internas bei Apple wissen um zu sagen, dass der Atom NIEMAL in das iPhone in jetziger Form findet. Einfach mal schauen, wieviel Strom das Teil gegenüber dem jetzigem ARM frisst und dann die Fresse halten, um es mal wie Herr Nuhr auszudrücken.

Einfach lächerlich die ganzen Berichte, dass das iPhone auf den jetzigen Atom setzen sollte. Das war sowas von klar, dass dem nicht so sein wird. Und noch lächerlicher ist dein Kommentar! Keine Fakten aber großes Maul. ROTFL
 
Ich habe gestern einen Döner mit Kräutersoße gegessen ... war wirklich lecker!
 
@King_Rollo: Ich möchte schon lange mal ne original Deutsche Currywurst probieren. Weis nur nicht wo ich so was in Zürich finde.
 
Beim Türken!
 
@Tomato_Deluxe: selbst in deutschland findest an 8/10 imbissbuden keine guten currywürste also bloss nicht bei der ersten oder 2. oder 5. daraus schliessen wie die schmecken :) @maloFFM: lol der war gut ^^
 
@ Tomato_DeluXe: Ich muss es wissen wen du einen in Zuerich gefunden hast...finde auch nirgends einen...und die sehen immer so gut aus in der Werbung wo sich alle aufs Regal stürtzen...
 
@King_Rollo: Die beste Currywurst, die ich bislang gegessen habe, gibts in der VW Kantine in Wolfsburg. (Die haben eine eigene Fleischerei auf dem Werksgelände, wo die VW-Currywurst produziert wird). Dort gibt es dann auch einen eigenen VW-Ketchup (spezial Rezeptur von Kraft).

Ein Genuss, dass kann ich dir sagen!

Schöne Grüße aus Wolfsburg! :)
 
solange dann keine technischen faux pas stattfinden wie bei der xbox360 und der gpu in microsofts eigenregie, sollen sie machen was sie wollen. somit "könnte" man den endpreis doch um einiges senken, wenn man denn wollte - muss nur noch die nachfrage nach dem iphone geklärt werden. ich bin der meinung das die nich ganz so hoch is wie apple immer behauptet. hab noch nirgendwo jemanden gesehn der son grabbeltelefon benutzt...
 
@Rikibu: in deutschland hat ja auch nur jeder 50. ein iphone da wunderts nicht das du keinen kennst
 
An die Redaktion: Die Dinger heißen nicht "Power"-Prozessoren, sondern "PowerPCs".
Das muss man doch wissen, waren die Macs damit doch jahrelang ausgestattet!
 
Kelly-Chips zu schlecht?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich