Jasper: Xbox 360 erhält kühleren Grafikprozessor

Microsoft Konsolen Der Software-Konzern Microsoft plant ein Update für seine Spielekonsole Xbox 360. Das Gerät soll mit einem neuen Grafikprozessor ausgestattet werden. Der Hersteller will dadurch die hohe Wärmeentwicklung in der Konsole besser in den Griff bekommen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Früher wurden Konsolen gebaut und liefen 5 Jahre absolut gleich vom Band, und auch damals ging man an die technischen Grenzen. Heute wir alle 2 Monate daran rumgefrickelt, mal wächst die HD, dann schrumpft sie wieder, dann ist es der Prozessor, dann die Grafik usw usw. Schön wenn der Käufer immer brav als Versuchstrottel herhält. AOL hatte die User die damals die Version4 Ihrer Zugangssoftware nutzten dafür bezahlt, heute zahlt der Testdummy selber.
 
@Maik1000: was verstehst du jetzt unter früher? von der ps2 gab es alleine bis zur slim line 10 versionen
 
@schrittmacher: Ja, es wurden da aber keine größeren Sachen geändert, nur ein paar Sachen am Platinenlayout oder am Laufwerk. Nichts mit Kühlungsproblemen oder kompletten Architekturänderungen...
 
@ H4ndy: das würde ich nicht unbedingt sagen. ich hatte damals die v5 und später die v10 und letztere war um einiges leiser was den lüfter anging. ausserdem hab ich oft genug zugeschaut wenn modchips verlötet wurden und das konsoleninneleben hat zum teil große unterschiede aufgewiesen.
 
@Maik1000: Scheisst doch drauf, hauptsache die Hardware bleibt äusserlich die selbe damit alle Games funzen
 
@Maik1000: So ein Schwachsinn! Heutige Prozessoren laufen doch viel heißer als früher. Ein Bekannter von mir setzt in seiner Firma immer noch seine alten 486er ein, weil die sich damals für 50.000DM ein eigenes Warenwirtschaftssystem haben entwickeln lassen, das nur unter Dos läuft. Als ich einige Rechner mal aufgemacht hab, hab ich gesehen, dass bei den meisten die CPU-Lüfter schon lange defekt waren und sich nicht mehr drehten. Trotzdem hatten alle CPUs Zimmertemperatur. Und jetzt überlege mal wie lange eine CPU heute ohne Kühlung durchhält...
 
@Maik1000: Früher gabs auch nur 640er und nicht 1920er aufloesung ... Keine Shader ... Keine Filterung ... Keine Post-processing und aehnliche Blend-Effekte ... keine vernunftige 100Hz HD-LCDs zum zocken und Treibhaus-Effekt noch nicht in so einem fortgeschrittenem Stadium :-) !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
@ Empath: früher gabs andere Techniken die wurden nicht so heiß.
 
@Maik1000: Du solltest Dich vorher besser informieren, bevor Du Dein subjektives "Nicht-Technik-Wissen" preisgibst. Man kann die heutigen Konsolen nicht mit den alten "einfachen" Modellen auf eine Stufe stellen. Wahrscheinlich ist Dir auch nicht bekannt, dass selbst an der 1. Xbox im Laufe der Jahre Veränderungen vorgenommen wurden. Immer schön sachlich bleiben und nicht selbstgebackene Privatvorstellungen auf den Tisch legen.
 
@Manja: Du hast voll kommen recht. Leute worüber ärgert ihr euch eigentlich. Falls es euch aufgefallen ist, die Technik bleibt nicht stehen. Sie wird immer weiter entwickelt und wird immer komplexer, meiner Meinung nach sogar besser. Es klingt so, als ob ihr entweder eine Mauer vorm Gesicht habt oder einfach nur ein Tunnel Blick. Seit doch froh, das an den Geräten noch nachgefeilt wird. Dadurch kann man entweder Strom sparen oder/und einen Leisere Konsole betreiben oder es kommen noch mehr Funktionen hinzu wie z.B. HDMI 1.3 mit 1444p oder eine viel bessere Blue
Ray Player. Ich bin auch der Meinung, dass Ihr eins am besten könnt, wie kleine Kinder rumnörgeln. Wenn es euch nicht gefällt, müsst ihr es ja auch nicht kaufen.
 
Meine Falcon hatte nach 4 Stunden den ROD. Der ROD hat aber nichts - wie hier behauptet - mit der Hitze zu tun, bzw. nur indirekt. Denn der ROD bedeutet, dass entweder das Netzteil defekt ist, oder das Mainboard. Das Mainboard kann durch zu große Hitze natürlich kaputt gehen, dass ist aber nicht der ausschließliche Grund. Warum meine Falcon nach so kurzer Zeit kaputt war, wollte / konnte MS mir nicht sagen.
 
@legastheniker: Meine Falcon hat bisher zum Glück keine Probleme gemacht. Auch nach vielen Stunden Dauerlast strömt hinten bestenfalls ein Atem-warmes Lüftchen raus. Vielleicht hast einfach Pech gehabt und das Mainboard hatte nen Produktionsfehler. Kann ja auch mal vorkommen.
 
@pkon: Ja, Hitze war auf jeden Fall nicht das Problem. Es muss irgendein Fehler mit dem Board gewesen sein. Ist auch nicht weiter tragisch, ich hab ja (nach zwei Monaten) eine neue / getauschte Falcon bekommen. Die schnurt fein wie in Kätzchen ^^.
 
@legastheniker: Also wenn MS 2 Monate gebraucht hat um Dir die Konsole zu reparieren find ich das schon tragisch *shocked*
 
Microsoft bucht Fertigungskapzitäten? Ich denke, die bekommen den Chip von DAAMiT geliefert. lso dachte ich, dass sich auch die um TSMC kümmern und nicht Microsoft.
 
Da kommt man sich doch vor wie ein unfreiwilliger Beta-Tester. Wenn die XBOX 360 jetzt "ENDLICH" mal deutlich leiser wird, werd ich mir vielleicht wieder eine kaufen. Die aktuellen Modelle hören sich an wie ein Staubsauger oder eine Flugzeugturbine. Auf jeden Fall viel zu laut für's Wohnzimmer. Also neuer Prozessor und hoffentlich ein leiser Lüfter und das Ding ist gekauft...!!!
 
@herbhollywood: Nicht die Lüfter der Xbox sind an der teils extremen Lautstärke schuld, sondern die verbauten DVD Laufwerke. Und daran wird sich wohl auch zukünftig nichts ändern.
 
@legastheniker: Das Laufwerk macht auch ordentlich Lärm beim lesen aber den Hauptteil macht der sehr starke Lüfter aus. Schade eigentlich, denn das Spieleangebot ist wirklich ordentlich...
 
@herbhollywood: als ich damals meine xbox hatte war es genau anders herum. der lüfter war eigentlich angenehm leise wenn ich mich recht erinnere aber das laufwerk war ne echte zumutung
 
@herbhollywood: Ich weiß nicht, wie es vor Falcon war, aber bei mir ist der Lüfter sehr leise, nur das DVD-Laufwerk macht Krach. Wenn ich z.B. ne Demo von Festplatte spiele, ist die Konsole kaum zu hören. Spiel ich von DVD hingegen wirds laut...
 
@herbhollywood: Wenn man spielt, fällen die Geräuche nicht auf. Beim DVD schauen versteh ich, das es nicht so leise ist wie es sein sollte. Trotzdem würde ich meine 360 nicht eintauschen. Höchstens gegen eine "Jasper" Edition.
 
@herbhollywood: Es werden insgesamt drei verschiedene Lüfter verbaut.
__ Schwarze Lüfter ganz ohne Aufdruck: sehr leise, Marke Nidec __
Grüner Aufdruck auf den Lüftern: nicht leise aber auch nicht laut, Marke Sunon. __
Aufdrucke Brushless in schwarz : sehr laut, Marke Delta. __ Lasst euch beim Kauf die Xbox 360 Schachtel vom Händler öffnen und schaut hinten auf die Xbox 360 Lüfter (durch den Plastik sichtbar), seht ihr die Worte Brushless und Delta auf den Lüftern: Finger weg, der Lärm dieser Brüller ist nicht zu ertragen.

Zudem müsst ihr aufpassen dass ihr keine alte Xbox 360 mit 90 nm CPUs erwischt. Das kann man am Aufdruck 203 W auf dem Sticker auf der Schachtel erkennen, Steht da 175 W so ist es die XBox mit der neuen 65 nm CPU. Diese Xbox 360 braucht ca 40 W weniger Strom.

Die Lots 752 und 801 sind mit neuen 65 nm CPUs ausgestattet, haben aber leider die sehr lauten Delta Lüfter drin.
 
Ich habe für meine 360 vor etwas mehr als ein jahr noch geschmeidige 400 Euronen bezahlt....ohne Spiel! Nach 20 min spielen hört sie sich an als wenn ein Hubschrauber durchs Zimmer fliegt,mach mir schon sorgen das die mal abhebt! Das Laufwerk brauch auch schon manchmal bis zu 10 anläufe bis das spiel erkant wird. und jetzt muß ich mit angucken wie ständig neue verbesserte boxen erscheinen,die dann auch noch günstiger sind! mein Apell an Microsoft.......eine neue Konsole für eine geringen Aufpreis(von mir aus die alte zurück) für verärgerte User wie mich.....das wär mal ein feiner Zug von Microsoft! Aber eher werd ich Papst!
 
@Eastripper: kann dich schon verstehen aber welcher konzern macht das schon. da bildet ms sicherlich keine ausnahme
 
@Eastripper: Was soll ich da sagen, ich hab meine noch im Dezember in der Call of Duty 4 Edition für 390€ gekauft... finds auch nicht gerade toll, dass es die jetzt mit GTAIV für 199 gab.... aber so isses halt. Zumindest macht meine keine Zicken *froh*
 
es stuertzte nur wegen den 3 rot leuchtenden dioden ab?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich