Ad-Aware 2008 7.1.0.8 Final - Spyware-Scanner

Systemprogramme Lavasofts Ad-Aware ist eines der beliebtesten AntiSpyware-Tools und wird seit Jahren auch in einer kostenlosen Variante angeboten, deren Nutzung für Privatanwender kostenlos ist. Jetzt liegt die fertige Version 2008 vor und das auch erstmals in ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Vielleicht sollte man auch mal darauf hinweisen, das es endlich auch in DEUTSCHER Sprache vorliegt - nochmal thx an @manja für den gestrigen Hinweis in der Symantec-Meldung.
 
@Hellbend: schittebön
 
@nim: schankedön :))
 
der einzige nachteil in der free-version ist, dass man nur komplett scannen kann und nicht jede partition einzeln... sonst top prog...
 
Inzwischen ist das Progi nicht mehr nur ein Anti Spy / Ad Aware, sondern auch ein Antivirus Progi. Wie verhält es sich gegenüber einem anderen Antiviren Progi wie z.B. NOD32 ? Ist es kompatibel ?
 
Über ein Programm, welches cookies als "threat" markiert kann man wirlklich nur lachen.. Augenwischerei.
 
@Devcon3: Über diese Aussage würd ich grundsätzlich noch mal nachdenken. Augenwischerei ist nämlich was anderes. Stichwort "Tracking Cookies"....
 
@Devcon3: Und ich kann nur über dich lachen!^^
 
Jeder anständige Browser lässt sich problemlos so konfigurieren dass alle cookies beim beenden entfernt werden, wo soll da bitte diese Bedrohung (threat) sein?
 
@Devcon3: Man möchte es eventuell gar nicht, dass alle Cookies gelöscht werden. Also lässt man sie zu. Ad-Ware hilft dann, zu filtern, welche Cookies man behalten möchte und welche gelöscht werden sollen.
 
@devcon3 [o4]: nur das krümelmonster sollte es stören... :)
 
Stürzt bei mir bei jedem Scan nach wenigen Sekunden ab, da eine Exception nicht behandelt wurde. Da muss wohl noch ein bisschen Bugfixing betrieben werden. Ansonsten ein sehr gutes Programm (bezüglich der vorherigen Versionen).
 
@dbzfan: Kann ich bestätigen: nach ca. 160.000 Dateien ist Schluß und das Programm hängt sich auf. Verstehe ich nicht, denn die Vorgängerversion lief ohne Probleme.
 
@dbzfan: Hatte es gestern schon installiert und laufen lassen - völlig ohne Probleme. Nach ca.4min. kam es an einem Punkt wo es tot aussah aber dann bei der 5min weiterlief und den Vorgang sauber abschloß. Wahrscheinlich die SPx-Dateien im Windows-Ordner!
 
@dbzfan & Django2005: läuft bei mir ohne probleme durch, und das bei weit mehr als 160 000 Dateien.
 
@dbzfan: Ich kann auch nur bestätigen, dass das Programm einwandfrei durchläuft und auch sauber abschliesst. Habe an die 250000 Dateien zum scannen.
 
Ich kann mir nicht helfen, aber die 2008er-Version ist meiner Meinung nach verschlimmbessert worden als die 1.0.6er... Adaware braucht länger beim Laden, frisst deutlich mehr Ressourcen und ist auch leider nicht mehr portabel (= lässt sich nicht mehr auf USB-Sticks installieren und von Überall her starten). Zur Integration in eine BartPE-CD war Adaware super, aber mit der 2008er-Version bin ich irgendwie nicht mehr richtig warm geworden, auch wenn es zweifellos durch die Erkennungsraten nichts an Funktionalität eingebüßt hat...
 
Warum dauert das so lange mit dem definitions-Update? Wenn es heute rausgekommen ist, müsste es eigentlich up-to-date sein oder nicht?
 
@felix48: die definitionsdatei und 2 exe-dateien waren bei mir nicht aktuell...
 
@felix48: Ich denke mal, da dieses PRG (Version) neu rausgekommen ist, schmeissen sich alle auf den Link zum Update. Das sieht evtl. in 2 Tagen schon anders aus - Abwarten...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen