Grand Theft Auto IV kommt ins Guiness-Rekordbuch

Microsoft Konsolen Nachdem Rockstar und Take-Two bereits melden konnten, dass Grand Theft Auto IV ihnen innerhalb von nur einer Woche Einnahmen in Höhe von über 500 Millionen US-Dollar bescherte, werden die Verkaufsrekorde nun auch vom Verlag des Guiness-Buchs der ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Glückwunsch, und nun bitte so schnell wie möglich die PC-Version :-)
 
@Puttee: Ganz deiner Meinung =)
 
@Puttee: richtig! man geiles spiel und dann nochmal geil, weil der potter harry vom thron gekickt wurde... *pwnd*
 
@Puttee: Mensch Jungens... wie wärs mal mit ner Konsole? Der PC hat für Spiele keine Zukunft und Konsolen gibt es schon für nen appel und n Ei..
 
@ Blade1781: wie kannst du behaupten, pc's hätten keine zukunft für spiele?
 
@Puttee: Shooter auf der Konsole? Nein danke, kein Bock auf Aimbot und rucklige Steuerung, ich brauch Maus, Tastatur, Mods und Grafik, also muss die PC Version her.
 
@ zibanac: sicher wirds nicht so endgültig werden wie Blade1781 es ausgedrückt aber die zahlen sprechen momentan für sich. auch egoshooter sind gerade beliebter auf konsolen, steuerung hin oder her. ich will hier kein geflame anfangen, das sind nur statistiken
 
@Puttee: Das sehen jetzt alle. Die Next Next Gen Konsolen werden vielleicht alles ändern da diese eventuell Komplizierter werden und die meisten leute diese nicht mehr richtig nutzen können :)
 
@Puttee: Ich könnt kotzen bei dem Wort Konsole... hab früher selber viel dran gespielt bis ich die Möglichkeiten vom PC kennengelernt habe... um einiges bessere Steuerung, Mods (!), meistens auch bessere Grafik (wobei mir das bei nem guten Spiel nicht so wichtig ist), bessere Bildqualität aufgrund höherer Auflösungen (und nein, ich habe keine 1500€ für nen Full-Mega-Hyper-HD-Ready-Fernseher übrig)... Rennspiele mit Muliplayer (im Internet) und 2D-Spiele wie ein altes Mario-Land sind für mich wohl konsolenwürdig, aber ich weiß nicht, wie man Shooter auf so einem Teil spielen kann oder Strategiespiele? Und für die Vorteile nehme ich gerne 15 Minuten Installation in Kauf... zudem spiele ich gerne bisschen mit Einstellungen usw rum, was man bei einer Konsole auch nicht machen kann... Plug n Play ist nicht so mein Ding :)
 
@matterno: was willst du denn für einstellungen ändern, das ist ja gerade das schöne dass man nix ändern muss - es läuft. und dass mit dem fernseher kauf ich dir auch nicht ab. jeder halbwegs gute tft hat nen dvi anhschluss wofür man zb nen hdmi adapter holen kann und schon relativiert sich die sache wieder. strategiegames sind auf dem pc besser zu händeln da geb ich dir recht aber das wird sich in zukunft ändern da bin ich fest von überzeugt. (ich könnt es mir gut mit einer weiterentwickelten wii steuerung vorstellen)
 
@ kohaXun:
Spiele Shooter auch lieber am PC, doch Aimbots & Co gibtz wohl eher für den PC...
 
Die heutigen "Next-Gen"-Konsolen sind bereits ähnlich komplex wie PCs. Im Grunde ist eine Konsole ein kastrierter PC...
 
da habe die jungs mal wieder gewonnen gegen die mädchen ,-)
 
@arghh: willst du damit aussagen dass du Harry Potter als "Mädchenbuch" interpretierst?
 
@Ev!L: Jap...hört sich so an. Wobei es mir persönlich egal ist, weil HP mich in keinster Weise interessiert und ich nach einer Leseprobe auch nicht verstehen kann, wieso die Reihe so erfolgreich ist. Geschmäcker halt....nicht jeder mag Zaubergedöns :)
 
@arghh: Könnte aber auch sein, dass er mit "Mädchen" die Gegner von GTA gemeint hat :o)
 
@arghh: Ich weiß wie er es meint. Ganz einfach, jeder der Potter liest ist eine Pussy, egal ob männlich oder weiblich, muhahaha. :)
 
Tjo würde sich noch mehr lohnen wenn die PC Version auch schon draußen sein würde! :)
 
@James10: Naja nicht jeder PC ist dafür geeignet denn da muss schon ein Leistungsstarker PC her.
 
@overdriverdh21: ...leistungsstark??? hab mir das spiel auf einen 40" lcd gegeben. also die grafik lässt doch mal sehr zu wünschen übrig (zeitgemäß?). also ich habe mir da wesentlich mehr versprochen.
 
@James10: Pc Version soll am 10.10.08 rauskommen hatte Saturn bestätigt
 
@ deelow: die grafik ist meiner meinung nach mehr als adäquat. ausserdem ist der titel nicht seiner grafik wegen so beliebt.
 
@deelow: GTA braucht keine gute Grafik. Im Gegensatz zu den meisten Grafikwundern bekommt man bei GTA ne Menge geboten. Außerdem soll GTA in seinem jetzigen Zustand zumindest die Xbox schon ab und zu zum stottern bringen (hat mir nur jemand erzählt, keine eigene Erfahrung!!), wie sollte das erst werden wenn die Grafik beispielsweise auf Crysis Niveau wäre?
 
@James10: von der optik her ist die grafik in GTA IV vollkommen ausreichend. das was andere titel da vorraus haben, macht GTA IV mit story und athmosphäre wieder gut. problem sit einfach nur die überaus grottige Framerate, die GTA IV an den tag legt. bei der "schlechten" grafik sollte da doch deutlich mehr drinne sein. wenn man gewohnt ist mit 60fps zu spielen und dann GTA IV einlegt, rollen sich einem erstmal die fußnägel hoch. kathastrophe, im gegensatz zu PGR oder Forza 2 ist GTA IV ne diashow! und wirklich, so "bombastisch" ist die grafik nicht, dass die nicht mehr FPS bringen könnte. da sollte R* mal gefälligst fix nen patch bringen!
 
@James10: Schonmal daran gedacht was GTA IV alles für Berechnungen im Hintergrund durchführen muss? Klar dass da die Konsole streikt umso mehr Gegner oder Autos oder Sichtweite aufm Bildschirm flimmert und denkt ihr wirklich die Entwickler bei so einem Milliarden-Projekt hätten es nicht drauf ne konstante FPS einzubauen wenn sie es könnten? Man man man einigen denken wirklich nur von 12 bis mittag...
 
@kohaXun: also an KI wird bestimmt nicht viel berechnet, so doof wie sich alles rund um einen rum verhält. und es ist nix neues, R* kann keine guten engines proggen, das man doch spätestens seit GTA III.da hat R* einfach geschludert, es gibt auch da aufwendigere Spiele mit besserer Performance.
 
@eisteh: ... das ist doch Blödsinn! Ich könnte kotzen, wenn ich immer wieder lesen, daß die Grafik nicht wichtig ist. Natürlich ist auch die Grafik wichtig, denn schließlich ist eine schöne Verpackung in der heutigen Zeit kein Luxus mehr ...
 
Ich denke auch, daß es um eine ganze Ecke höher gewesen wäre, wenn die PC Version zeitgleich herausgekommen wäre. Was steckt eigentlich dahinter, daß die PC Version bei den GTA Teilen später kommt?
 
@ox_eye: Tja die Parteien die mehr Geld bieten Gewinnen halt (Exklusiv Rechte).
 
@ox_eye: Hm..habe auch nur Vermutungen. 1) Durchverkauf von Konsolen. Mit GTA wird die 360 intensiv beworben. 2) Kompatibilität. PS3 und XBox360 haben nur jeweils eine Hardwarekonfiguration - da ist es einfacher wie beim PC, der aus den unterschiedlichsten Teilen bestehen kann, aber trotzdem funktionieren muss...
 
@ox_eye: es werden zusätzliche ressourcen benötigt um die pc version zu portieren bzw hätte es länger gedauert das spiel zu veröffentlichen. so wie es jetzt gemacht wurde konnte take-two erstmal einen satten gewinn einstreichen der, wie ich annehme, auch gebraucht wird um die entwicklungskosten zu decken.
 
@all: Ja, da könntet ihr recht haben.
 
@schrittmacher: Laut Leslie Benzie, (Producer, Rockstar Games) beliefen sich die Entwicklungskosten auf rund 100 Mio US-Dollar. 500 Mio. US-Dollar Umsatz wurde in der ersten Woche gemacht. Die Entwicklungskosten haben sie da locker wieder rausgeholt.
 
@ Gegenspieler: 500 Mio Umsatz hören sich erstmal nicht schlecht an. Insgesamt wird es sich schon gelohnt haben, Du darfst aber nicht vergessen, dass zu Vermarktung eines Produktes mehr gehört als nur die Entwicklungskosten. Z.B. Kosten für Marketing, Vertrieb, Herstellung der CD's ... und die Zwischenhändler wollen auch noch alle mitverdienen
 
@ox_eye: Da hast du Recht. Umsatz != Gewinn. Der Fehler wird immer sehr sehr schnell begangen.
 
@ Gegenspieler: sicher aber dafür musste man das game ja erstmal verkaufen
 
Umsatz =| Gewinn ist mir als Buchhalter schon klar. Auch, dass noch weitere Kosten, wie Vertrieb, Zwischenhändler, etc. eine Rolle spielen. Wenn nun im Bezug auf den VK-Preis mit einer 10% Gewinnmarge gerechnet wurde (was nicht mal zu hoch angesetzt ist), dann haben sie bei einem Umsatz von 310 Mio. US-Dollar einen Gewinn von 31 Mio. US-Dollar erwirtschaftet. In der ersten Woche bei einem Umsatz von 500 Mio. US-Dollar dann rund 50 Mio. Gewinn. Zugegeben, statt zu schreiben, dass sie die Entwicklungskosten locker wieder reingeholt haben, hätte ich schreiben sollen, dass sie die Entwicklungskosten locker wieder reinholen werden. Um noch mal auf die Aussage von Schrittmacher zurückzukommen: Er hat geschrieben, dass sie erst mal einen Gewinn machen wollen, um die Entwicklungskosten reinzuholen. Er hat also die Entwicklungskosten angesprochen und diesen Kosten habe ich nur eine Zahl zugeordnet. Daher nett, dass ich mich über Buchhaltung, KLR etc. aufklären wollt, aber das kenne ich bereits.
 
@ Gegenspieler: gut, ich wollte es halt nur klarstellen da es essentziell wichtig ist wenn man den grund für eine spätere pc veröffentlichung oder anders gesagt frühere konsolen veröffentlichung sucht
 
@ overdriverdh21: sorry ist mir jetzt erst aufgefallen aber welche 'partei' soll das denn im pc bereich sein? :)
 
@ox_eye: GTA ist schon immer ein Konsolenspiel gewesen und der eigentliche Grund warum das Spiel erst 6 Monate später für den PC veröffentlicht werden darf, sind Exklusivverträge zwischen den Konsolenherstellern und den Publishern von GTA.
 
Also in München ist an fast jeder Busshaltestation ein Plakat mit der GTA-Werbung... kein Wunder, dass die so viel Geld am ersten Tag einnehmen konnten.
Doch hätten die alle Versionen (Konsolen und PC) gleichzeitig auf den Markt gebracht, wäre der Rekord jetzt viel höher... tja... Pech gehabt, ich würde mich da in den Arsch beissen XD
 
@Screemon: Für Rekorde bringt doch kein Spieleentwickler seine games raus sondern für Umsatz und den machen sie egal ob nun GTA4 für den PC ein halbes Jahr später erscheint oder gleichzeitig. Noch dazu könnten sich vielleicht viele PC benutzter überlegen sich auch ne PS3 oder ne XBox360 zuzulegen da gäb es sicherlich für Sony und Microsoft fette Gewinne die sie schon an TakeTwo weitergegeben haben.
 
@Screemon: Nein wäre er nicht,weil dann jeder,der Konsole und PC hat,sich einfach die PC-Version raubkopiert hätte. Von daher wird es auch so werden,dass es immer mehr Exklusiv-Titel für Konsolen geben wird die dann evtl. erst ein halbes Jahr später auf PC rauskommen...quasi um da auch noch ein bisschen abgrasen zu können (obwohl da der Markt wohl nicht so ergiebig ist).
 
@Rotzfresh: ... warum geht eigentlich jeder davon aus, daß PC-Spiele grundsätzlich als Raubkopie genutzt werden? Weil die Publisher euch alle den gleichen Mist erzählen? Sicher wird es immer Raubkopierer geben, aber Spiele wie Oblivion z.B. haben sich trotzdem auch millionenfach verkauft, und dabei gab es auf der PC-Version noch nicht einmal einen Kopierschutz ...
 
das Problem ist wohl eher dass bekanntermaßen die Zahl illegaler Kopien auf dem PC bedeutend höher sind (jeder mäßig begabte Mensch kann ohne großen Aufwand auf dem PC illegale Software benutzen)
Und da ja immer alle mit der offensichtlich für akzeptabl gehaltene Ausrede kommen "Ich möchts erstmal probespielen, will mir ja keinen Müll kaufen" zeigen Rock Star & Take Two den PC-Spielern eben dass sie das Spiel kaufen können ohne zu denken sie hätten ihr Geld rausgeworfen. (ja ich weiß, ihr seid alle anders. Amen!)
 
Guinness-Buch der Rekorde. Und NICHT: "Guiness-Rekordbuch".

Außerdem schreibt man Guinness mit 2 n.
 
Ich bleibe dabei, dass ich über 83 US-$ Einnahmen pro Spiel für eine sehr interessante Rechnung halte...
 
man die sollen endlich ne pc adaption machen. ich kauf doch nicht extra ne ps3 oder xbox nur wegen diesem einen spiel :S
 
@Scary674: na hoffentlich nicht! ansonten hätten "DIE" doch gewonnen :)
 
@Scary674: na wenn du keine konsole hast sieht die sache natürlich anders aus. ich denke da wird sich T2 jetzt richtig ins zeug legen und das game bis nächste woche fertig machen :) bleibt dir nicht viel übrig als zu warten oder ne konsole zu kaufen
 
@Scary674: n bissel ärgerlich finde das aber auch, dass der PC-Nutzer (und auch legale Käufer) dazu verdonnert wird, ein halbes Jahr zu warten, nur weil er kein Bock hat sich neben der Wii auch noch ne andere Konsole nur wegen GTA 4 zu holen... und durch den Multiplayer Modus hätte R* bestimmt auch genug Käufer für die PC Version gefunden... also alles bissel Lesen im kaffeesatz zwecks Umsatz/Gewinn mit oder ohne gleichzeitig erscheinender PC-Version...
 
@ -Basti-: Es ist ja nicht so dass das Teil schon fertig vorliegt. Versetzt dich doch einfach mal in deren Lage. Hier geht es darum so schnell wie möglich viel Kohle zu machen und das schafft man nicht indem man noch für eine eher 'unlukrative' Plattform nebenbei entwickelt. Das ist bei vielen anderen Games genauso und wenn du Pech hast kommen sie garnicht für den PC. Es ist ist das Ziel eines Softwareentwicklers mit seinem Produkt Geld zu verdienen und das geht z.Z. am besten mit Konsolen.
 
Wo steht das genau mit der PC-Version am 10.10.08??
naja wenn dem wirklich so ist, können sie gleich nochmal einen Eintrag im Guiness Buch der Rekorde bekommen und zwar für die längste Spanne zwischen einer Konsolen und PC-Version! ^^
 
@legalxpuser: mir fällt da aber spontan Jade Empire ein, wo eine sehr gute PC-portierung fast 2 Jahre gedauert hat:
22. April 2005 (Xbox)
2. März 2007 (PC)
 
@ einige vorposter.... konsolen sind einfach nur mist... die steuerung ist fürn arsch, grafik sowieso... ich brauch auch meine maus + tastatur + eine ordentlich grafik zum zoggen -> also da kommt mir nur ein pc in frage... ausserdem sind konsolen beschränkt ( keine / oder fast keine hardware upgrades möglich ) pc hab ich alles drinne... bessere steuerung bessere grafik und sowieso mehr möglichkeiten... dass einzige was ich auf konsolen spielen würde ist so was wie donkey kong oder mortal kombat... aber auch nur bei ner kiste bier mit paar kumpels... und bei schlechtem, seeeehhhr schlechtem wetter
 
@siddy: oh Gott, jetzt geht das wieder los. Mal gucken wieviel Beiträge jetzt unter dem von siddy kommen. Hoffentlich nicht so viele. Ist immer wieder die gleiche Grundsatzdiskussion ... @siddy Ist gut. Du magst PC lieber als Konsole. Ist völlig ok. @all bitte bitte antwortet nicht auf diesen Beitrag, sonst kann man wieder endlos nach unten scrollen.
 
@siddy: moderne Konsolen (seit PS2) haben möglichkeit Maus / Tastatur anzuschließen - oder der Controller wird für die Konsole komplett neu erfunden, siehe Wii. 1. Argument ausgehebelt.
Konsolenspiele können für ein bestimmtes System entwickelt werden und müssen nicht auf Intel, AMD / Nvidia, Radeon & Co laufen. Die Hardware ist von vorn herein definiert und ich weiß, der Spieler merkt keinen Unterschied, aber für den Entwickler ist das eine unvergleichbare Erleichterung! Das heißt im Endeffekt, dass Konsolenspiele technisch nicht zwingend hinter dem PC liegen müssen, sie können sogar viel spezifischere Grafikfeatures etc. ausnutzen. 2. Argument ausgehebelt.
Bevor jemand jammert: ich besitz eine PS 2, die ich nicht benutze und 2 PCs (einer zum Spielen, der andere zum Arbeiten). Solche unqualifizierten Kommentare nerven aber. Unwissenheit schützt vor pwnage nicht.
@ox_eye: zu spät.
 
@siddy: ich sags gern nochmal, die zahlen sprechen eine andere sprache. da könnt ihr zappeln wie ihr wollt, konsolen sind beliebter. @ ox_eye: sorry aber ich hab versucht mich kurz zu fassen
 
@siddy: freak!
@ox_eye: sorry :)
 
@siddy: will mich nich groß auf den dummen kommentar einlassen
aber was du sagst ist schwachsinn. denn ein PC ist nicht vergleichbar mit einer konsole. denn kein PC für 399€ hätte die leistung einer konsole (cell prozessor, blu-ray laufwerk usw) ... maus und tasta gibts für konsolen auch. typischer kiddy kommentar von dir
 
Ich möchte zum Thema Konsole vs. PC nur eins sagen: http://www.winfuture.de/news,39435.html

Ja, auf der Konsole muss man fast immer das Original haben und es gekauft haben. Am PC kann man sich auch mal gönnen das Spiel kurz anzuschauen, ob es einem überhaupt gefällt oder der PC es überhaupt packt. Außerdem sind mir die Preise der Konsolenspiele etwas zu heftig. Spielspaß über Mods ist bei der Konsole auch nicht drin. Ich bleib iwo doch der PC-Tüftler-und-Freak-Spieler. Bei der Wii ist das anders oder evtl. noch bei Sport und Rennspielen, aber LANs ohne PC könnte ich mir nicht vorstellen :-)
 
Also so toll ist das Spiel doch jetzt auch wieder nicht, als dass es gleich auch noch ins Guiness-Buch muss. Da würden mir 10 andere Titel einfallen, die da eher reingehörten. Wir haben wohl doch zuviel Gangstas in Deutschalnd, die auf sowas stehen. ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles