Computer nehmen Einblick in Gehirnaktivitäten

Forschung & Wissenschaft Wissenschaftler haben begonnen, die Gedanken des Menschen mit Computern zu erfassen. Dafür werden die Gehirne von Probanden gescannt, während an einen bestimmten Begriff gedacht wird. Eine Vielzahl entsprechender Informationen wird miteinander ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
sowas machen die doch schon seit jahren?
 
Klingt Interesannt ...^_^ Aber mal sehn was dabei raus kommt!!!
 
@Dragon66677Ich will nicht mit meinen Gedanken steuern... Denn seine Gedanken kann man schlechter kontrollieren als seine Hände.
 
Machen die aber schon länger. Dennoch gut, da es zu besseren Schnittstellen, Gedankenlesen (kein Scherz) und schließlich zu echter KI führen wird.
 
Und in ein paar Jahrzehnten werden unsere Gedanken den ganzen Tag über gelesen und der Überwachungsstaat ist perfekt :D Aber nur so lange bis eine durchgedrehten KI alles auseinander nimmt. - mh irgendwie muss ich grade an einen schlechten Hollywood Film denken..
 
@Mastro: der wäre?
 
@TTDSnakeBite: Minority Report in Verbindung mit I, Robot - mein Vorschlag
 
Die Computer sollten mal Einblick in sich selbst nehmen und die vorhandenen Fehler beseitigen...:-)
 
Wie durchschaubar wir eigentlich sind^^ is bestimmt interessant das zu erforschen, aber wollten die mit der news vllt noch mehr aussagen, weil das machen die wirklich schon länger Oo
 
oh, toll das sind wir ein schritt weiter zum untergang des menschen
 
@pumba: Kommt ein bischen darauf an, wer die Probanden sind. Wenn es z.B. Politiker sind, George W. Bush oder der Papst, dann wird dabei nicht viel zu Erforschen sein. Denn wo kein Gehirn, da auch nichts zu scannen.
 
Na, das kann ja was werden, wenn der Computer die Gedanken von so manchen preis gibt :-)
 
Hmm denkt doch mal alle nicht so negativ über das Thema. Es könnte ja auch anderes rum später funktionieren. Nennt mich ruhig Träumer aber was wehren denn wenn die später so weit sind das die uns nicht nur die Gedanken auslesen können sondern auch einlesen. Damit währe die Schule doch schon nach 1- 5 Tagen gemacht und man würde alles wissen können. Das wissen unserer schlausten köpfe könnte weitergegeben werden und man könnt mehr damit anfangen.

Klar klinkt echt nach Science-Fiction aber wer weis.
 
Sie werden assimiliert werden! Widerstand ist zwecklos!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen