Nvidia stellt Tegra-Chips für mobile Geräte vor

Grafikkarten Der Grafikchip-Hersteller Nvidia hat zwei seiner neuen Tegra-Prozessoren vorgestellt. Die Komponenten sollen in Mobile Internet Devices (MIDs) zum Einsatz kommen. Diesen Bereich will auch Intel mit seinen Atom-Prozessoren ansprechen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Direkte Konkurrenz zu Intel?
 
@LastSamuraj: Wohl eher nicht, da Intel die XScale Sparte nicht mehr besitzt.
 
Hoffentlich verbaut HTC diesen Chip in ihren Geräten
 
@pcbona: ...ohne Treiber-Unterstützung versteht sich...
 
@porgz: he he.. der war gut!!! :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links