Call of Duty 4 bereits 10 Millionen Mal verkauft

PC-Spiele Der Spiele-Publisher Activision feiert 10 Millionen verkaufte Kopien seines Egoshooters "Call of Duty 4: Modern Warfare" (COD 4). Am erfolgreichsten war der Vertrieb für die Spielekonsole Xbox 360 von Microsoft, genaue Zahlen gebe es aber nicht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Am erfolgreichsten war der Vertrieb für die Spielekonsole Xbox 360 von Microsoft"
Ich versteh immernochnicht was ich mit einem EgoShooter auf Konsole will aber ok.
 
@Clawhammer: Verglichen mit allen anderen derzeit erhältlichen Konsolen, die noch einen handelsüblichen Controller verwenden, kann man mit der XBox(360) am Besten Ego-Shooter spielen meiner Meinung nach. Der PC bleibt - dank Maus und Tastatur - natürlich unangefochten für solche Spiele^^.
 
@Clawhammer: Es gibt ja immerhin Mäuse und Tastaturen die zumindest mit der PS3 wunderbar funktionieren. Aber ich gebe dir Recht. Zumal COD4 auf dem PC allemal genauso gut aussieht wie auf der PS3. Und im Grunde ist die PS3 total veraltet wenn man die Komponenten betrachtet. Vorteil : total auf Spiele ausgelegt. Ok Linux hab ich auch mal drauf gehabt, aber naja. Linux hat ja keine hohen Anforderungen.
 
@Clawhammer: Es gibt einen Adapter für die 360 an die du jegliche Maus und Tastatur anschließen kannst und es funktioniert wunderbar.
 
@tewpak: Ist es nicht so, dass die PC-Version auf Grund der extremen Auflösungsunterschiede von TV vs TFT/CRT, zwangsläufig detaillierter sein muss?
 
@Clawhammer: Habe ich mir auch gedacht ... ich bin selbst kein guter Ego-Shooter-Spieler habe mir trotzdem Jericho für die XBox360 gekauft ... am Anfang kam ich nicht zurecht doch wenn man sich dran gewöhnt hat ist es super :D
 
@horkmaster: naja... jericho... mmmhhh... was ist mit springen?... sowas sollte eigentlich bei jedem egoshooter mit dabei sein... selbst in duke nukem konnte man das... auf dem pc hat man gleich gemerkt, dass es ne sch**ß konsolenumsetzung war, alles auf lame-controllersteuerung programmiert... und man musst sogar den roten-"a"-knopf drücken um das spiel zu starten... zum thema: freut mich für activison-blizzard... auf deass der nächst rtcw-teil auch fett wird...
 
@Clawhammer: Da muß ich Dir Recht geben. Ich kann mir nen Egoshooter auf einer Konsole auch nicht vorstellen. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, Autorennen mit nem Gamepad zu fahren...was ja scheinbar ganz gut geht, wie die vielen Konsolentitel beweisen.
 
@Clawhammer: Seit Jahren frag ich mich das, und ich kann einfach keine Antwort finden -.-
 
@ Alle "man kann Maus und Tastatur an die 360 anschliesser":

Und worauf legt ihr denn Maus/Tastatur/Mousepad? auf die Knie? auf den Beistelltisch? auf den Boden?...WTF?

Alles BlaBlaBla!
 
In der nächsten Version wird man höchstwahrscheinlich gegen Aliens spielen. *g*
 
@Xtremo: falsch :) In der nächsten Version, von Treyarch entwickelt, wird der 2te Weltkrieg im Pazifik wieder aufleben. Erst Cod6 und alle danach werden wieder von Infinity Studios entwickelt und werden sich wieder in der Gegenwart oder Zukunft abspielen :)
 
@xcsvxangelx: das war nicht ernst gemeint. :)
 
Steht das fest, dass im nächsten Teil wieder zum 2. Weltkrieg zurückgekehrt wird? Wäre super, da ich finde, dass CoD ein 2. Weltkriegsshooter bleiben muss! Aber da gehen die Meinungen ja auseinander :-)
 
Schon auf die nächste Version und ihre "höheren" Absatzzahlen zu spekulieren ist ein Fehler. Die Erwartungen der COD Fans sind jetzt mit Sicherheit größer geworden, als sie es noch vor dem 4. Teil waren. Der Schuss könnte nach hinten losgehen falls keine Verbesserungen oder Neuerungen enthalten sein werden.
 
@tewpak: genau das gleich denk ich auch. ich bin mir ziemlich sicher das der fünfte teil weniger gekauft wird, zumindest auf dem pc. die die es für den pc gekauft haben wollen mehr den mp teil. andauernd 50 neue t€uros zu zahlen für sp wollen die pcler nicht und das wird wieder drauf hinauslaufen das es mal wieder die bösen raubkopierer sind. scheiss heuchler.
 
@Clawhammer erstaunlich ich weiß. Aber es funktioniert und macht Spass. Habe sowohl xbox360 Version als auch PC Version durchgespielt.
@Xtremo: soweit ich mitbekommen habe spielt der 5. Teil wieder im 2. WK... weshalb ich auch arge Zweifel hege ,dass er die Absatzzahlen von Teil 4 übertreffen wird. Zum 2.Wk wurde spieletechnisch eigentlich schon so gut wie alles geboten. Ausgelutschtes Szenario...
 
ich muss nicht versehen warum fast alle CoD4 so gut finden oder ? Ein spiel was man nach 2-4 Stunden DURCHGESPIELT hat ist kein Spiel sondern ein Addon...
 
@omenshad: Das Spiel ist auch mehr für Multiplayer entwickelt worden, der SInglePlayer Modus ist vermutlich auch von den Entwicklern als Addon gedacht gewesen :)
 
Es ist ja auch nicht hauptsächlich als Einzelspieler-, sondern Multiplayer-Spiel gedacht. EDIT: da war navigator wohl schneller...
 
@knoxyz : und dazu so ein unverschämter preis ! ein witz,und da beschweren die sich über mangelnde absatz zahlen im pc bereich.
 
@omenshad: 2-4 Stunden? Jaber klar. Man braucht gute 8 - 12 Stunden für das Spiel, je nach Schwierigkeitsgrad. Also lass diese Diffamierungen.
 
@omenshad: Schon mal CoD4 gespielt? Nur 2-4 Stunden Spielzeit ist kein Argument, sondern eine Fantasiezahl aufgrund Deines Eindrucks. Das ist keine Diskussionsbasis, Dein Kommentar ist nur irreführend und überflüssig.
 
@omenshad: wenn man auf leicht spielt weil manns nicht besser kann, dann vll... auf söldner habs ich durch und nun ist der veteran auch schon halb durch
 
Na das will ich sehn wie man COD4 in 2 Stunden durch hat =D ... Ich muss sagen ,dass ich seit erscheinen immernoch Spass am MP habe ! ... dafür ist der Preis denke ich gerechtfertigt.
 
@Kjuiss: ich habe sogar immer noch spass am single player :) das game ist einfach nur geil und die atmosphäre stimmt absolut!
 
Also CoD4 ist im MP einfach nur klasse - ein Lvl System für seinen Recken ist doch mal lustig auch wenn die ganzen Waffen Gadgets zum größten Teil totaler Unfug sind. :D
 
Wird eigentlich COD5 noch dieses Jahr erscheinen ?
 
Die PC Version hat sich wirklich am wenigsten Verkauft!

Wenn CoD4 dann immer als Argument genommen wird, wie man
es bei Crysis hätte besser machen können, denn CoD4 würde sich
ja auch super verkaufen, dann sieht man erstmal was alles die Konsolen
ausmachen.
Wäre Crysis auf allen Plattformen wie CoD4 erschienen, hätte es auch
Millionen Verkäufe.
 
@Megamen: " Die PC Version hat sich wirklich am wenigsten Verkauft!"
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Infinite Warfare im Preisvergleich