Windows Live: Mit neuem Design gegen Google & Co

Social Media Microsoft versucht seit geraumer Zeit, seine Marktanteile im Online-Bereich auszubauen. Zwar hat man mit Hotmail und Messenger zwei wichtige Steckenpferde, doch die anderen Dienste unter der Marke "Windows Live" konnten sich bisher kaum etablieren - ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
also da gefiehl mir nutzlos besser
 
@Shadowsong: dito
 
Kommt ja noch. Vielleicht auch mal die zweite Seite lesen.
 
@besserwiss0r: Ne da sind doch keine Bilder dabei :)
 
irgendwie finden die nie das mittelmaß zwischen zu eckig/rund , kopakt/aufgeblasen und einfach/komplex ...
 
Also mir gefällt es...
 
Wie oft wollen die das noch ändern?
 
@tk69: solange bis es ihnen gefällt. Wo ist das Problem?
 
@tk69: solange bis wir aufgeben
und den Müll benutzen
 
@Julix: Ne, dann eher so lange, bis MS aufgegeben hat es den Usern recht zu machen, denn egal was man wie anstellt, es kommen immer und überall so dumme Kommentar wie man sie von dir gerad lesen darf.
 
Warum fragt sich MS nicht mal warum google so erfolgreich ist ?
Google hat eine Seite mit einem bild und einem eingabe feld kein schnick schnack kein nix , einen einfachen Namen und das wars. Sonst hat google gegenüber den meisten anderen such diensten keinen Vorteil, aber google wird genutzt.
Und seid Jahren wurde an der Seite NICHTS gemacht bis auf das sich das eine bild mal ändert.
 
@omenshad: Und genau das ist mir zu langweilig, weshalb ich mir Google mittlerweile optisch angepasst habe. Muss daher auch sagen, dass mir das Windows Live ganz gut gefällt. Ich finds nicht schlimm, im tristen "Suchalltag" mal etwas abwechslung zu Gesicht zu bekommen.
 
Da stimmte ich dir voll zu. Ich mag Google auch wegen der Einfachheit, jedoch nutze ich in Firefox eh nur noch SearchEngines.
 
Neues Design bringt nichts wenn die Suchmachine schlechter ist als die von Google. Windows Live findet zT nicht einmal Begriffe, die in der MSDN Bibliothek zu finden sind
 
Wieso "nutzlos"? Ich mag das Grün.
 
Das kommt dabei heraus, wenn Grafiker keinen schimmer von Technik haben und umgekehrt genauso.
 
@kenterfie: Wenn du das jetzt bitte genauer ausführen könntest, wüssten wir wenigstens was du uns sagen willst...
 
@Need_you: Vergiss es. Es steht "Windows" in der Überschrift, da kommt dann kaum was anderes, als Bashing. Natürlich hätte kenterfie es besser gemacht und sowieso hätten es alle Leute besser gemacht, die MS nicht mögen und überhaupt ist MS blöd, da bedarf es doch keiner weiteren Erläuterung, da ist das nunmal "fakt" und vollkommen logisch, dass bei MS niemand einen Schimmer hat. Wie kann man da nur fragen...
 
Gute Idee, aber zum Scheitern verurteilt, wenn nicht einmal hier die Internet- Adresse dieses tollen "Windows Live" - Dienstes erwähnt wird.

Für den Nutzer ist fogendes wichtg:

- leicht zu merkende Adresse
- Muß schnell gehen
- einfache Startseite
- Kurzbeschreibung der Funde
- der User merkt sich den Dienst, wo er brauchbare Antworten zu seinen Suchanfragen bekommt.

=> Google erfüllt all diese Bedingungen

Weshalb sollte ich jetzt nach dem neuen Dienst "Googeln", um die Adresse zu finden :-)
 
Also "live.com" ist einfacher zu merken als "google.de" :-)
 
@ besserwiss0r. aber die restlichen sachen erfüllt MS nich so wie google :) und nebenbei ist LIVE ein sehr dummer name für das ganze ! Mit Live bringt man mit viel zu viel anderen sachen in verbindung .. Live konzert, liva tv senden usw. google is einmalig.
 
Bitte, wenn du's so sehen willst: Mit "Gugel" bringe ich vorrangig Kuchen und die ersten Sprechversuche von Kleinkindern in Verbindung...
 
und die dneken jetz weils design besser ausseiht das die leute zu ms rennen...
 
Die Gestaltung nähert sich MSN an? Wohl eher der Zune-Software. Was ich gut finde. Farblich gefällt mir die aller erste Variante aber immer noch am besten von allen (siehe Link, erstes Bild)
 
Na ja, Henne und Ei...
 
Nein schon wieder ändern? Jetzt hat sich das endlich mal bei der Vielzahl aller Live-Seiten so halbwegs einheitlich durchgesetzt und jetzt kommt schon wieder ein neuer Header? Außerdem... WAS war schlecht daran?
 
alles mal weg und bei 0 anfangen mit system dahinter. zig änderungen und mittlerweile hat doch keiner mehr den plan, was wo wie läuft.... das ganze kann man nochniemals als frühe alpha bezeichnen.
 
Microsoft sollte die Live-Services nicht grafisch besser machen, sondern technisch ... Kommt es nur mir so vor oder sind die Services extrem lahm? zB: Suche bei Google nach test ... Ergebnis Google: Ergebnisse 1 - 10 von ungefähr 1.030.000.000 für test. (0,03 Sekunden), live.com: 1-10 von 932.000.000 Ergebnissen (gefühlte 1,5 Sekunden) das ist einfach inakzeptabel ... wo Google noch die besseren Ergebnisse findet ... das einzige was bei live besser ist, ist die Bildsuche auch wenn sie extrem langsam ist ... __- achja und das dass Windows Live logo links oben ein Menü ist, habe ich erst in dieser News erfahren :D
 
Leider zeigt die Windows Suche die Auflösung des Bildes erst auf Nachfrage an. Suche einmal einen Tiger als Desktop- Hintergrund für einen 24'- Monitor (extragroßes Bild). Google bleibt im Direktvergleich die erste Wahl.
 
@horkmaster : omg. wer so genau auf die millisekunden achtet macht was falsche finde ich. Hauptsache man ist mit der Suche gluecklich. Ausserdem hat sich google schon bei allen ins Hirn gefressen, darum nutzen wir es. Ist halt ne Gewoehnungssache ^^
 
Es soll einfach nur klicki-bunt werden.
 
schon wieder aendern? =/ Ich finde die Dienste jedenfalls nicht zu schlecht und unuebersichtlich, weiss nicht was manche haben. Aber so sind halt viele "Nutzer". Je einfacher und "duemmer" gemacht, desto leichter fuer diese Leute. Dank der Technik und Co. sind viele einfach nur faul geworden sich mal das durchzulesen oder genauer anzuschauen. Sieht man ja schon an "Fehlern" bei Programmen. "Warum geht das nicht?" Weil man zu faul ist zum lesen, weiss man natuerlich nicht, was fuer einFehler ist usw. -.- Das sie es wieder aendern bringt noch mehr Verwirrtheit finde ich. Aber nun gut.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles