Games: FlatOut: UC, Edna bricht aus, Guitar Hero III

PC-Spiele Edna bricht aus - Gold Status mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
flatout muss ich mir holen !
 
@katana88: oooooh ja :))))
 
@katana88: Jo! Eines der spassingsten Autorennspiele überhaupt.
 
@katana88: Ich hoffe die verzichten dann auf den bekackten Kopierschutz, musste mit der Installation meines Originals warten bis ein NODVD Crack draussen war, denn ich lasse keine Extra CD-Rom Treiber installieren. Bei den hakt es wohl an einigen Ecken. Diesen Dreck könnense sich sonstwo hin stecken. Mit Vista64 eh sehr unempfehlenswert (den Kopierschutz mein ich, nicht das Spiel) FO2 war schon recht fett...
 
@alle vorredner: Flatout UC ist nichts anderes wie Flatout 2 mit besserer grafik. es gibt keine neuen strecken, nur ein paar neue fungames. also ich habe es mir voll der erwartung für xbox 360 gekauft und bin seither sehr enttäuscht. die grafik ist schon viel besser, aber nen paar neue strecken hätten sie shcon bringen können...
 
@katana88: Flatout 2 hab ich mir für den PC gekauft, war kein Fehlkauf und jetzt habe ich mir Flatout UC für 30€ für die Xbox gekauft ... ebenfalls kein Fehlkauf ...
________________________________________________________________________________-
Das die Strecken alle gleich sind macht eigentlich nichts - neue Strecken kennt man ebenfalls nach ein paar Rennen - ich finde UC aber um einiges Schwieriger als Flatout 2 für PC ... dennoch nicht unmöglich :)
 
@katana88: Also wenn ich mir die Screenshots anschaue, ist der Inhalt ebenfalls identisch zu FlatOut: HeadOn für die PSP. Das zock ich aktuell und außer der - erheblich - besseren Grafikengine seh ich eigentlich keine Unterschiede. Sehr schade.
 
Respekt Herr Fichtelmann. Sowas sollte man belohnen!
 
@hallugenetic: das sehe ich genauso, leider interessiert mich das Genre nicht :(
 
(zu Edna bricht aus)

Wenn das Spiel dadurch auch billiger ist sollte es doch kein Problem sein. Damit könnte man dann ja mal wieder zeigen das man sich das Geld für solchen Entwicklungen sparen kann. Der Kunde hat dann sowieso viel mehr Freude dran.
 
Ich bin überrascht, dass es heutzutage wirklich noch kommerzielle Spiele im Highcost-Segment gibt, die auf einen Kopierschutz verzichten... Ich meine, wenigstens die Altbekannten ala SecuROM oder Safedisc würde schon ausreichen, um den Otto-Normal-Kopierer vor unüberwindbare Hürden zu stellen (während "Profis" zwei oder drei Internetseiten kennen, die einen Crack bereitstellen)... Finde ich persönlich auf den ersten Blick symphatisch, auf den zweiten Blick aber auch ein wenig - wie soll ich sagen? - riskant^^.
 
@Astorek: Ich hoffe doch das gute alte Monkey Fans an sowas nicht denken :)
 
@Astorek: LOL von welchem Highcost-Segment redet ihr? Wenn das Spiel 1000 Leute kaufen, dann war das auch schon. Ich würde es nicht einmal auf CD bringen, sondern als Download anbieten um Kosten zu sparen. Ist doch ganz klar, dass das Spiel einen Kopierschutz nicht wert ist. Oder sehe ich das falsch?
 
@Astorek: "Otto-Normal-Kopierer vor unüberwindbare Hürden zu stellen" LOL, selten sowas witziges gelesen. Die "Noobs" kennen sich besser mit .... aus, als das richtige Mikrofon für Teamspeak auszuwählen. Ein Kopierschutz war schon immer sinnlos bei Spielen und hat bisher nur die legalen Käufer genervt. Die EMule/Torrent/FTP Spiele Sauger installieren das Spiel, ziehen die beiliegende Exe in den Ordner und zocken das Spiel, das hat sich seit 10 Jahren nicht geändert! edit by waldeck: bitte keine namen von seiten mit crackangeboten nennen.
 
@LastSamuraj: Ob es sein Geld nicht wert ist, kann man wohl erst nach Erscheinen und ein paar Tests sagen. Mit 35€ Kaufpreis bei Amazon (mit Tiefstpreisgarantie) finde ich den Schritt, ein Retro-Style-Adventure auf den Markt zu bringen insgesammt recht mutig. Da werde ich auch als Fan der alten Zak/Monkey Island/Space Quest - Spiele wohl eher auf die Budget-Ausgabe warten. Meine persönliche Schmerzgrenze liegt bei 20€ für ein Computerspiel. Für ein paar Stunden Zerstreuung gebe ich nicht mehr aus. Das mögen Enthusiasten anders halten und hoffentlich gibt es genug von denen, damit das Konzept (ohne Kopierschutz) an sich belohnt wird.
 
@ LastSamuraj: Nur weil es ein 2D Grafikadventure ist, ist das Spiel kein Cent wert? Was ist das für eine Aussage? Ich kenne das Spiel jetzt nicht, aber wenn es eine sehr lange interessante Kampagne hat, deutsche professionelle Sprachausgabe und stabil läuft, ist es durchaus das Geld eines Vollpreis Spieles Wert.
 
@Stefan1200: Ja, sehe ich genauso. Spielspaß gibt's nicht nur bei supperrealistischen 3D-Shootern, sowas kann auch ganz anders funktionieren. Siehe nur die alten LucasArts-Adventures oder ganz aktuell "Zak McKracken - Between Time & Space" (www.zak2.org).
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen