Opera 9.5 ist da: Neues Design & neue Funktionen

Browser Die Internet-Explorer-Alternative Opera liegt ab sofort in Version 9.5 vor. Wie erwartet wurde der Browser kurz nach der Veröffentlichung der letzten Vorabversion bereits in der finalen Ausgabe veröffentlicht. Opera will sich mit der neuen Version ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist Opera kein beliebter Browser mehr ?
test?
 
@gimpfenlord: :] +
 
@gimpfenlord: klar, bei den nutzern isser beliebt. sehr sogar. das hier ist keine normale software-news zu opera, sondern eine news über die veröffentlichung von version 9.5 final. daher hab ich da heute _ausnahmsweise_ mal ne andere überschrift benutzt. wir wolln den release doch gefälligst angemessen würdigen. so, und jetz surf ich mit firefox weiter.
 
@gimpfenlord: :-D (+)
 
@gimpfenlord: lol +
 
@nim: mensch, hättest in der überschrift ruhig erwähnen können, dass opera jetzt noch beliebter ist.
 
Für mich ist der Kommentar absolut nicht Themenbezogen und damit nicht angebracht. Wer ein Problem mit den Überschriften und den Inhalt hat, kann sich ins Feedback Forum wenden. Darum mein Minus. ox_eye: Bekommste von mir zurück.
 
@Kalimann: Lass mich raten... Du bist Buchhalter?!
 
@IcySunrise: Öhm, nein ^^
 
Endlich ist er da!!! Hat lange gedauert aber das Warten hat sich gelohnt :)
Einfach ein wunderschöner Browser!!!
 
@Mephizto:
Dem kann man nur zustimmen. Und Performancetechnisch können die anderen noch viel von Opera lernen :)
 
@Mephizto: Ich finds echt deprimierend: Ich liebe Opera! Aber jedesmal ist der Final release der, der bei mir am meisten abstürzt. Fast kein einziger Weekly Build ist bei mir abgestürtzt, aber die Final zickt! :(
 
@Hades32: Geht mir irgendwie genauso. Nach längerer Betriebszeit zeigt diese Version nichts mehr an. Scheinbar reagiert er noch: Wenn der "Absturz" geschieht, während ein Download läuft und ich den Browser dann schließe, kommt ein leeres Feld (vermutlich Abbruchbestätigung) das ich mit Enter bestätigen muss. Dann beendet Opera korrekt. Hoffe auf Nachbesserung.
 
@Mephizto: Naja, aber für eine Final haben sie sich nicht sehr viel Mühe gegeben...in der Mailansicht ist bei mir alles was mit löschen zu tun hat noch englisch (nichts gegen englisch, aber entweder komplett deutsch oder komplett englisch), des weiteren funktioniert das Suchfeld für Webseite durchsuchen (sprich strg+f Ersatz) nicht und wenn man das Panel für die Mails ausgefahren hat, dann steht da nur noch Stopp...sonst stand da immer Abholen/Senden und wenn man das geklickt hatte eschein erst ein Stopp zum abbrechen...jetzt muss man entweder warten bis er automatisch abruft oder erst per Rechtsklick/Pulldownmenü-Klick das Abrufen starten...ich hoffe die beheben das....!!!
 
Muss sagen das neue Design gefällt mir auch sehr gut !

Kompliment an Opera!
 
@skrazydogz-online: Sieht zwar nicht schlecht aus, aber mir ist zumindestens mein IE7 Skin lieber.
 
@skrazydogz-online: nee, ich komm nicht klar damit, mußte gleich mal das 9.x classic design downloaden...
 
Endlich, ich hab schon so lange darauf gewartet. Super genial ist das Bookmarksync, endlich einmal was intelligentes.
 
@ayin: Die meisten Browserinovationen stammen von den Norwegern welche dann von den anderen Herstellern kopiert werden, was auch OK ist. Respekt an Opera!
 
@Mephizto: Wenn Opera das nicht schon vorher hatte, dann hat Opera es kopiert (Von: Google Browser Sync, Foxmarks, usw...)
 
@Mephizto: Außer natürlich, wenn Microsoft kopiert. Dann heißt es, ob sie keine eigenen Erfindungen oder Neuerungen machen können :-)
 
@ayin: Ich meinte es generell. Nehmen wir mal die nicht mehr verzichtbaren Tabs oder Mausgesten. Das sind alles Opera "Erfindungen" welche ich nicht mehr missen möchte.
 
@ayin: Tabs gabs schon lange vor Opera.
 
@all: Ich verwende Opera seit Version 5, kenne also die Vorzüge zur genüge, aber ich bin dennoch mit jeder Version überrascht betreffend der neuen Ideen und Fortschritte.
 
Hab noch nie ne Mausgeste benutzt, was gibt es denn da Schönes?
 
http://dwarfurl.com/5e527f - echt praktisch
 
In den News steht nicht ein einziges Mal das Wort Final. Muss ich immernoch vorsichtig sein :-)
 
@esvn: Hmm, Mathe- oder Deutschgrundkurs verpasst? ^^
 
super teil! mir ist sofort aufgefallen, das die seiten viel schneller aufgebaut werden als vorher. gute leistung, weiter so opera!!!
 
Sollte Opera 9.5 nicht den Acid 3 Test bestehen? Bei mir schafft es die Grundinstallation nicht...
 
@I3lack0ut: Opera 10 soll Acid 3 100% bestehen.
 
@I3lack0ut: Hast du sonst noch für wünsche?Dein kommentar habe ich
überlesen
 
@I3lack0ut: Bei mir schafft er 83/100
 
kann man jetzt eigentlich die lesezeichen mit der mittleren maustaste in einem neuen tab öffnen lassen oder geht das immer noch nicht?
 
@daJungmann: Geht immer noch nicht. Bei mir werden sie aber beim Klick mit der linken Maustaste im neuen Tab geöffnet. Find ich besser ^^.
 
@daJungmann: Das ging bei mir schon immer
 
Mit den Favicons in der "Persönlichen Leiste" kommt Opera 9.5 anscheinend nicht so gut klar. Einige werden angezeigt, andere (auch WF) nicht.
 
Sieht ungewohnt aus, aber irgendwie ist er schneller, mein Opi! Das Problem ist nur, die Favicons sind nicht da! Ich muss erst auf jede Seite der Lesezeichen klicken, damit sie kommen! Geht das irgendwie einfacher bzw. alle auf einmal?
 
@angel29.01: Die zeigt er nur an, wenn die im Cache sind. Und der ist wohl bei einer neuen Installation erstmal leer.
 
@angel29.01: Das gleiche hat mein FireFox auch.
 
Hier habe ich den Opera_950_classic_Setup.exe (English) http://tinyurl.com/67psb7 ^^
 
bilde ich es mir nur ein oder hat die final unter linux nochmals an geschwindigket zugelegt ? auf jedenfall ist das ding pfeilschnell, meinen dank an das opera team.
 
@OSlin: Die Glückspilze bei Linux haben jetzt auch eine x64 Version. Hoffentlich kommt die bei Windows auch bald.
 
@Michael41a Bei einen Browser gibt es zwischen der 32/64Bit-Version keinen spürbaren und sogar nicht mal messbaren Unterschied.
Kurioser Weise läuft auf einen 64Bit-OS die 32Bit-SW sogar im Durchschnitt schneller!! Das ist so, weil die Speicherverwaltung bei 64-Bit wesentlich aufwendiger wird. Ein Test dazu wurde vor wenigen Monaten in der ct veröffentlicht.
 
@knoxyz: Nicht nur das. Wieviele 32Bit-Ints (Standarddatentyp) bekommst Du in sagen wir 4MB Speicher unter? Und wieviele 64Bit-Ints? Du siehst, auch der Prozessorcache wird dadurch halbiert.
 
@knoxyz + Ken Guru: Danke für die Hinweise. Das wußte ich bisher noch nicht. (+)
 
wieviel hat opera eigentlich mit firefox gemeinsam?

EDIT: ok hat sich erledigt, dank Wiki...

mfg
 
Man könnte vielleicht in der News noch erwähnen, dass jetzt auch eine 64bit Version zur Verfügung steht.
 
@John-C: aber nur für Linux und wir sind hier auf winfuture :D
 
hab ihn mir gerade mal heruntergeladen
nur zeigt er mir keine photos auf imagevenue,imagefab und sonstigen bildhosterseiten an..
iss das normal?
diese seiten bleiben komplett weiss..
 
Ich finde, man kann die Tabs jetzt schlechter sehen bzw. auseinander halten.
 
@angel29.01: vielleicht hilft dir da ein Optiker mehr als der Opera-Support :D
 
@angel29.01: Wie wärs mit nem anderen Skin?
 
Welche anderen Skins?
 
@angel29.01: Umsch+F12 bzw. "Extras -> Erscheinungsbild...". Ich finde "TTT-Paper" sehr augenfreundlich.
 
Danke! Machen die Skins, also die weiteren die man runterladen kann, Opera eigentlich irgendwie langsamer?
 
@angel29.01: zu [re:3] macosx_grey-2_2 ist auch sehr hübsch und übersichtlich
 
@angel29.01: Das Standard-Skin wird im Durchschnitt am wenigsten RAM verbrauchen. Allerdings ist der Unterschied zu anderen Skins so gering, dass in der Praxis keine Geschwindigkeit verloren geht.
 
@knoxyz: Ich glaube sogar, dass der Standardskin ein ganz normaler Skin ist und deshalb auch andere Skins nicht generell mehr Arbeitspeicher brauchen... Aber nicht getestet.
 
@big_berny: Ich habe es aber natürlich vor meinen Kommentar getestet.
 
Übrigens stimmt es nicht, dass ein Update die Einstellungen übernimmt! Bei mir Ask jetzt die Suchmaschinen in der Schnellwahl! Wie kann ich das wieder ändern?
 
Hat sich erledigt! Nachdem ich die ganzen neuen Suchmaschinen wieder runtergeschmissen habe, warum kommen die überhaupt?, wurde Google wieder die Suche in der Schnellwahl-
 
Hat sich nicht erledigt! Die Suche in der Schnellwahl und im Suchfeld neben der Adresszeile ist die US-Suche! Wie kann ich die auf deutsch umstellen?
 
@angel29.01: Die ini-Datei für die Suchmaschinen, die Du verwendest ist in Deinem Opera-Programme- Ordner (C:/Programme/Opera) und heißt search.ini. Das Problem bei Opera ist, daß mit jedem Opera-update die search.ini von Opera überschrieben wird. Daher solltest Du davon eine Kopie anlegen, um sie nach updates mit Deiner persönlichen search.ini wieder überschreiben zu können. PS: neue Suchmaschinen anlegen kannst Du, indem Du in einem Suchfenster rechtsklickst und auf "create search..." (ich hab die englische Version) gehst.
 
@moribund: Wollte Dir mal für Deine Tipps danken. Hast Opera ja voll im Griff :) +
 
@myc: :-)) Naja, bin halt Opera-User seit Version 6, und wenn man's drauf anlegt, kann man auch am Opera viel "Herumfrickeln". Tips, wie man seinen Opera anpaßt ,gibt's ja genug im Netz, z.B.: http://operawiki.info/Opera http://nontroppo.org/tools/buttonmaker/ http://www.aimwell.org/Help/Buttons/buttons.html http://opera-fansite.de/wiki/Opera6.ini http://www.opera.com/support/usingopera/operaini/
 
Macht schon einen sehr guten Eindruck! Was mir aber immernoch nicht gefällt, ist die Vollbilddarstellung. Kennt jemand eine Möglichkeit, das Verhalten von der FF Erweiterung "Autohide" in Opera zu benutzen? Zumindest hätte ich gerne, wenn ich mit der Maus am oberen Rand bin, dass die Adressleiste mit den Buttons "herunter fährt" und wenn die Maus wegbewegt wird, wieder "nachoben fährt". Gerade bei einem 15,4 Notebook-Display ist die Vollbilddarstellung dringend erforderlich, um nicht die hälfte des Bildschirms mit irgendwelchen Menüs oder so zu belegen.
 
@zkay: O b es eine autohidefunktion gibt, weiß ich nicht, aber Vollbild ist F11. Du kannst die Vollbild-Funktion (und auch den Volbild-Button) so editieren, daß bestimme Leisten Deiner wahl auch im Vollbild angezeitgt werden. Oder Du kannst Keyboard-Keys oder Mousegestures für das Ein- und Ausblenden einer bestimmten Leiste anlegen. Das Anlegen einer Mousegeste mit *Enable browser toolbar | Disable browser toolbar* kommt dem was Du möchtest wohl am nächsten. Eine weitere Möglichkeit (wenn diese nicht funktioniert) wäre eine Mousegesture (oder auch ein Keyboard-shortcut) mit dem Befehl *Enter fullscreen & Set alignment, "browser toolbar", 6 | Enter fullscreen & Set alignment, "browser toolbar", 0* (ohne * natürlich). EDIT: mit dem unteren Befehl funktioniert's einwandfrei. Wenn Du diesen Modus verlassen möchtest ->Escape, F11 oder Fullscreen-Button drücken. Wenn Du dies Toolbar woanders als oben positionieren möchtest -> andere Zahl als 6 (1 =links, 3 = rechts, 4 = unten) verwenden. Wenn Du eine andere Leiste verschwinden/erscheinen lassen möchtest -> deren (englischen) Name einsetzen.
 
Ich hab mir das Programm gerade gezogen und mit meinen Favorites getestet. Nicht schlecht...ABER! Ich habe den subjektiven Eindruck, dass Opera nicht an die Geschwindigkeit von Firefox 3 (RC2) rankommt.
 
Das man Neuen oft erst kritisch gegenüber steht ist normal.
Es gibt verschiedene Arten Opera (Browser i.Allg.) zu tunen. Als erstes sollte der Cache nicht größer als 5-10 MB sein!! Außerdem kannst du einstellen, ob die Seite sofort, oder erst nach einer Sek. angezeigt werden soll. Performancegewinn bekommt man auch indem man die Anzahl der Verbindungen erhöht. Dies geht jeweils per: Strg+F12 - Erweitert - Browser/Verlauf/Netzwerk
 
@knoxyz: Danke für den Tip! Das geht ja jetzt richtig flott! Jetzt muß ich nur noch ein paar Tage testen und dann entscheiden, bei welchem Browser das Handling besser zu mir passt.
 
hi leute, gibt es so was wie adblock für opera? finde den browser ja ganz gut, aber die werbungen nerven! :-)
 
@toxicvirus: Rechte Maustaste -> Inhalt blockieren -> nervende Werbung anklicken -> Fertig anklicken. Opera merkt sich die Adressen, und mit der Zeit hat man immer weniger Werbung.
 
@toxicvirus: Extras/Weiteres/Blockierter Inhalt
 
merci! :-)
 
@toxicvirus: http://www.fanboy.co.nz/adblock/
 
http://ad-flitzer.rockt.de/
 
danke an alle!
 
Alta ist der schnell *staun*
Edit: Shit. Aber direkt mal abgestürzt -.-
 
Wie bekomme ich denn wieder das Mülleimer-Symbol für die geschlossenen Tabs? Da steht jetzt "geschlossene" und der Knopf ist auch viel breiter...
 
Sehr geil. Bin mit dieser Version von Firefox abgesprungen. Find ich echt klasse was die Jungs mit dieser Version gebaut haben! Und das will was heißen, ich als Altgedienter Firefox-User (damals noch Phoenix =) )
 
Leute!Ich habe mir diese "opera version mit der Build 10063"
heruntergeladen und installiert,bin mir jetzt nicht sicher ob es die
tatsächliche final ist!Kann mich bitte dringend jemand eines besseren
belehren?
 
@25cgn1981: ... du hast die Final-Version ...
 
Alle sagen das Opera schneller ist als FF aber irgendwie trifft dass bei mir nicht zu. Weiß einer Rat?
 
@mr.chack: ... schau mal, was tommy 1977 [19 - re:2] dazu geschrieben hat! Findest du alles unter: EXTRAS - Einstellungen - Erweitert ...
 
@mr.chack: Und das Überraschende ist...es funktioniert sogar!
 
... bin schon seit Jahren bei Opera und wieder vollkommen zufrieden! Außerdem ist das Teil verdammt schnell geworden. Gratulation an die norwegischen Entwickler - hab es nie bereut umgestiegen zu sein ...
 
funkitoniert bei euch die fraud protection??
 
weiss keiner n lösung zu meinem problem? siehe oben,
er läd keine einzige bilderhostingseite,
gehts über n anomyzer gehts ..
direkt geht garnix,
mit der alten opera version hatte ich diese probleme nicht,
muss ich da vielleicht etwas in den einstellungen ändern?
hab s mit und ohne cookies probiert.
mit und ohne pop ups...kein erfolg
 
@penang: Wahrscheinlich wird dir bei www.opera-info.de schneller und besser geholfen.
 
Gefällt mir echt gut und scheint schneller zu sein. Ich sage danke an die Entwickler :)
 
Mein Gott ist der schnell! 9.2x war ja schon sehr flink, wurde aber, meiner Meinung nach, durch die Beta von FFx3 übertrumpft. 9.5 ist jetzt allerdings die Referenz.
 
@kartoffelteig: aus diesem grund*möchten wir! und ich die den opera in
version 9.50 final benutzen keinesfalls mehr missen.
*auch aus anderen gründen.
 
Ich werde ihn heute mal ausprobieren, ein sehr interesantes Feature ist immer noch die Integration eines Torrent-Clients und Mail-Clients.
 
@XMenMatrix: jepp, und downloads können auch "resumed" (pausiert) werden
 
Kennt sich jemand von euch mit dem Opera E-Mail Client aus? In anderen E-Mail Programmen wie Thunderbird oder The Bat! kann man bestimmten "Systemordnern" wie Postausgang, Papierkorb und so verschiedenen IMAP Ordnern zuweisen. Ist das mit dem Opera Client ebenfalls machbar?
 
Kann ich irgendwie passwörter von Firefox importieren? Ich kenne viele nicht mehr :(
 
@Megabum: schau mal in die firefox einstellungen > sicherheit > passwörter anzeigen
 
@Megabum: Datei - import und Export - netscape/Firefox-Lesezeichen importieren.
 
Hat schon werd die Lesezeichen sync Funktion gefunden? - das war mein most wanted...

Ah habs....Datei -> Sync!............scheisse ist der schnell!
 
Opera sollte mit der nächsten version balast abwerfen mail programm weg den chat wegmachen alles was man so nicht braucht dazu sollten wie bei firefox addons hin kommen dann wer opera wirklich perfekt außerdem gibts externe programme für mails
Firefox 4ever
 
@christi1992: wenn dir der opera so in dieser konstellation nicht gefällt,
kannst du ja den IE 7/8 verwenden,falls du es nicht schon tuen solltest.Es ist zudem geschmackssache.
 
@christi1992: Mir würde eine Extension-Schnittstelle ala Fx schon reichen, so hätten die Normalen User einen Browser mit vielen Features, und alle anderen können ihn per Ext. Tunen. Also Witzgets^^ raus, und Extensions rein.
 
@christi1992: Hast du irgendwelche Debilitätsbeschleunigier gefressen? Am Ende sollten sie deinen Wunschbrowser auch noch in Firefox umbennen oder was? Das was du beschrieben hast, gibt es nämlich schon, und der heißt halt Firefox. Das was bei Opera Ballast ist, ist standardmäßig deaktiviert, du bekommst davon also gar nichts mit, wenn du es nicht aktivierst. Und selbst mit dem ganzen "Ballast" ist der Opera noch kleiner und schneller als der große Firefox. Und Erweiterungen gehen mit Userscripts ganz gut. Also ich bin zufrieden mit dem, wie er ist.
 
@christi1992: Woran erkennst du den Balast? Das Installationspaket ist kleiner und es werden weniger Ressourcen benötigt als beim Fx, warum ist das dann Balast?
 
@christi1992: Wieso Ballast? Opera 9.5 ist trotz "Ballast" kleiner, schlanker, schneller und Resourcenschonender als die Konkurrenz.
Ich nutze die Mail- (außer RSS) und Chatfunktionen auch nicht. Soll ich Dir was sagen: die scheinen bei mir auch nicht auf. @OttoNormalUser: naja dafür sind eben die Widgets gedacht, ebenso wie die UserScripts.
 
Sie sollen es nicht entfernen, aber eine Optionelle abwählbarkeit bei der Installation wäre auch nicht verkehrt. Für meinen teil, nutze ich die Mail Funktion in Opera, möchte nicht darauf verzichten.
 
@christi1992: Hast du mal Opera 9.5 ausprobiert. Der ist deutlich schneller als Firefox 2.X sowie 3.x (Seitenaufbau,JavaScript,Start). Ausserdem benutzt er, egal ob heute nicht mehr so gewichtig, deutlich weniger RAM. Probieren geht über studieren, auch in deinem Alter eine Weisheit, die dir gut tun kann. Obwohl studieren, solltest du dann doch irgendwann :-)
 
@kartoffelteig: Ist das jetzt dein pers. empfinden, oder steht das auch irgendwo das Opera schneller ist? Ich merke keinen nennenswerten Unterschied zu Fx3 oder sogar IE8, es kommt auch drauf an was für Seiten man besucht. Bei Javascript kackt der Fx ab, und bei Seiten mit vielen Bildern ist der IE unschlagbar. @moribund: Userscripte sind nicht das selbe wie Ext, und die Widgets sind ein Witz, ich schrieb nicht umsonst Witzgets :-) Ist ja auch nicht schlimm, bin mit Fx ja zufrieden, und habe nur gesagt was mir am Opera fehlt.
 
@christi1992: Dann nim doch Firefox.. -.-
 
@Otto: Das mit dem RAM habe ich nachgemessen. Der Rest ist einfach deutlich spürbar. Jedenfalls auf meinem PC (Quad-Core,3 Gig RAM,Vista).
 
Dabei bleibts, auch nach dem Arbeiten mit Opera 9.5:
_______________________
1: Safari_________________
2: Firefox________________
3: Opera________________
gar nicht: IE_____________
 
@tk69: Für mich ist Safari ein genau so bescheidener Browser wie IE.
 
notiz: Winfuturecomments unterstützen keine Formatierungen :). @Kalimann: ditto
 
@tk69: Safari? Auf Windows?Witz? 1.Opera 2.Opera 3.FFx thats it!
 
@tk69: Also Safari ist unter Windows echt der größte Scherz schlechthin! Wie ich gestern schon geschrieben habe, sollte die Safari im Apfelgarten stattfinden und nicht in fremden Revieren gewildert werden.
 
Das hier so viele Comments gelöscht werden is echt arm! Das ist somit aus Protest mein letzter WF Comment - Wenn hier nichtmal Platz für ne lustige Anmerkung ist könnt ihr auf einige Meinungen wohl verzichten - ECHT SCHADE! Fragt Euch mal wem Ihr nen Gefallen tut wenn ihr den Spaß am lesen raubt... /off
 
Super, jetzt ist er noch hässlicher. Bah. (Ja, das "-" ist mir bekannt, ihr müsst es nicht erwähnen.)
 
@besserwiss0r: Ist bekanntermaßen geschmackssache.Wenn es dich
stört muss ich mich wohl damit zurechtfinden,ich finde den opera in der final- version 9.5 besser als die
RC2/3 von firefox,mal abwarten was die final am
17. juni alles so her gibt.
Die kritik deinerseits gefällt mir zudem besser!
 
@besserwiss0r: Man kann den alten Skin wieder installieren, oder auf Windows nativ umstellen.
 
@besserwiss0r: Du kannst doch Skins installieren, außerdem war er nie häßlicher oder schöner als ein anderer Browser. Die sehen doch vom Prinzip her alle gleich aus. Ich finde der neue Skin passt super zu Vista. Aber wem er nicht gefällt, der kann ja einen anderen installieren. Außerdem kommt es bekanntlich auf die inneren Werte an, die wie wir beide wissen, manche Menschen nicht haben, allerdings wenigstens einige Browser.
 
Jeder andere mir bekannte Browser (den IE würd ich nicht als Browser bezeichnen, tut Microsoft ja ebenfalls nicht) fügt sich brav in die Oberfläche des Betriebssystems ein, nur Opera muss zwanghaft aussehen wie Opera. Das meine ich.
 
@besserwiss0r: Mir gefällt die Oberfläche eher als die von FF v2 (bei der v3 warte ich erst auf die Final). Klar, jedem das seine. Aber warum soll ein Browser so aussehen wie die Oberfläche des Betriebssystems?
 
@besserwiss0r: Man kann Opera natürlich auf die Systemfarben einstellen. Extras - Erscheinungsbild - Farbschema - System-Farbschema.
 
Ich glaub es lohnt sich wie immer nicht, hier upzudaten! Wieder werden Ebay und andere interaktive Seiten nicht funktionieren... überlege langsam umzusteigen
 
@speedcore: wie meinen? ebay funktioniert tadellos in opera 9.5.
 
@speedcore: Was bist du denn fuer ein Troll? Ebay funktioniert perfekt und läd schneller als bei jedem anderen Browser. Ich kenne keine Seite die nicht funktioniert. Vielleicht gibst du uns mal ein Beispiel? Ebay war ja wohl ein Witz.
 
@speedcore:

@kartoffel..

2 seiten fallen mir als langjähriger opera nutzer spontan ein. die ard mediathek (kannste das mal mit der neuen version checken?) die ist bei mir komplett tot...kein video aufrufbar. und bei imageshack.us habe ich sehr häufig probleme mit dem opera bilder hochzuladen. in ff oder ie gehts sofort.

 
@Frankenheimer: Bei imageshack.us habe ich mit der "alten" Version nie was hochgeladen, jetzt geht es jedenfalls Problemlos. Die Mediathek geht aufjedenfall mit 9.5 . Bei 9.2x hättest du auf Quicktime switchen sollen, so ist es bei mir immer gegangen. Viel Spaß beim Surfen.
 
wenn ich nicht so zufrieden mit meinem maxthon 2 wäre, würde ich den echt mal ausprobieren. aber das was die anderen als neu bezeichenn hat max schon lange drin.
 
@glowhand
naja Verkauf hat bei mir bis jetzt noch nie funktioniert mit Opera.. immer fehlt was oder funktioniert nicht
 
@speedcore: Dann liegt es an dir. Bei uns geht es.
 
Ciao Ciao Firefox 3 (meiner Meinung nach ... nunja ... Schrott, wenn auch gehobener) ... Welcome Opera 9.5 !!! Nagut, testen werd ich die FF3 final schon nochmal am 17. ... das was dann aber erstmal ... Einziger Wermutstropfen: Keine WebDeveloperTools für Opera wie für den FF und kein Validator der offline funktioniert :-(
 
... und kein flexibler Werbeblocker (Filterliste reicht m. M. n. nicht), kein NoScript, dafür kiloweise fehlerhaft implementierte Mail- und P2P-Clients... "ciao ciao Opera".
 
@besserwiss0r: Es gibt doch einen Werbeblocker! Wo ist der Mail-Client und bittorrent falsch implementiert?
 
@besserwiss0r: Bitte? Ich habe eine entsprechende urlfilter.ini eingebaut und nun so gut wie keine Werbung mehr inklusive dieses vermaledeitem Intellitextes. Was passt dir denn da ran nu nicht, bzw. wo soll da das Problem sein?
 
Wenn DAS Operas ernst ist, dann wird meine Alternative in Zukunft Flock heißen, schade das mein geliebtes Opera so verschandelt wurde... Toll und meine Mailkonten wurden beim Upgrade auch gekillt, spitzen leistung von opera°!
 
@TrustMe: Was gefällt dir denn nicht und wo siehst du eine "verschandelung"? Das mit den Mailkonten kann ich nicht bestätigen.
 
Wie schnell oder wie langsam ein Browser ist, hängt zu großen Teilen auch davon ab, wie der User den PC und den Browser konfiguriert hat. Und wer behauptet, dass Opera schneller als der Firefox 3 RC3 ist, sollte sich mal mit dem Thema der Konfiguration seines Browsers und Systems befassen. Auf einem frischen System ohne Virenscanner sind beide gleich schnell. Jedenfalls unter XP SP3. Natürlich nicht in der Standardkonfiguration. Lasst die Browser mal auf einem frischen System auf einer Ramdisk laufen. Da würde ich schon fast behaupten, richtig konfiguriert ist Firefox 3 RC 3 einen hauch schneller.
 
@Pegasushunter: Die lauteste Behauptung ist noch nicht der leiseste Beweis (Sigmar Schollak)
 
Ich nutze Opera schon seit längerem und bin sehr zufrieden. Diese Version gefällt mir sehr gut. Gewohnte Umgebung, neues Aussehen und das mit einer neuen Browser-Engine. Opera hat für mich alles was ich brauche. Alternativen wie den FF oder IE nutze ich zwar auch, aber mich begeistern die zwei nicht gerade. Ich finde, das jeder "seinen" Browser finden sollte, ohne sich von anderen beeinflussen zu lassen.
 
Ohne Open Source, ohne mich.
 
@bolg: Was für eine Aussage. Begründung?
 
@bolg: dann leg doch dein Leben "open source" wenn du so drauf stehst, oder noch besser leg deine inneren Orange "open source" dann sind alle froh (solche völlig unsinnigen Kommenater nichtmehr lesen zu müsen)
 
Gute Arbeit die Opera da geleistet hat. Das Design hat mich sofort angesprochen und es war auch keine grosse Umgewoehnung vom 9.2x noetig. Ich nutze Opera nun auch schon einige Jahre und bin nie wirklich an Firefox heran gekommen. Opera hat einfach die besser Feature fuer mich, wie den mail client integriert und auch der download manager mit stop und resume Funktion. Einfach Klasse. Ich hoffe das das Opera team weiterhin so gute Arbeit abliefert und mit mehr MArktanteile belohnt wird.
 
@scelle: Verdient haben sie es sich. Keine Frage.
 
Hallo,

immer wenn ich in der Adresszeile www. eingebe, werden mir alle Favoritenlinks zur Auawahl angebote. Wie schalte ich das ab?
 
@hekl: Extras>Einstellungen>Erweitert>Verlauf>Adressen
 
@hekl: Hallo,

steht bereits auf 0 und trotzdmem werden mir in der Adresszeile alle Adresse von den Favoriten bei der Eingabe von www. angeboten. Habe auch schon den Cache gelöscht.
 
@hekl: Häkchen bei "Adressen merken" verschwinden lassen?
 
Finde Opera Klasse. soeben installiert, getestet, zum Standardbrowser erkoren und die Lesezeichen von FF und IE importiert. Vorallem das Speed Dial gefällt mir sehr :-)
 
Für Alle, die firefox wegen adBlock nutzen. Hier ein Tipp: Geht auf www.privoxy.org ... "Privoxy" ist ein universeller open source Sicherheitsproxy, den ihr einfach installiert und bei all euren Browsern also Proxy 127.0.0.1 Port 8118 eintragt. Schon könnt ihr sicher surfen, egal mit welchem Browser und dazu ohne Werbung :) adBlock können dann auch die Firefox User getrost deinstallieren, denn Privoxy geht über reines Webeblocken noch weit hinaus.
 
so den neuen opera habe ich jetzt auch drauf. ard mediathek funktioniert nun wirklich wieder erste sahne.

es gibt insgesamt wieder 3 kritikpunkte:

1. trotz aller anpassungsmöglichkeiten fehlt mir eine möglichkeit die höhe der tabs zu bestimmen. wieso kann ich die symbolgröße der start, stop, vorwärts, rückwärtsbuttons frei wählen wohingegen die tabs nach meinem empfinden viel zu hoch sind?

2. man lernt einfach nicht dazu. standardmäßig ist der opera wieder völlig falsch eingestellt. warum wird nicht ab werk die anzahl der maximalen verbindungen auf maximum gesetzt? JEDESMAL das gleiche spiel. WARUM steht laden der seite nicht ab werk auf SOFORT, das ist nen faktor den man subjektiv sehr stark wahrnimmt. und wieder das gleiche spielchen, der browser lädt beim klick auf die zurück taste die seiten NEU....warum? insbesondere in foren extrem störend. wer das nicht haben willl: OPERA:CONFIG -> HISTORY NAVIGATION MODE auf 3 stellen.

erst dann macht man dem browser beine.

3. warum geht man nicht auf den teilweise sehr häufig genannten punkt der fangemeinde ein und bietet die auswahl eines eigenen hintergrundbildes in der speed-dial seite an? es kostet doch wirklich kein aufwand. so wird der user wieder in die config files gewungen.

unterm strich keine revolution aber eine evolution. ich fühle mich bei der auswahl des operas bestätigt. der browser kommt schlank daher und läuft bislang super.
 
@frankenheimer: 1. Opera Config oder anderer Skin. 2. Bei mir läd er nicht neu, dem Rest stimme ich zu. 3. Naja, wirklich nötig?
 
das neue design ist immer noch scheiße ich nutze weiter firefox 3.0 rc3
 
@christi1992: Troll wo anders.
 
why? firefox ist doch 100 mal besser und beliebter welt weit
 
@christi1992: Du hast jawohl eine leicht verschobene Wahrnehmung. Sonst würdest du nicht so einen Blödsinn schreiben.
 
super teil! ein download wert!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles