Rekord: Grand Theft Auto IV schon 6 Mio. Mal verkauft

Konsolen Das Spiel "Grand Theft Auto IV" verkauft sich offenbar wie erwartet bestens. Der vierte Teil der sehr beliebten aber auch nicht weniger umstrittenen Spieleserie ist erst vor knapp einer Woche veröffentlicht worden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Glückwunsch Take Two! Ihr habt es euch verdient. Ich liebe das Spiel ^^
 
Ist auch geil , das Spiel. Gibt zwar so ein paar Sachen, die mir nicht gefallen, aber der Spielspaß ist gegeben.
 
Die sollen den Gewinn in die PC-Portierung stecken damit das schneller entwickelt wird!
 
@kiffw:

Warum portiert?

Glaubst du das es erst jetzt portiert wird für PC?

Das Ding ist fertig für PC.

Das der Titel erst Oktober/November kommt. hängt an der Markstrategie.
 
@nania:Was sollte diese art der Marktstrategie denn für vorteile bringen? 1. war doch der erste teil von GTA anfangs eh für den PC. Finde es daher schon irgendwie blöd, dass man jetzt in letzter zeit auf eine PC version hoffen muss. 2. Für mich wäre es persönlich jetzt eher reizend das spiel für den PC zu kaufen, als erst in einem halben jahr. Ich denke es ist bei vielen anderen nicht anders. Also warum sollte solch eine Strategie die bessere sein?
 
@kiffw: wieso pc portierung? ne box bekommt man doch inzwischen für den preis einer kleinen grafikkarte. und ich muss sagen, ich war immer der große konsolenfeind. aber irgendwann muss man als pc spieler einsehen, dass auf den konsolen echt mehr spiele kommen. ist leider so, aber ausser shootern und strategy hat der pc nichts mehr zu bieten. ständig ärger mit kopierschutzmaßnahmen, treibern, aufrüsten und "vista zwang". irgendwann reichts. tut mir leid, dass ich das ablassen musste. gebt mir alle nen (-), macht mir nichts aus. aber wenn ihr mal ganz in euch rein hört, dann wisst ihr dass ich recht habe.
 
@asyncron: Vor 5 Jahren hätte ich dir ein (-) gegeben, jetzt geb ich dir ein (+). Dinge ändern sich halt!!!
 
@asyncron und Crypted: Ja dinge ändern sich, weil ihr es zulässt (ist jetzt nicht böse gemeint). Ich meine, den markt bestimmen die kunden. entscheiden sich immer mehr für konsolen, so wirds auch immer mehr spiele für konsolen geben. Ist ja auch logisch. Andere, wie ich, sehen nur leider nicht so ganz den sinn umzusteigen, wenn doch der pc genau so gut zum spielen geeignet ist und mir darüber hinaus noch andere möglichkeiten bietet. Deswegen, warum zusätzlich geld für eine konsole ausgeben? Die Spiele für PC versionen sind ja sogar auch noch etwas günstiger.
 
Konsolen haben schon Vorteile. Allerdings spiele ich viel lieber mit Maus und Tastatur, deswegen schalte ich die 360 sehr selten ein.
 
@nania: fertig fürn pc? quelle? weil das glaub ich absolut nich das es ne fertige Version gibt. Marktstrategie hin oder her aber son Game lässt sich net mit 2 Klicks aufn PC portieren.
 
@Crypted: Dito! Ich war auch immer ein Konsolenfeind und hab nur am PC gespielt. Aber seit ich die xbox360 hab, spiel ich nicht mehr am PC. Einfach DVD rein und los gehts :) Und selbst Shooter spielen sich mittlerweile ja ganz gut mit Controller, was ich mir früher nie hätte vorstellen können... wie schon gesagt wurde, Zeiten ändern sich! Vielleicht liegts ja auch am älter (und fauler) werden *g* aber ich bin sehr zufrieden auf der Couch gemütlich zocken zu können ohne erst den PC an den TV anzuschließen etc.
 
@laboon: Welche Marktstrategie? Ich glaube das MS und Sony sehr viel Geld springen lassen haben das die Version für den PC erst später rauskommen wird. Was meinst du wieviele jetzt 199€ für ne Box geopfert haben nur um dieses Spiel spielen zu können? In meinem "Bekanntenkreis" sind es schon 2
 
@pkon:
Genauso gehts mir auch. Ehemals Only PC Gamer, inzwischen spiele ich immer mehr an der Konsole (auch Shooter). Kommen einfach klasse Titel raus, und ich habe keine Lust immer Monate zu warten. Dann lasst uns weiter GTA zocken... ^^
 
@alle: bin ebenfalls ein konsolenhasser gewesen, aber seitdem mein PC nicht einmal Splinter Cell Double Agent abspielen kann, bin ich auf die PS3 umgestiegen, da ich nicht jedes Mal aufrüsten wollte (hatte den PC 2x aufgerüstet, habs 2003 gekauft). Gemütlich auf der Couch an einem 52 Zoll Full HD mit 5.1 zocken, das ist es!!! PS: konsolenonlinespiele = ohne cheat, das finde ich auch ein dickes plus
 
70€ für ein Spiel, was es noch nichtmal für den PC gibt... Nee danke... Scheiss Take Two.. Scheiss GTA *auf hasskommentare wart*
 
@dj-corny: das spiel kostet nicht 70Euro sondern 65 oder 60 in österreich halt.. ich finde Take-Two hat sich das verdient
 
@dj-corny: 45 Euro - 55 Euro ! Wach Auf. Wenn du es nicht Abwarten kannst das die Pc Version raus kommt, kauf dir halt n Konsole...
 
@dj-corny: dann guck mal in deutschland
 
@nakrat: wie man vielleicht hätte mitbekommen können, interessiert mich die GTA Serie nicht die Bohne. Und vom Preis her habe ich gerade nochmal bei Amazon geschaut, sowie letztens im Saturn. Und da waren es (bei Amazon) 68,95 und bei Saturn 69,95... Soviel dazu... Und ich find es ehrlich gesagt ne extreme Abzocke. Das hat nix mehr mit "die Entwicklung hat ja so viel verschlungen" zu tun
 
@dj-corny: Dann zockt euer Saturn markt ab :)
 
@dj-corny: Warum beschwerst du dich über den preis des spiels, wenn dich das spiel noch nicht mal interessiert?? Hast hier doch dann überhaupt nichts zu melden oder? Kann dir doch sowas von egal sein, wie das spiel ist und wie teuer es ist. Wie muss man denn drauf sein? Versteh sowas nicht. Hast du nichts besseres zu tun oder was?
 
@dj-corny: Da muss ich aber auch sagen, euer Saturn zockt euch ab :) Ich habs für 59,99 gekauft und das war noch nicht mal billig, nämlich im TeVi hier um die Ecke, nicht gerade für billige Preise bekannt ist. Allerdings war das der einzige Laden in der ganzen Stadt der es letzte Woche noch für die xbox da hatte, und dann waren mir die 5-10€ mehr auch egal....
 
@laboon (name ist programm?): auch wenn mich das spiel an sich nicht sonderlich interessiert, finde ich (selbst wenn es nur 60€ sind) den Preis dafür unsagbar hoch, vor allem wenn man bedenkt, dass die Grafik eher durchschnittlich ist (man beachte: brandneues spiel!)... und doch, besseres zu tun hab ich auch jeden fall, deswegen kommt mein comment auch jetzt erst :) (P.S.: schlag mal "kommentar" nach, dann weisste, wieso ich "was zu melden" habe)
 
@dj-corny: Du weißt schon, das Spiele für Konsolen teurer sind, weil Abgaben an den Konsolenhersteller entrichtet werden müssen? Also gebe Take 2 doch keine Schuld daran, das die Konsolenversion 60 EUR kostet. Die PC Version wird logischerweise günstiger sein.
 
@dj-corny: Ich finde den Preis für die Schminke die sich meine Freundin kauft auch "unsagbar" hoch! Wem was Wert ist, wird rein subjektiv entschieden! Das einzige was objektivität in die Sache reinbringen, sind die Verkaufszaheln. Diese sagen aus, dass es noch nie soviele Menschen gab, die mit diesem Preis-Leistungsverhältniss zufrieden waren!________- Außerdem: lungerst du auch auf irgendwelchen Autoseiten rum und beschwerst dich darüber, dass die Preise für ein Porsche "unsagbar" hoch sind? mfG Ex!Li
 
wollmer mal hoffen das das ein ansporn für ne PC Version ist
 
@kuririn: Bei diesen Umsätzen wird die PC Version hoffentlich schnell erscheinen. Aber leider hat sich das Blatt doch gewandelt in dieser Branche. Aufgrund der immer wichtiger werdenden Umsätze und Aktionäre die hinter den Firmen stehen wird mittlerweile eine Portierung für den PC schlicht und ergreifend als nicht mehr umsatzrelevant im Vergleich zur Konsole gesehen. Ich hoffe dennoch sehr das die Portierung gut gelingt und es keine "Konsolensteuerungsabklatsch"-Version wird nur um schnell noch etwas Geld in die Kasse zu spülen.
 
die news kommt aber recht früh :). diese info wurde vor einiger zeit schon im fernsehen bekanntgegeben :). alleine die vorbestellungen waren ja schon knapp 8 millionen :).
 
@Sirius5: "Rekord: Grand Theft Auto IV schon 6 Mio. Mal verkauft" | "alleine die vorbestellungen waren ja schon knapp 8 millionen :)." | o_0
 
@ayteee: ist doch richtig :). die vorbstellungen beziehen sich auf die bestellungen VOR release :). klar kommen da noch einige dazu nach release. wahrscheinlich wird das spiel das erfolgreichste spiel aller zeiten. das das spiel 6 millionen mal verkauft wurde liegt 1. an den vorbestellungen, 2. an denen die es im laden kaufen und 3. an denen die es im laden einfach mal so zwischendurch mitnehmen. wäre ja eine komische sache wenn es mehr als 8 millionen vorbstellungen geben würde und das spiel jetzt nur 1 million mal verkauft wurde :). im endeffekt ist es mir egal, freut mich nur für den hersteller, nachdem sie soviele probleme mit gta sa hatten :).
 
@Sirius5: "wäre ja eine komische sache wenn es mehr als 8 millionen vorbstellungen geben würde und das spiel jetzt nur 1 million mal verkauft wurde :)" ....eben das ist ja das "Komische"? Es wurde deiner Aussage nach 8 Millionen mal vorbestellt, aber "nur" 6 Millionen mal verkauft?
 
@Wotan1987: warum ist das komisch?? du bestellst irgendwas bei einem händler....der bekommt die ware aber nicht rechtzeitig, so kaufst du das spiel bei deinem örtlichen elektronikmarkt und stornierst die bestellung beim händler. da vorbstellungen ja beim publisher eingehen bzw diesem bekanntgegeben werden, so kommt man auch auf die zahl von ca. 8 millionen. im endeffekt ist es egal wie und woraus sich diese zahlen zusammenstellen. das interessante ist das diese vorbestellungen rein für die konsolen gelten (pc version habe ich noch nirgendwo als vorbestellung gesehen, vielleicht aber auch übersehen). wenn das release von pc und konsole am gleichen tag gewesen wäre, dann wäre diese zahl von 8 millionen doch um einiges höher :).
 
. . . und jetzt mal die große frage???? ja, wie ist denn so was möglich??? weil, die welt ist ja doch nur voller pöser "raub-mord-kopierer" die nicht zahlen wollen - und die entwickler und die industrie müssen deswegen darben und hungers leiden, und überhaupt........und dann wird ein einziges spiel innerhalb nur weniger tage - 6 MILLIONEN - mal verkauft??? könnte es evtl. daran liegen das da etwas entwickelt wurde was die leute haben wollen? und wenn ja - was machen denn dann die anderen falsch?...........hhhhhhhhmmmmmmmmmmmmm...................!
 
@bilbao: kein modchip für ps3, online fähigkeit bei raubkopien nicht gegeben... braucht du noch mehr?
 
@bilbao: es *könnte* aber auch daran liegen, dass es bisher keine möglichkeit gibt, kopien auf der PS3 zu booten und bei der xbox mittlerweile modifizierte konsolen stark sanktionsgefährdet sind.
 
@schrittmacher, @LoD14: . . . . . da habe ich mich wohl ein wenig missverständlich ausgedrückt - sorry! - - - - - - also, wenn es nach dem landläufigen dauer-geplärre, dem rumgeheule und dem gezetere der industrie/content-mafia geht - die man ja tag ein, tag aus zu hören/lesen bekommt (mit den entsprechenden bekämpfungsforderungen an die gesetzgeber für noch schärfere gesetze, noch mehr verfolgung, noch mehr... etc.) - dann dürfte es diesen rekord gar nicht geben - plattform-unabhängig!!! denn wir alle (content-user weltweit) sind doch nur noch "raub-mord-kopierer" die den firmen den gerechten lohn vorenthalten "WOLLEN", und sie deswegen ja alle mittlerweile hungern müssten - weil keiner mehr geld ausgeben WILL für content - egal welchen! womit dieser verkaufs-rekord sie ordentlich (und nachweisbar) lügen straft. denn anscheinend gibt es doch so viele potentielle kunden welche dazu bereit sind (und wären) - für einen entsprechenden und gewollten content - jede menge geld auszugeben und damit einnahmen generieren mit denen sogar verkaufsrekorde eingestellt und gebrochen werden können. - - - - - womit wir wieder bei den bösen "raub-mord-kopierern" wären (die wir ja alle sind (laut rechteinhaber-mafia). wenn es wirklich so wäre das wir alle so böse sind - warum kaufen wir dann überhaupt noch irgend etwas - und noch dazu in diesen rauhen mengen! wo es doch genügend alternativen gibt auf dieser welt, auf die man ausweichen kann (jetzt nicht wieder auf GTA/PS3/Xbox oder ähnliches versteifen - sondern das große ganze sehen!!!)??? hoffe jetzt ist es etwas klarer und verständlicher!!!
 
gta 1 war cult ja... aber irgendwie ab teil2 fand ich gta nicht mehr so ansprechend... zumindest für mich...
 
da zeigt sich wenigstens mal, dass die leute doch noch wert auf story und tiefgang legen und nicht auf interaktive grafikdemos á la crysis. die grafik von GTA IV ist nciht so der knaller, aber wenn man angefangen hat zu spielen legt man den controller erst weg, wenn die akkus leer sind XD
 
@LoD14: und dafür gibts dann den 2ten Controller mit dem man sofort weitermachen kann und läd in der zeit den ersten wieder auf
 
@maetz3: kennst du nicht das phaenomen, dass du 30 akkus da hast und keiner ist voll? XD
 
@LoD14: Deshalb verwende ich Umweltsünder stinknormale Batterien, davon hab ich immer genug da :D
 
Welch Armutszeugnis.
 
Könnte WinFuture auch mal eine Quellenangabe machen? Damit man weiß woher ihr die Infos habt? Oder habt ihr was zu verbergen?
 
@rob2k: warum?? wurde sogar vor einiger zeit im fernsehen gezeigt bzw gesagt.
 
@Sirus5: Weil man immer Quellenangaben macht bei einer seriösen und professionellen News!
Der Autor hat nicht diese Eingebung ja heute in seinen Träumen. Und das Argument mit TV ist mal echt überflüssig.
 
hmm ich frage m,ich echt, wenn es gleich für PC rausgekommen wär, ob das dann genauso ausgesehen hätte!

Also schön! Der Umsatz ist da, Entwicklungskosten wieder reingespielt. Könnte man es jetzt evt. auich für PC rausbringen!
 
gta4 sind viele wieder dem hype wahn verfallen. ich find den singleplayer modus gut, aber auch nicht mehr....98% und was da so manche reviews werten ist lächerlich.......der multiplayer ist derzeit schlecht, oft fliegen die leute aus der lobby, oder aus dem spiel selber....die maps sind gern mal buggy..bei cops vs gangser steht gern mal der heli nicht auf dem heliport, sondern mitten drin, das man nicht einsteigen kann usw, usw.deathmatch ist aufgrund der frickligen steuerung grauenvoll. autorennen hingegen läuft gut. wenn das spiel nicht gta heißen würde, würde es allein für den multiplayer üble punktabzüge geben....aber so ist es nun mal mit den hype
 
Wieso kommt das denn bitte nicht mehr von Rockstar Games und Rockstar Games North?!

~ Chris
 
Soviel zum Thema Raubkopieren: Es zeigt doch ganz deutlich. Ist ein Produkt erstklassig, wird auch Geld dafür ausgegeben und am ersten Tag 3,6 Millionen verkaufte Spiele? Verrückt !
 
@elecfuture: hätte es die pc version gegeben wären es max 2 mio verkäufe gewesen da alle kopieren und wenige kaufen, desweiteren gibts mind. 200.000 menschen die sich für das spiel auch gleich die konsole gekauft haben, somit auch sehr förderlich für sony und ms
 
Es wundert mich nicht. Auch wenn ich anfangs ein wenig enttäuscht war da ich mir grafisch etwas mehr erwartet hatte, hat mich das Spiel voll in seinen Bann gezogen. Ist glaube ich der erste GTA-Teil seit GTA2 bei dem ich mehr als 10 Missionen gespielt hab :)
 
ich fände es klasse wenn es KEINE PC Version geben würde. finde es einfach klasse das ein produkt mal nicht so einfach kopiert werden kann und sich endlich mal eine oder 2 spielkonsolen auf dem markt richtig durchsetzen, das hat durchaus positive effekte für jeden
 
@hardcore: Ach deswegen gab es die XBOX 360 Version schon eine Woche vorher als PAL und NTSC Version als illegalen Download, selten so einen Schwachfug gelesen wie du ihn hier abgibst.
 
Klasse! da zeigt sich mal wieder das die käufer ausgereifte spiele wollen und nicht son EA müll
gute arbeit Rockstar! bin total süchtig nach dem spiel :)

und ich denke weil es nicht für den PC rausgekommen ist, wird es so oft verkauft

weil dann nicht paar tage vor rls schon die kopien im inet sind...
 
@ShadowDuke: eine woche vor Release gab es schon XBOX360 Kopien im Netz, sowohl PAL als auch NTSC Versionen...
 
@Schnubbie: ja das stimmt schon, aber es werden ja wohl deutlich mehr raubkopien für den pc verbreitet... allein schon weil sogut wie jeder einen hat
 
boaarrr !

hammer hart, das spiel kostet zwischen 54,- euro und 69,- !

mediamarkt erste woche 69,- woanders 64,95 !
dann zwiete woche mediamakrt angebot 54,- euro lool
durchschnitt 61,50 !!! x 6 millionen ähhhh wolte ihr meine konto nummer ???
369.000.000 (369 millionen ???)
wirklich rekord !!!
 
@Homeboy23do: 8.Klasse?
 
@Homeboy23do: na und was sagt dir die zahl? im grossen und ganzen garnichts, so wie es immer ist bei Umsatzzahlen. Es zeigt einfach mal wieviel geld geflossen ist. Aber wieviel gewinn sich dahinter verbirgt steht nirgends.du weiss ja nicht wieiviel Aufwand (in Geld gemässen) Rockstar und Take Two in dieser Zeit hatten. Die lassen sich nicht wegen nichts auf Verhandlungsgespräche mit EA ein.
 
@makaveli: die geschätzten Entwichlungskosten liegen wohl bei 100 Mio Dollar (lt. Rockstar President Leslie Benzies). Ich weiß ja nicht, was sonst noch für Kosten dazu kommen (Werbung ?), aber die werden schon einen dicken Gewinn einfahren. Haben sie auch verdient, das Spiel ist einfach nur genial, eine riesige Stadt, man entdeckt immer wieder was neues. Und man könnte denken, man befindet sich in NY, so real ist es..
 
Also zu dem spiel kann man nur sagen Hammer !! Da muss man Taketwo mal ein fettes kompliement machen. Alle erste Sahne !! Vor allem an was die alles gedacht haben... einschusslöcher im Auto, man hört scheiben kaputt gehen wenn ne kugel durchfliegt, brennende reifen. ich hab schon stunden verbracht nur um was neues wieder zu finden. Also von den details her un was die ersten stunden Spielen angeht, stelle ich als fazit fest __ DIE 50 eus is das spiel um längen wert. Zum glück hab ich mir die ami version im media markt noch gesichert mit deutschen untertiteln - nur ne frage der zeit bis es indiziert wird :-)
 
Die Werbung nervt total.
 
Das muss ich auch sagen für den PC ist nichts los zurzeit wenn ich mir die Spiele angucke die jetzt angekündigt sind da ist nix beeindruckendes bei.

Und auf der Konsole Xbox 360 habe ich so viel zu tun das ich gar nicht weiß was ich als erstes spielen soll.

Wiederum finde ich das natürlich auch schade da ich seit 1998 auf PC Spiele.

Naja gut dann eine richtige gute Super schnelle Xbox 360 von Microsoft die alles in den Schatten stellt.
 
Nicht anders zu erwarten, ich sehe auf neinen Arbeitsweg satte 6 Plakate mit einer GTA IV Werbung... und diese 6 Werbungen befinden sich sogar innerhalb von nur 3km Straßenstrecke.
 
Finde es sehr sehr schade, dass der PC so in Veruf geraten ist, und fast alles neue nur noch auf PS3 bzw. XBOX360 erscheint.
Und dann finden das noch einige noch gut, und freuen sich eins ins Ästchen, weil sie anscheinend keine Ahnung von der Materie haben ("Kauft euch doch ne XBOX inkl. Spiel", oder "Tja Konsolen sind nunmal die Zukunft").
Son Quatsch! PC is immer besser, weil die Möglichkeiten einfach viel mehr sind.
Konsolen sind zu eingeschränkt (was sicherlich auch manchmal zu recht gewollt ist), aber das finde ich naja.....
Also ich hoffe es kommt recht bald für PC, und die Grafik IST da besser, bzw. die Details usw.. das ist ein Fakt! Dann können die ganzen Konsolen-Freaks einpacken!
 
@legalxpuser: Richtig, am PC gibt es viel mehr Möglichkeiten das Spiel zum Absturz zu bringen *g*. So gut wie jedes System ist verschieden, das trifft bei den Konsolen nicht zu. Es wird jetzt mit GTA IV endlilch mal den Leuten klar das man nicht ständig Tonnen an Geld beim Fenster rauswerfen muss um mit aktuellen Games in ihrer überdimensionalen Grafikpracht mithalten zu können. Lieber ein ausgewogenenes Mittelmaß. Qualität vor Quantität und das von der Couch aus. You decide :-)
 
@legalxpuser: mag ja sein, daß der PC einer Konsole technich überlegen ist. Ich habe auch jahrelang auf dem PC gespielt, nun aber nur noch Konsole. Warum ? Komfort. Ich lege die DVD ein, und zocke los. Bequem vom Sofa aus. PC ? Erst 5-15 min installieren, dann fehlen vielleicht Treiber/ oder es gibt andere Probleme, man braucht updates, etc....All das gibts bei einer Konsole nicht. Konsolen sind halt bequemer als PC. Das ist Fakt. Und auf einem 42" LCD braucht man nicht eine 1600*1200er Auflösung. Alles käse, 720p reichen vollkommen und sehen super aus. Ich für meinen Teil habe mich also für Komfort entschieden, und verzichte lieber auf eine Ultra HD Grafik. Spielspaß ist mir wichtiger :)
 
@thedude: dickes dickes (+). Spielspaß zählt doch dabei. Auf der Couch zurück lehnen und gemütlich GTA oder nen anderes Spiel zocken ist doch deutlich schöner!
Btw. es gibt Spiele wie Shooter oder Strategiespiele dich ich auch lieber am Rechner spiele weil sie dort, wie ich finde, komfortabler zu zocken sind. Ist halt geschmackssache und auf die Grafik kommts auch nich immer drauf an....erinner mich da gerade an die lustige Grafik vom C64 & Co. Da gabs sowas wie High-End 3D oder HD Grafik noch nicht. ^^ Also spielspaß zählt würd ich mal behaupten. In diesem Sinne!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Grand Theft Auto 5 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles