Navi-Hersteller TomTom will keine Handys bauen

Navigation & Autoelektronik In der Vergangenheit sind schon öfter Gerüchte aufgekommen, wonach TomTom, ein Hersteller von Navigationslösungen, künftig auch eigene Mobilfunkgeräte auf den Markt bringen will. Diese Gerüchte hat das Unternehmen nun als falsch zurückgewiesen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Besser so, lieber Spezialist auf einem Gebiet als lauter (weniger gute) Hardware bauen
 
Super Entscheidung. Hab ein HTC-Handy mit TomTom drauf gekauft. Wunderbarstens. Kann ich nur weiterempfehlen.
 
Die Überschrift ist wieder super, ähnlich sinnfrei wäre "BMW will keine Mercedesse bauen".
 
@mcbit: Ganz richtig ist das nicht.....Schau mal beim BMW FiZ vorbei :)
 
@mcbit: die überschrift ist in keinster weise sinnfrei. garmin ist ein navi-hersteller und will handys bauen - das nüviphone
 
Endlich mal eine Firma die auf ihrem Gebiet bleibt und nicht in anderen Märkten herumgräbgt
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen