GeForce 9M: Neue Notebook-Grafikchips von Nvidia

Grafikkarten Der Grafikchip-Hersteller Nvidia hat seine neue Notebook-GPU GeForce 9M vorgestellt. Bei dem Produkt setzt das Unternehmen auf eine 65-Nanometer-Bauweise. Dadurch soll der Stromverbrauch bei mobilen Anwendungen niedrig gehalten werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
niiiiiice ... und wann kommt das macbookpro mit dem passenden 9er teil :)
 
@wahnsinniger: hoffentlich zw. dem 9. und 13 Juni :-)
danach hol ich mir eins.
 
Klingt ja recht interessant!
Da sollte man nochmal ein wenig warten bevor man sich ein Notebook kauft!
 
@lordniccon: Achtung! Aus verlässlicher Quelle weiß ich, dass auf die 9M Generation wieder eine neue, leistungsfähigere Generation und danach wieder eine folgen wird. Also besser das Ende dieser Serie an Neuerungen abwarten (oder vorher sterben), damit sich die Investition auch wirklich lohnt!
 
@gueste: haha danke für den comment, jetzt hab ich wieder gute Laune :-) +
 
und warum steht da nix vom AMD/ATI Äuivalent ?!?!?!? Wird WF von nVidia geschmiert ?????? Immerhin ist AMDs Technologie bei Desktops schon stabil und funktioniert im Gegensatz zu nVidias Hybrid SLI. Ok, ok, jetzt kommt sofort jemand und schreit "Geflame", aber ich will hier echt nicht AMD verteidigen sondern nur für Objektivität sorgen. (Und ja, ich hasse Intels Marktpolitik)
 
@m.schmidler: tjoah, diesbezüglich gibts wohl keine news...:-)
 
@m.schmidler: warum infos zum technisch schlechteren produkt? und generell machen die halt nix aufregendes i moment ^^. oder schick doch du ne tolle ati news ein ...
 
ja bin mit der 9650gs sehr sehr zufrieden acht wirklich laune das kleine teil
 
Habe die "9800 Pro". Aber leider das Model: "Radeon" :D
 
@Stefan1207:

noch nicht lange her da war man stolz drauf, verkaufe sie doch bei ebay als 9800 irgendwas :)
 
in meinem notebook werkelt ein 9500m , und ich muss sagen dass ich sehr zufrieden bin =)
 
Leider wird momentan auch Unfug damit betrieben. Ich weiss warum ich mein ASUS G2SG Notebook mit der 8800GT anstatt der 9500GT gekauft habe. Die alte Karte ist um Welten schneller als die neuere 9500GT. Arbeitsspeicher haben zwar beide genau gleich viel, aber die Leistungsunterschiede sind horrend!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links