LG stellt runde und elliptische LC-Displays vor

Monitore & Displays Der südkoreanische LCD-Hersteller LG Display rückt vom traditionellen rechteckigen Display-Design ab. Das Unternehmen präsentierte nun elliptische und runde Panels, mit denen neue Anwendungsbereiche für Flüssigkristall-Displays erschlossen werden ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Erinnert mich an "Men In Black II", dort gab es in den Autos auch runde Displays: http://i27.tinypic.com/zv4va0.jpg
 
Und für die Freaks kann man ja Fernseher alla Alf erfinden! Für die, die es nicht wissen, Auf Alf seinem Heimatplaneten sind die Bildröhren rund ^^
 
@silentius: "auf Alf seinem..." ich breche ins Essen... Besuch die Schule bitte wieder an jedem Werktag.
 
@thefab: Reg dich mal nicht gleich so auf! Diese Ausdrucksart ist schon fast ein gewöhnlicher Dialekt. Ich sage das auch hin und wieder so ^^
 
absolut großartig. dann bekomm ich endlich keine eckigen augen mehr beim fernsehn -.-
 
@LoD14: looooooooool
 
@LoD14: genau so ist es!!! *LOL*
 
@LoD14: *looool* oh man!
 
Was ich auf der cebit genial fand, war dieses 2m breite Display das geschwungen war, würde einem den 2. oder 3. Monitor ersparen
 
@Maik1000: wer ein DLP haben will !!! das ding wird so nie rauskommen und da streiten die sich noch ob das lcd oder oled ist hammer, da kauf ich mir lieber ein richtig geilen projektor und spiel ping pong auf der hauswand :)
 
Und was will ich mit ner runden Anzeigefläche in nem Auto? Mir nicht ganz einleuchtend...
 
@Lofote: TAcho, Kühlwassertermp, Tankanzeige - alles rund in manchen Modellen.
 
@mcbit: Genau! Das stelle ich mir sehr hübsch und richtig futuristisch-retro vor. Hätte da einige Designideen. :)
 
Super toll, auf der einen Seite produziert man eckige Bratpfannen, damit kein Platz vergeudet wird, und jetzt das ...
 
@kickers2k1: wobei eckige Bratpfannen absoluter Blödsinn sind wenn die Kochplatten rund sind!!!
 
@kickers2k1: falsch! dreh ma die eckige pfanne um da is nen runder boden der die wärem aufnimmt :P
 
ich glaub ich brauch urlaub, ich hab "epileptische displays" gelesen :O
 
@navigator: Ich auch und das obwohl ich gerade Urlaub habe. Also tröste dich, daran liegt es nicht.
 
@navigator: Hatte gerade Urlaub… Hat nichts gebracht - Jedes Mal falsch gelesen…
 
@navigator: nach dem lesen der news dachte ich mir auch "wer ist jetzt der im titel erwähnte epileptiker?" *hust* :-)
 
hat was, aber anner uhr stell ich mir vor das es doch recht batterie-fressend wird
 
@Frink: hm das macht doch nix, oder hast du neben Handy, MP3 Player, Notebook und PDA kein Platz mehr in der Steckerleiste?
 
Stells mir leichter vor kleine, rechteckige Displays zu produzieren und die Ecken abzudecken. Bei einer Uhr geht das natürlich weniger aber wenn das der einzige Sinn und Zweck ist...
 
Da beschleicht mich gleich der Gedanke für Einsatzzwecke in der Tuningbranche :) Da gibt es sicher genug verrückte die solche tollen LCD-Tachos sofort kaufen würden. Die Möglichkeiten als Multifunktionsanzeige sind ja auch gegeben. Abgesehen dürfte der Stromverbrauch dank LED's garnicht so hoch ausfallen. Naja wir werden ja sehen für welche Zwecke genau diese Displays herhalten werden. Vielleicht bleibt es auch im Stadium eines Gimmicks...
 
@Plasma81: Die Hintergrundbeleuchtung kann man dann auch noch sensorgesteuert ausschalten lassen, wenn genug Streulicht vorhanden ist. Transreflektive LCDs nutzen Umgebungslicht um die Anzeige lesbar zu machen.
 
Na ist das nicht toll! Gibts z.B. bei den Instrumentenanzeigen von Flugzeugen schon seit über 15 Jahren...
 
@Der_Heimwerkerkönig: Aha- Und so ein großes Unternehmen hat 15 Jahre geschlafen um nun sowas auf den Markt zu bringen (-FY)?
 
@ Sydney: Was fragst du das mich? Fakt ist, dass es das bei Flugzeugen bereits seit zig Jahren gibt. Ende der Durchsage.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Damit hast du völlig Recht :) Aaaaaaber jetzt haben wir 262.000 Farben zur verfügung und es ist bezahlbar, ist doch toll oder *ironie off
 
@Der_Heimwerkerkönig: Das ist nicht ganz richtig. In Cockpits werden rechteckige Displayflachen verwendet...
 
@ledo2502 : Dort werden "auch" rechteckige Display-Flächen verwendet. Allerdings ebenso kreisrunde Flächen.
 
Tja das runde muss ins eckige......also die Pizza muss in den Ofen....
 
also immer wenn es um text geht, zum beispiel word, habe ich mit dem runden display ein problem. ansonsten ist das eine lögische entwicklung, die ecken braucht kein mensch. weder bei einem desktop noch beim zocken. sogar beim fernsehen kann ich mir das sehr gut vorstellen :)
 
Is ja mal praktisch, da kann ich ja bald LC displays an die Felgen montieren =)
ein Traum wird wahr
 
@toshimitsu: Und wie willst du das Display verkabeln, ohne dass sich die Kabel beim fahren verwursteln? :)
 
@slic0r: Die Daten könnten ja über Funk übertragen werden. Masse kommt eh aus dem Rahmen. Muss nur noch Plus hinkommen. aber da gibts sicher auch ne Lösung für. Beim Riesenrad gehts ja auch.
 
@slic0r: Schleifkontakte? XD
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles