Firefox 3: Mozilla will Download-Weltrekord schaffen

Browser Mozilla will anlässlich der Einführung von Firefox 3.0 versuchen, einen Weltrekord aufzustellen, um ins Guiness-Buch zu kommen. Gestern wurde die Kampagne gestartet, in deren Rahmen man jedermann dazu auffordert, Firefox 3.0 schon am ersten Tag ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Bisher gibt es übrigens noch keinen Eintrag im Guiness-Buch der Weltrekorde für die meisten Software-Downloads an einem Tag." Dann braucht ja nur 1 Person den Firefox runterzuladen, und schon ist der Rekord geknackt! Kommt mir etwas verlogen vor, wenn man vorgibt, man wolle einen Rekord brechen anstatt einfach zu sagen, dass man möglichst viele Nutzer des Browsers haben möchte.
 
@glowhand: So einfach ist das nicht mit den Rekorden.
Es müssen viele Bedingungen geschafft werden bevor überhaupt ein Eintrag durchgeführt wird. Beispiel: Notar, Videos, Dokumentation, Planung, Aufstellung und eine Mindestwert. Denn es wird geschätzt wie viele Downloads im Durchschnitt die Top 10 Downloads waren. Was noch genau so da drin steckt, weis ich nicht, aber so einfach ist dass nicht :).
 
Ich bin dabei :-)
 
@ghosti: Icke ooch!
 
@ghosti: Ich ebenfalls :) Und schon in meinem Blog einen entsprechenden Beitrag veröffentlicht: tinyurl.com/56l7gd :D
 
@ghosti: i habs gleich zehn mal "gezogen" - jokloar - Freiheit für die Borkenkäfer :-)
 
Naja, führt wohl dazu, dass viele User den Browser des Rekords wegen mehrfach downloaden... die haben wohl zuviel Kohle für Traffc...i

Downloadparties? Ich kann mir nix besseres vorstellen als den ganzen Abend lang Software runterzuladen :-)
 
@szoller: mein rechner, mein laptop, mein bruder, mein anderer bruder, mein papa. ich sehe eigentlich keinen grund es mehrfach zu saugen.
wir winfuture sich beteiligen und keinen download vom winfuture-server anbieten?
 
@szoller: "downloadparties"? - kann mir auch nichts darunter vorstellen, naja trotzdem bin ich dabei.. ich nutze derzeit den RC 1 schon und klappt derzeit wunderbar. An dem Tag kann man sich bei den Herrschaften bedanken in dem man sie durch den Download belohnt...
 
@leopard: Winfuture und sich beteiligen? Alles was über 200kb gross ist wird doch nur per Deeplinking verteilt... die nette Werbeseite davor gibt es trotzdem. :)
 
@ Duglum: ...wie dreist....
 
Wieso mieten sie sich nicht einfach ein Botnetz dafür? *lol*. Aber mal ehrlich. Downloadsparties und "Download Day" ... Langsam fangen sie echt zu spinnen an.
 
@DennisMoore: Stimmt. Aber Einige Kellerkinder veranstalten Bestimmt So Download Parties :D
 
@nakrat: Ich glaube ich möchte mir gar nicht vorstellen wie sowas aussieht. Und was ist wenn der DSL-Anschluss dann auf einmal nicht geht?? GAU!!!
 
Tolle Sache. Aber das Wichtigste fehlt eigentlich noch: Das Datum :-D
 
da bekommt das wort "D-Day" eine ganz andere bedeutung... :)... ich bin auf jeden mit dabei...
 
Hehe mit solchen Aktionen wird der Browser aber auch sehr gut verbreitet :) Freunde erzählen Freunde vom Guinnes-Versuch und schwupps haben die ihn auch installiert und gucken wie der aussieht :) Find ich gut
 
@gonzohuerth: du und deine freunde sind aber leicht zu begeistern :-)
 
Interessante Vorankündigung,
über den Sinn lässt sich zugegebener Maßen streiten aber eine gute Marketingidee ist es auf jeden Fall.
 
Schon wieder? Gabs sowas ähnliches nicht schon bei Firefox 1.0 (oder wars 2.0?)...?
 
War zu trollmäßig :) Aber: Wenn ich mir den Text auf spreadfirefox so durchlese und das Mozilla durch Microsoft und den Firefox durch Internet Explorer ersetze, dann könnte das durchaus eine MS Homepage sein. Oder anders ausgedürckt: Die beiden "Unternehmen" sprechen mittlerweile auf dem gleichen Niveau und schenken sich nicht wirklich was. Ob man das nun positiv oder negativ auslegen will, bleibt jedem selbst überlassen :)
 
@candamir: Erinnert mich eh an einen typischen MS Launch-Day (Visual Studio und SQL Server 2005), auch ohne die Seite zu besuchen. Nur halt viel viel viel viel viel kleiner und inkl. Downloadmöglichkeit.
 
derzeit haben bei Mozille 518 Nutzer aus Deutschland (inklusive meiner Stimme) "versprochen" an dem Tag herunterzuladen.

10:32Uhr, 29.05.08
Deutschland 518
Frankreich 524
Vereinigte Königreich 1.090
Kanada 1.647
USA 10.495

______ Russland 36
 
@Dgon63: Ich glaube jeder kann selber lesen, was auf der Seite steht...
 
Den DownloadRekord sind sie sicher sehr schnell wieder los, wenn mal ein ordentlicher Trojaner mitmacht...
 
einfach nur dämlich

zum einen rühmen sich die öfter das sie soviele downloads haben. doch was sagt ein daownload einer software aus ???? rein gar nix. ich hab selber den firefox schon einige mal runtergeladen wenn mal wieder das seitentesten unter anderen browsern ansteht, denn optimiert werden die meisten seiten im internet immer noch für en IE der nach wie vor 70-80% hält. und mit derartigen sachen wie dem download-day etwas zu pushen ist nur augenauswischerei. aber die presse wirds freuen, denn so hat man wieder was in er hand worüber man schreiben kann. wieviel der FF nun besser sei als der IE, usw.
 
@www.easydate.cc: Sxhön das du mit firefox nichts anfangen kannst.

Aber was spricht gegen das "puschen"? Ist da eine höhere verbreitung damit nicht eher möglich?
 
@www.easydate.cc: __-"optimiert werden die meisten seiten im internet immer noch für en IE"__- Hmmm ... dann hast du von professioneller Webentwicklung nicht grad viel Ahnung. Denn "optimiert" wird eine gute Seite i.d.R. für gar keinen Browser, sondern sie wird möglichst fehlerfrei erstellt, während der Entwicklung in Firefox,IE und Opera getestet, ggf. hier und da "korrigiert", am Ende nochmal durch Safari und Konsorten gejagt und das wars dann. Nachtrag: Naja ... wenn ich mir deine Seite unter der URL deines Nicks so ansehe ... wundert mich deine Aussage nicht im geringsten ...
 
Sobald der auch in 64bit offiziell angeboten wird und mit Adobe Flashplugin werd ich den runterladen, vorher nicht!
 
@x2-3800: weshalb muss das plug-in schon vorintegriert sein und was versprichst du dir durch 64bit?
 
@x2-3800: super - dank dir für die info. nun fühl ich mich besser
 
Jawoll das verspricht Spannung pur, ich war dabei, als alle gleichzeitig Firefox runtergeladen haben..., was muss man für ein langweiliges Leben haben, wenn man nix besseres zu tun hat als bei ner Download-Party mitzumachen. Es is echt erstaunlich mit was fürnem Quark die ganzen Marketingfritzen ihr Geld verdienen.
 
Downloadparty? Lol, ich lad dann also alle beknackten Informatiker ein und zähle von 10 runter...sobald der Countdown fertig ist, saugen alle wie blöd den Browser und stoßen anschließend mit einem Glas Milch an. O_o ... http://www.abload.de/img/informatikerazb.jpg
 
@meau: Dann ist der Countdown ja schon nach 2 Sekunden um.
 
Wenn ich es nicht verpeil und die News nicht irgendwie untergeht, bin ich sicherlich auch mit unter den downloader.
 
FIREFOXPARTY ORGATEAM:
Wer macht mit beim Firefoxdownload-Party Orrganisationsteam. Wir sollten nun schonmal für dieses Spektakel die restlichen Milchbestände sichern, solange noch was da ist - damit wir was zum Anstoßen haben.

Außerdem brauchen wir ein großes Festzelt Dann können wir während des Downloads alle gemeinsam von 90% bis 100% runterzählen und bei 100% Milch auf ex runter und dann gemeinsames Tanzen zu unseren neusten Jamba-Klingeltönen. Yea, das wird ne richtige Sause....
 
Hm... früher hat man zu einem millionenfachen, zeitnahen Zugriff auf einen Server schlicht und ergreifend: Denial-of-Service, kurz: DoS gesagt. Heute nennt man es Weltrekord-Versuch und alle sind dazu eingeladen. Selbst mal einen Tag lang aktiv "Zombie" oder "Bot" sein, davon habe ich schon immer geträumt :-)
Ich höre schon die Gespräche auf dem Pausenhof: "Ey, Alter, ich voll konkret cooler Hacker - habsch gestern Mozilla-Server zum Absturz gebracht!" - "Ne Alder, das war konkret ich!"
Ich halte es grundsätzlich für ein gutes Marketing - nur wenn die Server in die Knie gehen verlieren sie vielleicht auch viele Kunden. Gab doch erst kürzlich die News, dass Kunden schnell an Infos wollen und schnell wieder gehen.
In welcher Zeitzone wird dieser "Tag" eigentlich gemessen?
 
@Tyndal: ob du es mir glaubst oder nicht!
den spruch: "schlicht und ergreifend"
hat mir mein chef auf der arbeit jedesmal gesagt als er kein bock mehr hatte was zu
erklären :)
 
Das einzigst gute an Firefox ist die Schnittstelle für Erweiterungen. Ansonsten ist Opera um Längen besser.
 
@f!R: Geschmackssache...
 
Eine Download-Party! Wassn das fürn Unfug? Jeder schleppt seinen PC an, man quatscht und trinkt ein bisschen, um dann schließlich den K.R.A.C.H.E.R. des Abends zu zelebrieren: den Download von Firefox 3!

Oder die Light-Variante: "Ey Alda, wo stehtn hier der Alk?" - "Hier gibts kein´ Alk, das is ne Download-Party!"

Fällt mir nichts mehr ein dazu! :-)
 
Ich mach nur mit, wenn ich Namentlich im GB erwähnt werde^^
 
Hehe find ich lustig, Weiber, Bier und nen Firefox 3 Download.... tolle Party
 
irgendwie bin ich mir da nicht so sicher,ob der versuch klappt.Denn was ist wenn
ich/bzw. einige andere ins internetcafé/dann ins andere gehen oder auf der arbeit,bei verwandten oder bei freunden (da gibt es sicherlich mehr quellen,es nur
die,die mir gerade eingefallen sind) downloaden&dann löschen,wer benötigt denn
mehrere downloads vom programm?Da achtet man dann bestimmt auf die gesamte gesamtzahl was gedownloadet wurde.Ich gebe mich zufrieden mit dem was ich
habe,also meinen lieblings browser:Opera!Ich werde mir die final version trotzdem installieren,weil mein kleiner bruder ein fan vom firefox ist,&ich auch damit surfen werde.Dass stinkt mir gewaltig nach manipulation,des weltrekords! Die sache
sehe ich so liebe W'ler
Ich hoffe dass einige von euch es verstanden haben,was ich versucht habe zu
erklären!
 
@25cgn1981: was ich vergessen habe zu erwähnen,dass ich morgen operiert werde.Bis ich vom krankenhaus entlassen werde,könnte ich "firefox 3_final"ab dem 9. oder am 15.juno,bis ich mich erholt habe,wenn es bis dahin tatsächlich kommen
sollte saugen
 
Ich soll am öffentlichen Betatest von Firefox3 teilnehmen? Nein danke, ich warte dann doch lieber ein paar Tage bis die schlimmsten Fehler bereinigt sind und ein Hotfix nachgeschoben wird.
 
@Islander: Der öffentliche Betatest? Wenn die final genau so gut läuft wie die jetzige Beta 5 wirds wahrscheinlich nicht so viel zu bemängeln geben. Na gut, ich kann nicht von mir auf andere schließen aber ich hatte bisher noch kein Problem mit dem Firefox.
 
@Islander: lolz
 
@Islander: den öffentlichen beta test gibt es doch jetzt schon....
 
Jo, alles Halb so wild^^ Ich mag firefox....
 
Das Problem wird wie immer sein daß nicht alle benötigten Extensions kompatibel sein werden und man deswegen auf wichtige Funktionen verzichten müßte wenn man frühzeitig auf FX3 umsteigen würde.
Schade daß es bei heute noch keine stabile Schnittstelle für Extensions gibt.
 
@Johnny Cache: Zu 99 % funktionieren die erweiterungen nicht die auf bestimmte funktionen des browser bauen.
z.B. plugins die die lesezeichen vearbeiten. In dem Punkt hat sich etliches geändert.
Da hilft auch eine "stabile schnittstelle" nicht.

Der größtteil der erweiterungen funktioniert aber wenn man die versions kontrolle abschaltet.
 
Meine Mausgesten gehen bei mir auch nicht im 3er. Genauso wie eine Gmail-Plugin. Weiß nich mehr ob es Gmail Manager oder ein anderes war. Adblock geht nur als Plus Variante und die killt mir viel zu viel raus usw. Ist ärgerlich
 
Jedes neue Microsoft-Update wird am Patch-Day öfters runtergeladen als dieser Drecks-Browser ...
 
@Steinheimer: Solche Kommentare kannste dir sparren.^^
 
@Steinheimer: Windows hat die Patches ja auch bitter nötig!
 
@Steinheimer: Ui ein neuer "Ich lieb den ie über alles" troll...
 
Zitat: ""einen Weltrekord aufzustellen, um ins Guiness-Buch zu kommen. ......., Firefox 3.0 schon am ersten Tag herunterzuladen.
Ich geh mal davon aus, dass die Weltweit geschehen wird. Nun aber die Frage: Wie lang ist so ein Downloadtag?
24 Stunden wäre ein naheliegende Antwort. Da es aber auf der Welt 36 Zeitzonen gibt, verschiebt sich ja im Prinzip jeder Zeitpunkt um die jeweilige Zeitzone. Als Beispiel: Der offizielle Start liegt bei 0 Uhr. In Europa beginnt der Rekordversuch um 0 Uhr, wobei aber die Leute in Russland noch 2 Stunden warten müssen. Bis die Amis drann sind vergehen sogar 18 Std. Wenn man dies nun um den ganzen Erdball verteilt, kommt man auf eine Gesamtstundenzahl von 36 Stunden Downloadzeit. In der Zeit ist der Rekord also problemlos zu Schaffen!
 
Es wird einfach ein Countdown mit der Einstellung 24 Stunden gestartet...
 
RC2 ist schon auf den Servern. http://tinyurl.com/5wl5v6
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles