Adobe veröffentlich erste Beta vom Flash Player 10

Video Der Software-Hersteller Adobe hat heute die Beta-Version des Flash Player 10 veröffentlicht. Die Test-Version steht für die Betriebssysteme Windows, Mac OS X und Linux zum Doanload bereit und bringt eine Reihe von Neuerungen für Web-Anwendungen mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Die Test-Version steht für die Betriebssysteme Windows, Mac OS X und Linux zum Doanload bereit" macht Download draus :)
 
@Abbadon: Und "Layout-Enging" soll sicherlich Layout-Engine heißen.
 
@Abbadon: und klugscheissern sollte man den kopp abreissen... weiss doch jeder was damit gemeint ist, rechtschreibfehler hin oder her...
 
@amorosicky: wieso klugscheißern, sie haben doch nur Herr Kahle auf die Verschreiber hingewiesen...
 
@amorosicky: Es heißt übrigens "Kopf" nicht "Kopp" :-)) (PS: dank Typen mit Deiner Einstellung wundert es mich nicht, daß es in diesem Forum (ebenso wie in anderen) nur so vor PISA-Versagern wimmelt, die nicht mal mehr die einfachsten Wörter richtig schreiben können, geschweige denn einen richtigen Satz herausbekommen.)
 
@Abbadon: und in der Überschrift fehlt ein "t"
 
Ich glaube ihr habt alles gefunden. Ich hab jedenfalls nichts mehr dazu zu sagen. ^^
 
@Abbadon: "Server-seitig" => "Serverseitig"
 
@glowhand: wenn dann schon "serverseitig" ,-)
 
@klein-m: nicht am satzanfang :)
 
@:Ich würde den (hüstel) Journalisten von WF mal eine Rechtschreibkorrektur zukommen lassen. Wohin darf sie gehen? :-) Nein im Ernst, ist schon mehr als blöde in faßt jedem Artikel mehr als einen Rechtschreibfehler zu "verstecken". @moribund: PISA-Versager - Hehe!
 
@amorosicky: [...]weiss doch jeder was damit gemeint ist, rechtschreibfehler hin oder her... [...] Eben nicht amorosicky. Dies hier ist eine öffentliche Seite mit nicht gerade wenig Besuchern und nicht irgend ein Poesiealbum oder Spickzettel (von dir). Eine seriös wirkende Seite sollte auf sowas achten. __ Keiner ist perfekt klar, aber so häufig wie das hier vorkommt ist das schon eher peinlich.
 
@Abbadon: Ich finde es auch eher hilfreich, wenn hier die Korrekturen oder gefundenen Fehler reingeschrieben werden.... Aber geändert wird es ja leider auch nicht.
 
Lass mich mal raten, für den Flash Player 10 ist keine 64-bit Unterstützung geplant? Man muss also weiterhin 32-bit Browser nutzen? Naja, vielleicht überlegen sie es sich ja nochmal im Laufe der Entwicklung.
 
@sevobal: Ich hoffe auch dass es endlich mal eine 64bit Unterstützung gibt.
 
@sevobal: funktioniert flash damit besser, sehen die animation dann schöner aus? ich verstehs nicht, warum eine 64bit version?
 
@Kaliman: Das Problem ist das Du mit dem 64Bit IE keine Flashvideos ansehen kannst, Du bist gezwungen zusätzlich noch einen 32bit-IE zu instalieren. Sollte Firefox einen 64er Browser rausbringen käme das gleiche Problem.
 
@Maik1000: Juhu, Maik1000 hat wieder zugeschlagen. Und wieder voller Unwissenheit :-)
Erzähl mal wie so man einen 32-Bit IE installieren sollte?
So ein BLÖDSINN! Sowohl unter XP x64 also auch unter Vista x64 wird per default der VORHANDENE 32-Bit IE verwendet.
 
@TomX: Mike1000 hat doch vollkommen Recht! Ob der 32-Bit IE nun standardmäßig installiert ist oder nicht, ist egal. Der 64-Bit IE kann den 32-Bit Flash Player, auch wenn er installiert ist nicht nutzen.
 
@ XMenMatrix: don´t feed the Troll
 
@XMenMatrix: "bist gezwungen zusätzlich noch einen 32bit-IE zu instalieren." Wo hat Maik1000 denn damit recht?
In nahezu jedem Beitrag den ich bisher von ihm gelesen habe glänzt er mit Halb- und Unwissen. Hauptsache schreiben.
Natürlich kann der 64-Bit IE keine 32-Bit AX nutzen. Deshalb ist man aber nicht gezwungen, zusätzlich einen 32-Bit IE zu installieren.
Das ist schlicht und ergreifend Blödsinn und nichts weiter.
Der Otto-Normal Benutzer wird nicht mal wissen, dass überhaupt ein 64-Bit IE "an Bord" ist.
 
@TomX: Ist mir doch schnuppe ob ein 32 Bit IE auf dem 64 Bit OS ist ich will alles auf 64 Bit, alles andere Bremst unnötig (Oder sollte ich fragen warum du auf dein 32 Bit OS keine 16 Bit Programme nutzt).
 
Interessantestes daran: Es wird weniger CPU beim anzeigen von Flash benötigt, der Computer ist somit wieder nutzbar während Flash angezeigt wird... das ist längst überfällig gewesen!
 
@andreasm: Kann mich nicht erinnern dass mich Flashvideo jemals beim Benutzen des Computers gestört hätte. Nicht mal mit meinem alten Athlon64 3200+.
 
@DennisMoore: Nicht mal der alte XP1700+ hier kommt dabei ins schwitzen, da macht Java mehr Probleme
 
@Schnuppie: Flash und Java fordern die CPU ganz schön, zumindest den du angesprochen hast, weil selbst ein Athlon 2000+ kommt ins stocken, wenn eine Seite mit Flashvideos alá Youtube vollgeballert ist. Also auf Myspace & Co krieg ich manchmal echt ne Krise. Aber ok, ich sollte mal aufrüsten :)
 
@andreasm: ich habe ca 80% prozessorauslastung sobald flash auf einer homepage im einsatz ist... sonstige Videos laufen sehr flüssig und benötigen viel weniger rechenleistung. auf der arbeit wurde es besser, da benötigt neue version weniger cpu. zuhause brachte die neue version leider keine leistungsverbesserung...
 
danke für den link :)
 
Kein Komentar zum eingebauten DRM ?
 
@Maik1000: "Mit dem eingebauten DRM tritt Flash nun in direkte Konkurrenz zu Microsofts Silverlight" ... Mal gucken ob das eingefügt wird ^^
 
Für Webanwendungen ist Flash fürn Eimer, bzw einfach nur nervig.
 
@Kirill: Ist glaub ich auch nicht für viel mehr als Video/Audio präsentieren und ein paar Browserspielchen gedacht. Vielleicht kann Flash 10 ja in dem Punkt mehr.
 
@Kirill & DennisMoore: Meine Fresse habt ihr beide kein Ahnung ... das tut schon weh .
 
wow geile neue Features ... 3D, einfachere Erweiterung von Context Menüs, ... I like it! Flash 10 Codename "Diesel" wird sicher noch geiler, wenn man sich die Sneak Previews so anschaut =) Wird da eig AS2 noch dabei sein?
 
läuft bei eeuch flash10 im opera 9.27 ? das Plugin wurde zwar installiert, steht auch in der plugin liste, aber wenn ich ein flash video aufrufe, steht nur z.B. da "Flash Player 8 or later required to view this video. Please visit Adobe to get the latest version of the Flash Player."
 
Wo kann man für die Beta denn Fehler melden oder Vorschläge machen? Auf der Adobe Seite finde ich nichts. Ich finde dort nicht einmal diese Beta. Sowas von unübersichtlich diese Homepage :(
 
http://tinyurl.com/6yc82b
 
http://tinyurl.com/6yc82b
 
Gott sei dank läuft Flash nicht unter 64 Bit, das kann auch ruhig so bleiben, der ganze Dreck von Adobe kann mir eh den Buckel... Wenn ich den Reader sehe, 2G Installation um PDFs anzuzeigen (scherz) das können andere besser. Man sollte nach Alternativen ausschau halten. Mistkram, elender. Das betrifft auch Silverlight. Allein die DRM Geschichte geht mir schon schwer auf den Sack.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles