Google Earth ist nun auch im Browser nutzbar

Internet & Webdienste Der Suchmaschinenbetreiber Google macht Google Earth nun auch im Browser verfügbar. Das Unternehmen bietet dafür ein Plugin an. Die dazugehörige API soll es Web-Seiten-Betreibern ermöglichen, eigene Web-Anwendungen auf Basis von Google Earth zu ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wir überladen unseren Browser mal .
 
Der Browser wird das neue OS ^^
 
Ich weiß nicht ob sich das durchsetzen wird. Plugins machen den Browser immer anfälliger und vorallem langsamer.

Der super große Nutzen ist daraus auch nicht zu erkennen.

Vorallem müssen die Benutzer wieder ein zusätzliches PlugIn installieren. Ich für meinen Teil werde wenn ich Kartenmaterial von Google nutzen möchte, weiterhin auf Google Maps bauen. Denn dort ist lediglich JavaScript notwendig und über 97% aller Internetbenutzer haben dies aktiviert.
 
Leider nicht Firefox 3 kompatibel...
 
@DeltaOne: mit nem RC rumsurfen und dann meckern, dass nicht alles unterstützt wird....nee is klar.
 
@DeltaOne: Es ist FX3 RC1 kompatible! Habs eben installiert. Hast No Script laufen, wenn ja dann schalt es auf der Seite aus :D
 
@forum: Wer meckert denn, außer dir? Man wird ja wohl noch was schade finden dürfen.
 
Leider nicht FX3 und Mac kompatibel...
 
@John Dorian: Ein Mac ist ja nur zum arbeiten da.
 
Ein link, ein link, wie geil ist das denn?
 
@lysar: Pausenkind! Nun esst erstmal eure Pausenbrote oder schlagt grundlos wie immer eure Schulkameraden.
 
Leider nicht C64-kompatibel...
 
das plugin hat mir aero abgestellt ..
 
@muzel: das Plugin hat den Strom beim Nachbarn abgestellt...
 
@forum: wer bist du denn?
 
@muzel: Peter Forum....angenehm.
 
Gibt es eigentlich eine GE Windows API?
 
@Ken Guru: link anklicken magste net, gelle.
 
@forum: Verstehen magste net, gelle?
 
...bluescreen... edit: Vista behauptet: Grafikkartenfehler. Ich hab in dem Notebook hier ne SiS Mirage 3 :-)
 
@fubsle: Nach GraKa-Fehlern sollte eigentlich kein BlueScreen kommen. Ist das ein Vista-Update oder eine Neuinstallation?
 
wers brauch^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!