Doom: id Software kündigt den vierten Teil an

PC-Spiele Die bekannte Spieleschmiede id Software hat heute für eine Überraschung gesorgt. In einer Pressemitteilung kündigte das Unternehmen vollkommen unerwartet den vierten Teil des düsteren Ego-Shooters "Doom" an, der bereits seit Jahren eine große ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 

"Doom ist ein Teil des Erbguts von id Software und erfordert die größten Talente und hellsten Köpfe in der Industrie, um die nächste Fortsetzung unserer Stammmarke auf die Erde zu bringen"

Wenn die das wirklich so beherzigen... Top!
 
Man sollte Doom 2 und nicht Doom 3 fortsetzen! Was ich damit eigentlich nur sagen will, ist, dass Doom 3 nicht mein "Ding" war und Doom 2 mich heute sogar noch mehr begeistert als Doom 3.
 
@fjordblauer: Soweit ich mich entsinnen kann entspricht die Story von Doom3 genau derer von Doom1, nur halt in neuer Aufmachung. Somit könnte Doom4 ja Doom2 entsprechen, also Kampf auf der Erde und nicht auf dem Mars!? Wer weiss, wer weiss....?¿
 
nunja, ist der Typ im Addon von Teil 3 nicht Richtung Erde geflogen? Dann wäre ein Kampf dort eigentlich die logische Fortsetzung.
 
@fjordblauer: Teil III fand ich unglaublich schlecht. Schlichtweg zu dunkel und irgendwann einfach blöde.
 
Wird sowieso nur ne Grafikdemo
 
@Maniac-X: ui, ein crysis spieler :-)
 
@Maniac-X: Nicht dass es falsch wäre, aber wer das sagt, hat wahrscheinlich Doom und Doom II nicht mehr erlebt. Ich wäre traugrig gewesen, wäre Doom III ein Machwerk wie z.B. Crysis geworden wäre. Wenn ich Doom starte, will ich nur stupides Ballern, Schalterrätsel und auf keinen Fall mehr. Mal ne Abwechslung zu den zig Shootern, die krampfhaft versuchen, eine Story zu vermitteln :D
 
go carmack go! :-) wenn einer engines baut, dann er! bisher konnten mich alle spiele von id überzeugen (ja, auch doom3, hab ich mich zumindes mehr drauf gefreut gehabt als crysis) und von daher sollte es wieder ein grafisches highlight werden. wenn sie es schaffen sollten, noch den alten kult und das flair von damals einzubringen, gibt es mit sicherheit wieder einen topp titel! ein super MP sowie COOP wie damals ala nullmodemkabel wäre der burner :-) ich freu mich drauf. schließlich hat dann die hardware wieder was zu tun und muss sich nicht langweilen :-) id > crytek !
 
1) die meldung da ist unvollständig wiedergegeben. 2) naja, ich hoffe, etwas mehr abwechslung als im 3. teil. der hatte schön passagen, zwischendrinne wars aber auch immer das gleiche. am ende die hölle war wieder cool und der soulcube, der einem immer sein "use me" ins ohr flüsterte XD
 
@LoD14: Waren die anderen Doom Teile denn so abwechslungsreich? Also für mich nich...dennoch liebe ich die Serie und auch Doom 3 + Addon haben mir Spass gemacht. Finds so besser als das man versucht ein Spiel durch Elemente zuerweitern die zu dem Spiel einfach nich passen da es nie so war.

Selbst der Soulcube wurde mit sehr unterschiedlchen Meinungen aufgenommen.

Ich freu mich drauf ^^
 
@LoD14: ich muss mal gerade klugscheißen : der Soulcube gab ein "use us" von sich...
 
@LoD14: Wenn man schon schreibt, dass die Meldung unvollständig sei, sollte man wenigstens soweit mitdenken und das was fehlt mit in seinen Post aufnehmen.
 
wenn ich ehrlich bin habe ich doom 3 nicht mal durchgespielt... war mir zu eintönig... sollte man sich nicht mehr erschrecken... :-) aber ich dachte eigentlich es kommt mal ein RTCW 2 raus... das wär mal nen Ding. Ich schreibs jetzt mal nicht aus, da es ja glaub ich indiziert is... aber davon würde ich mir sicher nen zweiten holen... denn das Gameplay war genial. auch wenn wir deutschen wieder herhalten mussten.
 
@zappels:

rtcw2 kommt ja noch wird nur nicht direkt von id gemacht sondern von ravensoft.
 
@zappels: Na, na, nun mal vorsichtig: In RTCW mußten "wir Deutschen" ganz sicher nicht herhalten. Ich zähle mich jedenfalls nicht zu "denen", die in dem Spiel die Bösen waren. Außerdem lebten die meisten der hier Anwesenden zu der Zeit wohl noch gar nicht.
 
Dabei war das vor kurzem noch ein Aprilscherz: http://www.exp.de/shownews.php?id=21801
 
@rob2k: Die "Screenshots"!!! *LOL*
 
Ach, Doom ist nicht mehr das was es mit Doom2 war. Ich wäre ja für ne fortsetzung von Quake2 ^^ Das war der Absolute Hammer damals! Und das original hab ich auch noch.
 
@elecfuture: öhmm...die Fortsetzung von Quake 2 nennt sich Quake 4 und beginnt genau da, wo Teil 2 endet.
 
@elecfuture: Ich würd mich über einen Nachfolger für Q3A mehr freuen.. wenn ich überlege wieviel Spass das damals auf LAN immer gemacht hat... :)
 
@ Alirion: ja, das stimmt. Aber die Grafik ist beschissen von Quake4. Die Damalige Gestaltung der Gebäude usw. war einfach Gruseliger und spannender. ganz KLAR!!!
 
@elecfuture: Quake IV ist lange nicht mehr das was Q1 und Q2 noch waren. Q4 wirkt wie Doom. Man sieht dem Spiel an, dass es unter dem gleichen Dach entwickelt wurde. Doom III war nicht der Reißer und Q4 enttäuschte - zumindest mich - ebenso. Hab's nie fertiggespielt, Q1 und Q2 dagegen mehrfach !
 
Schön ein neues Doom aber ich hoffe das wird nicht so langweilig wie Doom 3.
 
Zu Q2 gibts schon lang ne fortsetzung aka Quake 4: hoffe das doom4 nen vernüftigen multiplayer haben wird: der von d3 war en witz.
 
Kann man nur hoffen, dass sie bei Opengl bleiben.
 
Hmm ich erinnere mich daran das es vor Jahren (war noch zu Voodoo3 Zeiten) eine Windows Engine gab welche Doom1&2 und ich glaube auch Hexen und Quake unter Windows mit Direct3D richtig cool verschönert hat.
Weis jemand noch was das war und ob es da was aktuelles gibt?
 
@cathal: Das war z.B. zDoom.
 
Ich fand Doom 3 wirklich gut :) Zwar zu teuer, aber gut.
 
Alleine schon die Musik von Doom 2 war der Hammer! Die Waffen und vor allem die Gegner waren unheimlich geil! Zwei verschiedene Schrootflinfen, die Kettensäge usw. Meisstens war ich mit Minigun oder einer Flinte unterwegs. Die späteren Levels war die Plasmagun auch sehr gut. ______________________________________________________________
Wie schon oben Einer geschrieben hatte, ich erwarte bei Doom (4) keine krampfhafte Story und Texte auf meinem PDA die ich lesen muss sondern Bodenplatten die eine Wand hochgehen lässt und wo die Monster rauskommen - und das nicht zu wenige. Für mich war Serious Sam vom Spielcharakter der richtige Doom 2 Nachfolger, nur in einer sehr bunten Welt!
 
doom 3 war extrem nervig=viel zu dunkel, ging extrem auf die augen. die letzten 10 level hab ich nur noch mit cheat gespielt und war am ende froh, endlich durch gewesen zu sein. auf dauer zu langweilig und zu wenig abwechslungsreich...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich der Doom (PC)