xp-Antispy 3.97 Beta 2 - Privacy-Tool auch für Vista

Tuning & Überwachung Das bei Windows-XP-Anwendern sehr beliebte xp-AntiSpy wurde nun in der Version 3.97 Beta 2 für Windows XP & Vista veröffentlicht. Damit ist es möglich, zahlreiche Windows-Einstellungen über ein GUI vorzunehmen und einige CallHome-Optionen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Änderungen haben aber irgendwie nichts mehr mit "Spy" zu tun, sind eher Systemtweaks. Ich habe aber nichts dagegen, im Gegenteil, bin erfreut über die Änderungen.
 
@andreasm: Ja, die Bezeichnung hat mit der Funktion nicht viel zu tun. Ich finde es aber praktisch, auch wenn es ímmer die gleichen Diskussionen auslöst.
 
Das Verbindungslimit sollte man allerdings nicht ändern. Bei mir kam dann kaum noch etwas vom WWW rein.
 
Ein Tool namens "Antispy", welches Adware mitbringt ("Sponsored by ebay")... Ein Schelm wer sich böses dabei denkt...
 
@rallef: Naja der Name war schon immer falsch gewesen, weil kein einziges Windows irgendwelche Spy-Funktionen mitbringt. Lustig aber das son Tool jetzt noch Adware mitbringt.
 
@rallef: Ja und dann rummeckern, wenn das Tool stattdessen Geld kosten würde. Man... keiner zwingt euch das Tool zu benutzen.
 
@rallef: Und der Zusammenhang zwischen "Spy" und "Werbung" ist...? Nur weil es Kombinationen gibt, bei denen das Eine mit dem Anderen zusammen genutzt wird, bedeutet dies nicht, dass es immer so ist.
 
Öhm kleine Frage, warum nennt er es eigentlich noch XP-Antispy wenn es auch für Vista geht?
oder ist es vielleicht für Vista nur experimentell!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen