Vertragsbruch? T-Mobile USA verklagt Starbucks

Wirtschaft & Firmen Ende der vergangenen Woche hat der Mobilfunkanbieter T-Mobile USA vor dem obersten Gericht des Bundesstaates New York eine Klage gegen die Kaffeehauskette Starbucks eingereicht. Grund ist anscheinend eine Vertragsverletzung durch Starbucks. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Cafè IsMirLatte
 
Star Bucks ist eine Seuche, die sich wie McDonalds weltweit ausbreitet und die us-amerikanische Pseudo-Kultur dem Rest der Menschheit aufs Auge drückt. Mir sind die Heinis mit ihren Pappbechern absolut unsympathisch.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Uih ja, hier in Paris so einen schönen grand café creme aus na richtigen Tasse, lecka ^^
 
@Der_Heimwerkerkönig: gibt aber guten kaffee dort find ich :)
 
@Der_Heimwerkerkönig: Vor allem finde ich Starbuchks schweine teuer! Da hol ich mir lieber bei MC Doof für 1 € nen richtig leckeren, 200° C heißen Jacobs-Kaffee :)
 
@sushi: ohja... 200°C kann hinkommen... hat deiner auch schonmal angefangen so rot -feurig zu glühen? danach stand bei mir der becher stellenweise in flammen... war aber echt lecker
 
Starbucks steht für fairen Handel und beutet keine Arbeiter aus, wie es bei billigem Kaffee der Fall ist. Da ist der Preis völlig gerechtfertigt, noch dazu gibts dort nen wirklich guten Kaffee, wobei ich mich manchmal frage, wer denn überhaupt einen Grande Becher trinkt ô_Ô
 
@Der_Heimwerkerkönig: Ich finde das die Telekom sich mal ein Beispiel nehmen kann, wenn sie schon in den USA sind und anbieter spielen, dort ist ein Ortsgespräch kostenlos..:-)
 
Wieso sitzen bei Starbucks eigendlich immer lauter Apple-Menschen? "Jo, ich kann mir einen Mac leisten, da ist ein 0,2L Kaffee für 4,99&$8364: auch kein Problem" ?!?!
 
Andere Frage: Wieso sind auf WinFuture streitsüchtige Newsleser, die die Kommentarfunktion missbrauchen, um ihre Aggressionen abzubauen? :)
 
Starbucks ist in den usa garnicht so verbreitet wie man annehmen mag...waehrend 3 stunden spazieren gehen hab ich in manhattan gerde mal 3x starbucks gesehen...im gegensatz dazu rund 12x dunkin donuts...dort ist der kaffee auch groesser, billiger und schmeckt besser...ich glaube dunkin hat starbucks bei den insidern und amerikanern bereits abgeloest...@Der_Heimwerkerkönig: das mit der pseudo kultur ist auch nicht ganz richtig...man kann starbucks usa mit starbucks europa ueberhaupt nicht vergleichen...man muss es selber ausprobieren um es zu verstehen...es ist starbucks europa die uns was aufdruecken wollen, eine pseudo kultur die so in den usa garnicht vorhanden ist...
 
@Skaroth

Starbucks ist eine Seuche und täuscht Fairniss vor. Genau diese Kette ist es, die den Kleinbauern in Südamerika seit Jahren Wiederstand engegensetzt.
 
@andre9911: Quelle?
 
@Skaroth: Hier: http://www.quelle.de
Kommentar abgeben Netiquette beachten!