Patch-Day Teil 2: Vier neue Updates von Microsoft

Sicherheit & Antivirus Wie jeden zweiten Dienstag im Monat ist heute wieder Patch-Day beim Redmonder Riesen Microsoft. Angekündigt waren vier sicherheitsrelevante Updates für Office und Windows, sowie einige Patches, die nicht im Zusammenhang mit der Sicherheit stehen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hallo
Ich bekomme den KB952044 nicht angeboten, obwohl Windows Defender auf meinem Rechner ist.... warum nicht?
LG Andi
 
@andi070: bei mir auch so, nutze vista, k.A warum, aber wird schon seinen grund haben gg
 
@andi070: installier den Patch doch mal manuell, dann biste auf der sicheren Seite. Aber den Defender kann man IMHO eh in die Tonne drücken - und den Rest von Vista gleich mit. Die aktuele Schlagseite der c't (http://www.heise.de/ct/schlagseite/08/11/) trifft den Nagel mal wieder auf den Kopf
 
Ich habe den Grund gefunden, wenn die Modulversion von Windows Defender 1.1.3520.0 oder höher ist, ist das Update schon installiert. Wahrscheinlich wurde der Fehler schon mit das SP1 für Vista gefixt. Und betrifft nur Windows XP und Vista ohne SP1. @TimeTurn ..Ich finde Windows Vista ist das beste Betriebssystem was es je gab oder gibt. LG Andi
 
Nachtrag: Unter Windows XP Professional x64 Edition mit SP2 wird per Windows Update nur das Malware Removal Tool angeboten - sonst nix - sprich: die Lücke in der Jet Engine betrifft XP x64 nicht wie es scheint, obwohl es ja auf Server 2003 basiert
 
@TimeTurn: Sie betrifft XP x64 auch, aber nicht wenn man das SP2 drauf hat.
 
Wieso bekomme ich denn nur das Removal Tool angeboten? Habe Win XP Home SP3
 
@Major König: Hast du Office? Hast du eine Sicherheitslösung von MS? Hast du gekuckt was du auf dein Rechner hast?
 
@Major König: Wer sagt denn, dass Windows XP betroffen ist, wenn das SP3 installiert ist?
 
@Major König: ... weil das völlig bei Windows XP SP3 völlig normal ist wenn Du kein Micosoft Office installiert hast.
 
Moin,
es ist schon manchmal eine verkehrte Welt: da wird über MS/Windows XP etc. mit seinen andauernden Patches gewettert/gelästert, was das Zeug hält. Aber wenn dann am Patch-Tag kein Patch für den eigenen PC angeboten wird, ist das Jammern groß: wieso habe ich denn nicht....! Ich will aber auch....
Das ist dann die umgekehrte Form von Gängelei, wenn sich an jedem 2ten Dienstag schon Entzug einstellt .
Ich bin froh darüber, wenn mir via Update so wenig Patches, HotFixes etc. wie möglich angeboten werden. Mir reicht es, wenn mein System aktualisiert sicher ist - da dürfen ruhig ein paar PDs ohne Aufspielen vergehen.
 
Also der Patch-Day ist bei mir ziemlich komisch verlaufen. Erst wird mir angezeigt, dass 67% gedownloadet werden und dann verschwindet, das Symbol für das Autoupdate. Und auf der M$-Update-Seite finde ich auch keine Updates ausser das SP 3.
 
@suki kaine: schon mal auf Stat-> Herunterfahren gegangen? bei mir wil er die beim herunterfahren installieren XD
 
@jack1987: Ich habe es gerade gesehen. x_X Seit wann macht der solche Faxen? xD~ Danke für den Tip.
 
@suki kaine: kA glaub zufällig^^ ne könnt sein das er das macht wenn irgentwelche systemdatein in benutzung sind die er ändern will oder so
 
Das Murx-Ausbessern hört nie auf.........
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen