Microsoft mit Suche im Simpel-Design gegen Google

Social Media Zwar stagnieren oder gar schwinden Microsofts Marktanteile bei den Internet-Suchmaschinen seit Jahren, doch der Softwarekonzern arbeitet weiterhin stoisch an seinen Onlinediensten, zu denen auch die Windows Live Suche gehört. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kopieren geht ueber studieren ...
 
Die sollten mal endlich ihren Suchalgorithmus verbessern und nicht immer am Design rumbasteln.
 
Weil man bei dem Minimalstil auch so viel kopieren kann...
Ich sehe da immer noch mehr Farben als bei Goolge....
Aber das liegt wohl daran das ich nicht rot sehe wenn ich den Namen Microsoft lese... :-)
 
@zigallek: Jo, liegt wohl daran dass Du nicht rot siehst sondern rosarot. Micosoft hat jetzt halt auf die Harte Tour gelernt worum es geht und warum Google so erfolgreich geworden ist, suchen und finden, und mehr nicht. Der ueberladene Mist den MS in allen Bereichen produziert steht einfach im Gegensatz zu dem was ein normaler Anwender will. Da hier direkt messbare Vergleiche moeglich sind, und es einen Konkurrenten gibt, laesst halt das Microsoft-Prinzip besonders schlecht aussehen. Im OS-Markt waere das wohl nicht anders bzw. zeigt sich so langsam an dem steigenden Marktanteil von Apple Computern und zB auch den guten Absatzzahlen des Asus eeepcs. Da versucht man es halt einfach mal mit einer schlechten Kopie, wie so oft.
 
"Simpel-Design", ohoho... (mal abgesehen davon, dass ich Google wegen Paranoia :-) ohnehin grundsätzlich meide, ist die Live.com-Bildersuche überaus das komfortabelste, was mit diesbezgl. bislang begegnet ist...)
 
Was die so simpel nennen. Selbst Google ist schon nicht sonderlich minimalistisch so daß ich schon deren Design mit einer Extension verändere, aber bei Microsoft ist doch Hopfen und Malz verloren.
Ich bin ja mal gespannt ob sie im Zuge ihrer Verbesserungen mal auf den Trichter kommen warum ihre Bildersuche absolut unbrauchbar ist.
 
Die hat gegenüber allen anderen Bildersuchen vor allem den Vorteil, dass man nur eine einzige Ergebnisseite hat. :-)
 
@Johnny Cache: Dann würde ich mal an deiner Stelle auf Lynx oder andere textbasierte Browser zu benutzen, da brauchst du auch keine Extensions. Oh mein Gott, die Live Suche hat keinen weißen Hintergrund, sondern einen blau-grauen + ein kleines simples Hintergrundbild.
 
@Johnny Cache: Für das, dass sie angeblich unbrauchbar ist mage ich sie ziemlich gerne (:
 
Gott... Ist die Live Suche hässlich. Früher hat sie mir besser gefallen.
 
Ich finde immer noch, dass nicht das Design der Grund ist warum Google die beste Suchmaschine ist, sondern einfach weil die Suchergebnisse stimmen. Das kann man bei Live leider nicht behaupten.
 
100% agree. Google hat sich halt von je her auf das wesentliche konzentriert und ist deshalb absolut berechtigter Marktfuehrer.
 
@aadmin: Du sprichst mir aus der Seele...
 
wow richtig kreativ, muss man schon sagen. xDDDDD
 
Naja ein neuer Name müsste wirklich her ^^ Live Search klingt zwar schon "modern", jedoch nicht so smart wie "Google". Mir kann es ja egal sein, da ich stolzer altavista-user bin :)
 
Alter, wisster? Nee... "Google" (Googol) ist ja nun auch nicht unbedingt modern. Die Legende besagt zudem, dass sich den Namen ein kleines Kind ausgedacht hat. Na ja...
 
mit eines der besten features von live ist es ja, dass im gegensatz zu google, der p. filter per default aktiviert ist, weshalb live für den professionellen einsatz prädestiniert ist, abgesehen davon, dass man (ich zumindest) mit live immer präzisere trefferquoten hat als mit google.
 
@.NET Developer: Die meisten Leute suchen aber anscheinend den ganzen Tag nach P., weshalb der Filter ziemlich hinderlich ist :D
 
Ich suche nur mit Google. Und ich muss ehrlich sagen, dass ich mich mittlerweile so an Google gewöhnt habe, dass mich das Design von anderen SE sehr stört und ich dauernd das Gefühl habe, nicht alles zu bekommen.
 
@angel29.01: Oh nein. Der erste Google-Abhängige... Obwohl ich zugeben muß dass der Tag neulich an dem Google zeitweise nicht zu erreichen war, mir auch ein bißchen Angst gemacht habe. Da erfuhr ich nämlich wie oft ich Google benutze obwohl ich es eigentlich vermeiden will.
 
die live suche arbeitet sehr langsam, google liefert nicht nur bessere ergebnisse sondern ist auch pfeilschnell.
 
Guter Schritt.
 
Wie heißt nun das Ganze? ^^ "Live Search", "Windows Live Search", "live.com", "Windows Live" oder "New Live Search" ... mit oder ohne Windows Orb-Logo oder ganz einfach "Google". Naja wozu eine billige Kopie verwenden wenn das Original viel besser ist!
 
Richtig. Denn es ist ja bekannt, dass Google weder die erste Suchmaschine war noch die erste Suchmaske mit diesem Layout hatte.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.