Windows Live Messenger 9: Erste Beta geht zu Ende

Messenger Microsoft hat das Ende der Betaphase für den Windows Live Messenger in Version 9 angekündigt. Nur noch bis Freitag können die Betatester gefundene Fehler oder auch Verbesserungsvorschläge einreichen, teilte das Entwickler-Team den Teilnehmern der ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich weis nicht, entwickelt sich auch langsam zur Plage wie ICQ. Das Protokoll ist uninteresant, die hauseigene Software taugt nichts (Fett, überlanden und Werbung).
 
Es gibt noch Leute, die die Originalsoftware nutzen? Unmodifiziert?
 
@Kalimann: hier! nur MSN Live Plus! ohne AdBlocker oder ähnlichen Ruß *stolz*
 
@Kalimann: was mich am meisten stört ist, dass Datei-Transfers so elendig lahm sind und das man kein Backup seiner Emoticons und Einstellungen machen kann (welches man dann auch noch komfortabel zhurück spielen könnte)
 
@Kalimann: Find ich überhaupt nicht.
 
@Darksen: Dateitransfers sind nur dann langsam (wie bei Skype auch) wenn sie indirekt stattfinden, weil du die Ports nicht geöffnet hast. Die Emoticons und Einstellungen kannst du problemlos sichern, sie sind im Benutzerordner von Windows.
 
@besserwiss0r: Die Patches bringen auf jeden Fall mehr Komfort ins Programm, aber meines Wissens nach ändern sie nichts an Speicherhunger, Stabilität und dergleichen ..
 
@Muvon: hab alle erdenklichen Ports frei geschaltet, selbst in der entmilitarisierten Zone dümmpeln die Transfers mit 5 kbs vor sich hin. Skype rennt bei mir perfekt, egal welche Config oder PC. Das mit dem Ordner weiss ich auch, aber was bringt mir das wenn die alle "asdklhwetwefjn123.blub" heisse, ich sie manuell umbennen und sie bei der nächsten Installation alle mühselig einzeln wieder reinfriemeln muss ..
 
@Kalimann: Ich find den super und das bischn Werbung da unten in der Liste fällt kaum auf, also mich stört das überhaupt nicht. Da ist ICQ viel schlimmer.
 
Ich find WLM wird immer mehr zur Lachnummer. Nur noch diese hässlichen Nicks mit MSG Live Plus! und dann diese Zensierung. Manchmal kann man nicht mal ne Adresse schreiben die mit ftp:// beginnt... Davon abgesehen ist ICQ zwar auch nicht besser, aber was solls.
 
ich warte auf trillian astra final :) dann hab ich endlich das problem mit der werbung & co nicht mehr ...
 
@tahomas: also die alpha ist schon toll :D
 
@tahomas: die braucht auch so ewing bis sie mal rauskommt
und alpha bekommt man nicht
 
@ manuel200882: lol bin leider kein alpha tester ^^ aber nach der geschwindigkeit von cs wirds denk ich noch eine weile dauern bis zur final ... leider
 
@tahomas: ist leider wahrscheinlich, aber ich nutze zz nur noch org msn für videokonfi und org icq für datentransfer, sonst darf ta alles machen :D

aber ich darf dich beruhigen, die offi beta soll wohl bald starten
 
@tahomas: was ist denn so beonders an trillian astra? versteh ich nicht. hab da nichts aussergewöhnliches gesehen....aber klärt mich auf! :)
 
Was ist jetzt eigentlich neu an Version 9?
 
@cmaus@mac.com: Also als allererstes die Versionsnummer :D
 
@cDennisMoore: Ah, danke! Na das werd' ich mir doch gleich mal laden!!! Ist ja viel besser als bei Apple, wo deren Programme mit jeder Version so viele neue Funktionen erhalten. Da behält man ja immer nicht den Überblick. Aber 'ne neue Versionsnummer - spitze! Und ein neues Icon - das wäre DIE Innovation!
 
@cmaus@mac.com: Man kann nun gifs als Anzeigebilder benutzen.
 
@cmaus@mac.com: Animierte Gif-Bilder als MSN-Avas verwenden (die dann eben auch bei dir animiert sind, dein Kontakt sieht die aber nur dann animiert wenn er auch WLM 9 hat), neu designter Kontakt hinzufügen-Dialog, für bestimmte Kontakte eigene Anmelde-Sounds verwenden (sprich, man stellt bei Heike Kastelruther Spatzen als Anmelde-Sound ein, dann wird immer dieser Sound abgespielt wird, sobald sie on geht - andersrum geht das auch, Du kannst für andere einen Anmelde-Sound auswählen, der dann immer bei deinen Kontakten abgespielt wird, sobald du online gehst (stell Dir vor wieviel Spaß man damit haben kann! Einfach Bushido oder Sido als Sound nehmen und deine MSN-Buddys hassen Dich!), Leute als Spammer melden damit sie von MS eins auffen Arsch kriegen, wenn du Kontakte blockiert hast wird bei einem Doppelklick auf deren Nick kein Chat-Fenster mehr geöffnet sondern Windows Live Mail, und ja, an mehr kann ich mich grade nicht erinnern, aber viel mehr wars sicher auch nicht
 
Das einzige Problem an dem WLM ist nur, dass so viele ihn wegen Bundle an das Betriebssystem "Windows" nutzen (über "Windows Messenger" ursprünglich).
Deshalb muss man dazu auch kompatibel sein. Offene WLM-Clients kriegen das ja schon einigermaßen hin (wenn auch nicht sehr elegant). Aber der Microsoft Messenger 7 für Mac ist einfach eine Katastrophe. Und die MacBU behauptet, sie hätten Schwierigkeiten in der Zusammenarbeit mit dem Windows Live Team, deshalb könne man noch heute keine Video-Chat-Funktion anbieten. Bitte??? Microsoft schimpft sich doch das "reichste Software-Unternehmen der Welt". Die haben sogar diesen wichtigen Photoshop-Typen von Adobe eingekauft. Die sollten in der Lage sein, die besten Programmierer der Welt einzusetzen. Aber was liefern sie ab? Den größten Dreck in der ganzen Software-Branche. Da kann ja wohl was nicht stimmen! Und lange brauchen die für ihre Entwicklung auch noch! Als wenn Office nur von 2 Leuten programmiert werden würde...

Aber, um beim Thema zu bleiben, das Windows Live Team ist ja nun keine andere Firma: das ist ja auch Microsoft. Warum also kriegen die's nicht hin, eigene firmeninterne Produkte zueinander kompatibel zu halten?
 
@cmaus@mac.com: Ui. Es gibt V7 vom Messenger für den Mac ... Muß ich direkt mal auf unsere Macs draufmachen. Vielleicht arbeiten die neuen Versionen ja auch besser mit dem LiveCommunication Server zusammen. Zu den internen Abläufen bei MS kann man wohl nur Vermutungen anstellen (oder Blogs lesen und denen glauben ^^). Ich denke einfach mal, dass die Mac-Schiene nur so nebenher läuft und im Unternehmen wenige Ressourcen (auch Humanressourcen) zugeteilt werden. Wird wohl allgemein eine niedrigere Priorität haben als andere Abteilungen.Anders sind die langen Entwicklungszeiten eigentlich nicht zu erklären. Wäre ja auch logisch, da man mit anderen Produkte viel mehr Euros umsetzen kann als mit Software für den Mac. Da ist der Marktanteil noch nicht groß genug.
 
Windows Live Messenger rockt in Verbindung mit Apatch :)
 
Windows Live Messenger hat wenigstens nicht so hässliche Smilies wie ICQ :-) Vielleicht haben sie die ja auch schon ausgetauscht, kA. Aber WLM find' ich voll okay :-) Sieht auch noch schick aus. Und wenn ihr auf SchnickSchnack verzichten möchtet, dann chattet bitte mit NET SEND oder ähnliches :-)
 
Wenn überhaupt Messenger von Microsoft, dann der MSN Messenger 6.2. Ab 7.0 sind die MSN Messenger ja immer überladener und lahmer geworden. Bei einem PC mit 3GHz Pentium 4 kann man den Live Messenger 8 garnicht mehr ertragen! Naja, jetzt verwende ich praktisch nurnoch Pidgin, das ist schnell und sieht zudem noch nüchtern und schlicht aus.
 
@3-R4Z0R: Nutze auch Pidgin...aber nich wegen der Leistung...sondern weil er keine zusatzfunktionen hat, also eigentlich nur Textübertragung...
 
@3-R4Z0R: Pidgin mit dem neuen MSN Protokoll ( http://tinyurl.com/5fwp9z ), ist einfach genial. Endlich kann man Statusnachrichten, Nudges und schnellen Dateitransfer auch mit dem MSN Protokoll nutzen :o)
 
@trinec: Vielen Dank. Habe gleich mal Version 0.0.11 installiert (0.0.12 ist leider nicht mit Longhorn kompatibel).
 
@trinec: Und in paar Monaten kommt Video/Voice Support hinzu *freu*
 
oO Der Beta test hat schon angefangen :S also was ich da auf connect seh ist eine Build und 1000 Fehler (und Vorschläge) die alle mit "Does not apply on this beta program" geschlossen wurden... Naja.. Wenn sie meinen das DAS ein Beta Programm war dann danke...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles