Milliardenübernahme: Vodafone will Afrika erobern

Wirtschaft & Firmen Laut einem Bericht der Tageszeitung "Times" will der britische Mobilfunkanbieter Vodafone den größten Mobilfunkbetreiber Afrikas kaufen. Derzeit überprüft Vodafone ein Übernahmeangebot in Höhe von 25 Milliarden Euro für MTN. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich bin auch noch bei Vodafone - wird bald Zeit zu dem einzigen deutschen Unternehmen - das auch schlecht ist, aber immer noch besser, da Kundendienst - zu wechseln. Die Herren mit den vielen 'Kohlen' werden übermütig. Ob ich wechsele ist natürlich völlig egal, aber wenn es viele tun würden. Aber wer glaubt das schon?
 
@222222: Wo ist T-Mobile jetzt genau schlecht?
 
Die Überschrift finde ich ein Bißchen verwirrend! ^^
 
@KirillSp: Demnächst heißt es : Microsoft ruft den heiligen Krieg gegen Australien aus...
 
im letzten absatz fehlt nen "a" in "Stadium"
 
@nixn: Das Wort "nen" gibt es nicht.
 
@nixn: immer diese Klugscheißer
 
@Kaliman: :-) Ich finde ebenfalls, dass Leute, die andere auf Rechtschreibung hinweisen, sich selbst daran halten sollten...
 
@alle: Rechtschreibung? Ist wohl eher ein Tippfehler.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links