Microsoft will in Europa stärker politisch mitmischen

Recht, Politik & EU Der Software-Konzern Microsoft hat den neuen Posten des "Vice President EU Affairs" geschaffen. Besetzt wird die Stelle mit John Vassallo. Dieser leitet zukünftig die Zusammenarbeit des Unternehmens mit der Europäischen Union. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schlimmer kanns nicht werden! Diktatur ist jetzt schon die übliche Regierungsform in Europa........
 
@haxy: aber sicher doch herr troll
 
@haxy:
Na ja ist es nicht eine logische Folge der europäischen Hörigkeit gegenüber der Amis? Mit unserem derzeitigen Kanzler wird sich dies auch nicht ändern.
Sonniges Wochenende
 
@haxy: Ist schon eine Form der Diktatur, nur daß es jetzt nicht mehr eine Partei und ein Führer ist, sondern halt die Menagerie der Populärparteien, der großen Medienbetriebe und Unternehmen. @hoschi2: Dein Name ist Programm
 
@easy39rider: Euer derzeitiger Kanzler ist aber ne Kanzlerin. Aber, ok. wenn man weiter weg steht dann.... =)
 
@misthaufen:
Musst du mir den gerade jetzt die Laune an Frauen verderben ?? :))
Sonniges Wochenende
 
Die Amis glauben immernoch das Ihre auf Lobbyismus ausgelegte Politik hier 1:1 funktioniert...
 
@it-maus: jaja DIE AMMIS sind natürlich so und sonst niemand auf der Welt. Europa niemals und wir schon gleich garnicht
 
@it-maus: das läuft hier auch schon lange 1:1
 
Hab' bei der Überschrift schon Bill Gates als Kanzler gesehen: wär' doch mal was!
 
@pitbiker: Bill Gates ist bestimmt cleverer, als die ganze Deutsche Regierung zusammen.
 
@manja: Dafür hat diese das Abschreckungspotential eines Märkl. Was uns wiederum, im Gegensatz zu anderen Ländern, ein sündhaft teures nukleares Waffenprogramm zur Landesverteidigung erspart.
 
@it-maus: Wenn Du wüsstest, wie viele Lobbyisten bei uns hochrangige Ämter bekleiden.... was meinst Du, warum die sich so strikt weigern Ihre zusätzlichen Einkünfte offen zu legen?
 
@it-maus: Hätten wir damals doch nur die restlich verseuchten Europäer auf den anderen Kontinent gejagt dann wäre es ruhiger .
 
Was hat das noch mit Volksvertretung zu tun ?
 
Hi manja: in Deutschland gibt es schon clevere Politiker, nur werden die ständig ausgebremst von diesen,,,:na Du weist schon.
Hab' mir mal grad Dein Foto angesehen: alle Achtung!
 
@pitbiker: das bild ist computergeneriert und soll das durchscnittliche gesicht repräsentieren.
 
@pitbiker: Stimmt genau, die intelligenten Leute werden ausgebremst.
@hoschi2: Du hast recht. Ich wählte das Bild aus, weil es mir sehr nahe kommt. Auch die kurzen Haare stimmen. - Wisst ihr, was eine Studie ergeben hat? In Israel leben die klügsten und schönsten Frauen der Welt. :-) - Leider muss ich euch bald verlassen. Am 4. Juni fliege ich von Frankfurt aus nach Israel. Vielleicht bleibe ich für immer dort.
 
@82567: Ich bin dafür, dass die Politiker die Labels ihrer Auftraggeber auf der Stirn tragen müssen, wenn da einer so eine abstürzendes Fenster auf der Stirn hat, oder ein Sony-BMG Logo, wird doch gleich viel klarer, warum der jeweilige Politiker Unsinn redet und in welchem Interesse der Eingekaufte den jeweiligen Unsinn durchbringen will.
 

hoschi2: Du meinst,das ist garnicht manja?: kann ich nicht glauben, denn hier hat ja sonst niemand ein Bild .
 
@pitbiker: Sieht fast wie ein Bild von einem dieser Chip-Pässe aus, vl. computerbearbeitet, aber recht nett :-D
 
Mna kann es Microsoft nun wirklich nicht übel nehmen das zu tun was andere Unternehmen auch tun - versuchen das beste für ihre Firma rauszuholen. Erbärmlich finde ich nur das es sich tatsächlich lohnt bei diesem rückgradlosem Polit-Pack.
 

manja: wenn das so ist, dann kommen wir eben mit nach Israel: natürlich nur die jenigen, die nicht gleich wieder meckern:grins.
 
@pitbiker: Du kannst mich ja mal besuchen. :-) Ich werde in Jerusalem-Altstadt bei Tante und Onkel wohnen. Die Altstadt ist von einer Mauer umgeben. Dort ist es sehr romantisch. Aber leider ist man auch in diesem Teil nicht vor Anschlägen sicher. - Thema verfehlt. Jetzt schimpfen bestimmt welche.
 
@manja: Verlassen? Warum ist eigentlich die Seite winfuture.de in Israel gesperrt?
 
http://de.wikipedia.org/wiki/Vasall .-)
 
Lobbyismus ist eine Seuche, viel schlimmer kanns aber nicht werden....
 
@Antiheld: ... ohne wenn und aber richtig, aber in unserer Welt wohl kaum noch in den Griff zu kriegen ...
 
um gottes willen.
 
"EU Affairs" - Im Deutschen hat das Wort Affäre eine etwas andere, aber in diesem speziellen Fall wohl treffender Bedeutung. Da werden EU-Beamte und Abgeordnete wohl in Zukunft, mit besonders vielen Einladungen in noble Restaurants rechnen dürfen, spendiert von Onkel Bill und Onkel Steve. Ach wie herrlich ist diese EU doch, das reinste Dauer-Buffet für ausrangierte, nationalstaatliche Politmumien wie Verheugen oder Barroso. Die EU tanz, vordergründig auf Kosten von Microsoft und anderer Großkonzerne. Letztendlich zahlen dann aber die Bürger die Zeche und zwar doppelt und dreifach.
 
@Der_Heimwerkerkönig: ...wie heisst es doch so schön: wenn du deinen Feind(EU) nicht vernichten kannst: ....freunde dich mit ihm an.
 
.... und überrumpele Ihn.. Siehe Lisa und Win 1.0 Steve hat im leben nicht daran gedacht, daß auf seinem Lisa bei der Vorfürung ein Microsoft Windows drauf sein würde.. und Du glaubst ja nicht, daß Bill jetzt so plötzlich unter die "Guten" geht.. er wird und lässt es nicht, sich im stillen ein zu mischen und sein lebenswerk, solange er lebt, weiter zu führen, nur eben so, daß man Ihn nie belangen kann.. liebe Grüße Blacky
 
Vassallo - Der Name ist Programm?!
 
Ach, kuck mal an. Neben vielen anderen gewichtigen Firmen hat nun auch Microsoft einen Vertreter in der EU. Ehrlich gesagt wundert es mich, dass sie das nicht schon seit Jahren haben. Vielleicht war der Markt noch nicht bedeutend genug, was ich mir aber auch nicht recht vorstellen kann.
 
Es wird Zeit, daß Microsoft fällt. Microsoft wird noch ein Weltmachtkonzern,
der uns vorschreibt was wir zu konsumieren haben.
Das kann bei Europa ganz schnell geschehen, die EU muß lediglich entmachtet werden, dann kauft Microsoft den Rest der Scherben auf und das war's dann..
Der erste Ansatz ist eben, daß Sie Ihr Betriebsystem nicht mehr verkaufen können, weil eben Reactos.org dann Mikysoft verdrängt, das kann aber nur funtionieren, wenn alle Programmierer einfach nur mithelfen. Wenn das nicht passiert, könnt Ihr euch das selbst ausmalen was passiert.. Ach ja, Ihr glaubt ja wohl nicht daß Mikysoft Yahoo so einfach in ruhe lässt.. wartet mal ab, Yahoo wird noch an Microsoft fallen, wenn nicht so, dann durch eine stille, leise feinliche Übernahme und die ist übler als eine offene !! Der Yahoo Chef wägt sich in falscher Sicherheit !!.. liebe Grüße Blacky
 
@blackcrack: Du scheinst ein Schwarzmaler zu sein: besser unter Microsoft, als unter den Kommunisten.
Du vergisst, das wir hier in Berlin eine kommunistische Regierung haben: da wäre mir Bill schon lieber....
 
@ pitbiker: Du bist aber auch nen bischen fern der Realität. Ne kommunistische Regierung in Berlin...Sicher. Wenn du damit auf die Linkspartei anspielst, die hat rund 21.000 Mitglieder. Davon gehören rund 800 Mitglieder zum harten kommunistischen Kern (Das wurde erfasst). Der Rest ist demokratisch eingestellt, also hör auf hier was von Kommunisten zu erzählen. So gut wie jede größere Partei hat einen "radikalen" Kern.
 
Wie war das noch?
Amerikanische Verhältnisse nehmen mehr und mehr zu.
Krankenhauskosten wie in der USA.
Ist nun mal so, weil Deutschland den zweiten Weltkrieg verlor und Amerika damals der Gewinner war.
Deutschland wird sich dem anpassen müssen!
Warum?
Weil wir von der USA Verbündete sind und müssen uns an die Abmachungen halten.
Das ist nun mal so, aber was soll es, solange es gut geht, soll uns das nicht stören.
 
Wenn ich eure Kommentare lese denke ich es gibt nur trottel auf winfuture.
 
@roadrunner88: ausnahmslos :)
 
@roadrunner88: Du bist der beste Beweis.
 
@roadrunner88: Dazu fällt mir folgendes ein (weil es hier ja auch um eine News mit Politikinhalt geht). Was haben WF-Mitglieder und Politiker gemein? Beide soll man nach ihren Taten, nicht nach ihren Worten beurteilen.
 
Monsanto ist genauso vorgangen...und die sind echt nicht von diesem Planeten..
 
Um Himmels Willen! Noch Einer Mehr, der seine Bezüge und Tagesgelder mit Abwesenheit und größtenteils Nichtstun verdient, das war ja auch unbedingt nötig. Ansonsten sag ich mal - Herzlichen Glückwunsch zu einem weiteren Schritt in den Abgrund. Microsoft in der EU ist wie ein Farbiger im gehobenen Posten beim Ku-Klux-Klan.
 
@Hellbend: Du bist derb.. so vergleich ich das ja nichmal.. ich weis, Daß Deutschland sich an Regelungen hält und auch an Verträge, aber, ein's weis ich, Daß die USA sich nicht daran hält, wenn es um Produkte geht, wie Öl und Geld.... Hellbend, so kann man das sagen, aber nicht irgendwelche rassendiskrimierungen bitte hier rein ziehen, sonst werde ich dafür sorgen, daß Du Dich neu bei Winfuture anmelden darfst.. Du bist zwar ganz nett, aber das geht zu weit ! Grüße Blacky
 
@blackcrack: Na das darfst du ja gerne mal probieren, denn Andere lesen etwas genauer und erkennen sicherlich den von mir angeführten Vergleich - ein Vergleich übrigens, der in Hollywood-Filmen der Sparte Komödie ala Tom Hanks und Konsorten - fsk 12 - ellenlang ausgeschlachtet wurde. Lern mal die Kommentare richtig lesen, dann klappts bei dir demnächst vielleicht auch mit der Nachbarin/Nachbar. Wofür du sorgen wirst - mach dich mal nicht lächerlich. wayne
 
Wayne, rassismus, auch wenn es bei anderen sachen der fall ist, sollte man trozdem
nich mit rein ziehen.. meine meinung, denn das schürt ur den vergleich zwischen
dem nicht vergleich, wenn Du weist was ich meine. Sicher, es gibt schwarz und weis,
aber es gibt auch orange und Seegrün, man muß ja nicht dauernd dafür sorgen,
daß der Mensch das als unnatürlich ansieht. Denn selbst Die natur Unterscheidet
nicht zwischen lilablassblau,weis,organge,grün und auch rot.. das.. macht nur der Mensch um sich selbst einen Vorteil zu verschaffen.... Die pflanzen bräuchten
nicht Grün sein, wenn Sie Rot währen, dann würden Sie viel effectiver das Licht
nuzen können und daher auch wuchern würden(ich hoff ich lieg nich falsch,
aber ich möcht damit ws aufzeigen) Da sie das offensichtlich auch getan
haben und es keine oder so gut wie keine Roten Pflanzen gibt, da sie schon aufgefressen wurden weil es so viele davon gab, haben wir jetzt grüne und
neutralere pflanzen.. *mundsoschrägzieh* hummm.. ich hoff,
du verstehst was ich meine... darum.. vergleiche zwischen Rassen
zu machen und zu schühren... meiner Ansicht nicht gut.
Es muß und soll auch ein Gleichgewicht erhalten bleiben.. so können die verschiedensten Fasetten endstehen. liebe Grüße Blacky
 
@Hellbend: Sag mal gehts dir eigentlich noch gut? Bleib doch gefälligst beim Thema und fasel hier kein OffTopic, was erstens Keinen interessiert und zweitens auf deine Gabe/Unfähigkeit schließen läßt, wahrscheinlich zu Allem und Jenem Kommentar abzuliefern, nur nicht zum Eigentlichen. Sonst geh in die Politik, da wärst du bestens aufgehoben oder bewirb dich bei der EU, um wieder zum Thema zurückzukehren. Übrigens - Rassismus ist zu 50% bei den Leuten, die aus Unwichtigem Rassismus machen.
 
Blöde Wirtschaftslobbyisten weg mit euch in der EU gibt es doch 95 % Lobbyisten 5 % Volksvertreter davon 98 % von Lobbyisten gekauft.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles