Microsoft: Trend zum "mobilen Arbeiten" macht krank

Peripherie & Multimedia Bei der dauerhaften Nutzung von unergonomischen Eingabegeräten am PC-Arbeitsplatz kann unter Umständen das so genannte RSI-Syndrom auftreten, das gemeinhin auch als "Sekretärinnenkrankheit" bekannt ist. Nach Angaben von Microsoft ist die Zahl der ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
http://de.wikipedia.org/wiki/RSI-Syndrom
 
@LoD14: danke, wollt grad selber suchen ^^
 
@dj-corny: dito xD
 
@LoD14: ich ebenso ^^
 
@antworter: ding-dong, kurze Werbeunterbrechung für Opera: Wort markieren, zwei Klicks und schon ist der Wikipedia-Artikel offen (wahlweise im Hintergrund) ding-dong.
So wirklich begreif ich aber nicht was wie die Krankheit sich jetzt zeigt... reine Schmerzen? Und was für ein neuartig, hypermäßig ergnomisches Bediengerät Microsoft wohl als nächstes rausbringen wird? :> (Nein ich bin wirklich gespannt und hoffe auf Innovation für den Endkundenbereich)
 
@samin: die werbeunterbrechung wäre vollkommen überflüssig gewesen, wenn die news ordentlich geschrieben wäre (wie mien kommentar dann übrigens auch).
 
@LoD14: Firefox kann das auch schon lange :D
 
@samin: Wort markieren und dann nur noch auf den Suchen-Button deiner Logitech MX Revolution Maus klicken.. so einfach geht das!
 
@samin: Mit IE7 + IE7Pro sinds auch nur zwei Klicks!
 
@LoD14: Wort kopieren, in Spotlight eingeben und das Dictionary befragen :)
 
@samin: Da der IE weder Doppelklick noch copy paste unterstützt, muss ich das Wort leider abschreiben, den IE neu starten und dann die Url neu eingeben. :(
 
@Garry: Hä? Wie? Unterstützt kein Copy+Paste? Wie kommst du denn auf den Unsinn!? Das ist sogar der einzige, der sogar bei JavaScript-Alert-Dialogs schion immer nativ Ctrl+C unterstützt, und selbstverständlich kann auch sonst jeder Webseitentext seit jeher kopiert werden. ... Also manchmal frag ich mich echt, wo so Falschinformationen herkommen...
 
Ja dann mal her mit Gedanken-Interface... vielleicht kann ich dann auch beim Schlafen einen PC bedienen ^^
 
Und was machen Aussendienstler? Ihren Job aufgeben?
 
@The Grinch: ich bin auch ein Aussendienstler. Wir arbeiten ja nicht 8 Std am Tag im Büro an einem PC und dann auf dem Weg nach Hause im
Pendelzug auch noch . Wir fühen ja auch Kundengespräche und fahren zwischendurch mal wieder eine Stunde Auto.
 
@The Grinch: joa ich denk ma auch das mit dem mobilen arbeiten die leute gemeint sind die nach den 8 stunden noch im flugzeug / zug / zuhause per VPN o.Ä. weiterarbeiten.
also sprich workoholics die fast nurnoch arbeiten auch in ihrerer "freizeit"
 
Kann ich mir durchaus vorstellen, dass dem so ist. Wenn ich mir manch einen in der S-Bahn anschaue, wie der an seinem Laptop arbeitet, da bekomm ich selbst Nackenschmerzen. Die Haltung kann ja nicht wirklich Gesund sein.
 
@roland Quandt: Der Trend wird wohl nicht krank machen, das mobile Arbeiten schon eher :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen