Schweden will E-Mail & VoIP ins Ausland überwachen

Datenschutz In Schweden ist offenbar die Verabschiedung eines weitreichenden Programms zur Überwachung der Kommunikation der Bevölkerung geplant. Ein neues Gesetz soll es staatlichen Organen ermöglichen, grenzüberschreitenden E-Mail-Verkehr und IP-Telefonate ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
traurig,traurig...
 
S/MIME oder GnuPG sollte da Abhilfe schaffen.
 
jo langsam sollten alle mal begreifen, dass verschlüsselte emails sinn machen
 
Jetzt findet niemand einen Grund, hier über Google zu flamen. Vor allem ist Google auch nicht das Problem, sondern die G8 Regierungen bzw. deren Marionettenspieler: http://tinyurl.com/5h3227
 
@Hirschgoulasch69: hat doch keiner was gegen google gesagt, also ruhig brauner
 
@Sebush McChill: habe ich gesagt, daß jemand was gesagt hat? Lies nochmal. Fanboy. P.S. ich bin Agnostiker und habe keine "politische Überzeugung", ich durchleuchte und recherchiere lieber die Taten derer.
 
Und das von einem der hoch gelobten Skandinavischen Länder. Sehr Traurig. Da sieht man mal das der Technische Fortschritt vor niemanden Halt macht. Jede Chance, um seine Neugierde zu befriedigen, wird genutzt. Ein Argument, welches das öffentlich Verterbar macht, ist schnell gefunden. Zur zeit steht ja Terror ganz oben auf der Liste der Argumente.
 
Man kann im Prinzip alles Begründen, wenn man will. Terroristen kann man damit sicherlich nicht fangen. Kleine fische vielleicht, aber die "Großen" benutzen doch einfach PGP
 
Das ist nicht neues, die NSA überwacht schon lange das ganze Internet. :-)
 
Man sollte alle seine Mails mit dem Worten "Dies ist keine Bombe und Kein Terrorist" beenden ^^ dann kann ihr ach so tolles System Milliarden von verdächtigen Mails weiterleiten, zur genaueren Analyse xD
 
Schäuble ist schon wieder nicht erster. Was fürn Mist aber auch.
 
@Garryb: Nein , Schäuble ist aber zweiter. Und seine Ideen werden wahrscheinlich noch schlimmer.
 
Oha....jetzt ist der Stasi-Geist schon über die Grenzen geschwappt.
 
Stellt sich die Frage, können die Schweden auch PGP verschlüsselte Mails lesen?
 
@Antimon: Erstens heißt das GPG, und nein können sie nicht Lesen. Jedenfalls nicht ohne Stundenlange Entschlüsselungsversuche.
 
Wieso heißt der Geheimdienst in Schweden eigentlich "FRA". Da denkt man doch eigentlich gleich an Frankreich.
 
Ein paar Punkte.
In diese Meldung ist überhaupt nichts neues. Wird vielleicht nur neu zum Thema gemacht um von irgendwas anders zum Ablenkung oder sonst eine Gründ.
Seit 20+Jahren ist weiss man von "Eschelon" - seit 10J haben das BND ganz öffentlich bekannt gegeben das "alle elektron. Datenverkehr" hinweg der Grenzen überwacht wird.
Punkt 2. Du meinst mit "besser emails verschlüsseln.. das:-
a) die allg. zugängliche versch. Methoden wirklich dicht sind?
und
b) das in der Moment du verschl. einsetze das du damit die Aufmerksamkeit von diverse Instanzen auf dich zeihst die wiederum alle mögliche sonstige Überwachungsfolgen haben könnte die keinesfalls nur elektron. Art sein müßte.

Fazit: Wir leben alle schon längst in "1984" - sei es einfach bewußt und finde damit ab: oder meinetwegen kämpfe dagegen - aber das es so ist - musste fast Jeder klar sein inzwischen.
 
boah...wo kommst du denn weg, das ist ja unmöglich zu lesen :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen