Intel will wieder Prozessoren für Handys bauen

Prozessoren Der Chip-Hersteller Intel erwägt einen Wiedereinstieg in die Produktion von Prozessoren für Smartphones und andere mobile Geräte. Die Chips könnten außerdem an Hersteller von Unterhaltungselektronik und Embedded-Systemen vermarktet werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich will nen Quadcore für mein Handy! Und ne 9800X2 im SLI verbund um crysis unterwegs in ultra high zu spielen. Bitte Intel bitte!
 
@friendlyfire: Hoho Scherzkeks
 
@friendlyfire: erstens mal wäre es dann eine 9800GX2, zweitens ist die karte dreck und drittens was spricht gegen mehr leistung bei einem PDA/ MDA, wie da manche am stocken sind ist echt nicht schön
 
@isnoguter: kürzere akkulaufzeiten!
 
@Kalimann: Wieso das denn, man bekommt ne kostenlose Autobetterie-Rucksackhalterung und ne 24V LKW Batterie zum Handyvertrag^^

@isnoguter: Danke für Deinen Hinweis, ich werde Dich das nächste mal konsultieren bevor ich mir einen Spaß erlaube...
 
@friendlyfire: Also die Grafikkarte kannst du vergessen aber die meisten Symbian Handys mit Symbian 9.x haben Dual CPU! Quad würde wohl nichtviel sin machen bis jetzt sind keine Games drausen die echt hammergeile Grafik haben NGage games kommen nocht und die sind auch so schon gut!
 
@Kalimann: Lange Akkulaufzeiten sind schlecht, sehr schlecht! Stell dir mal vor du müsstest eine Woche lang laufen. Da wärst auch froh über die Intel-Lösung, bei der du alle paar Stunden ein paar Stunden Pause machen dürftest...
 
@C.W.: "Blauer Pfeil" benutzen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links