Sony zeigt hybride Brennstoffzelle für Handys & Co

Forschung & Wissenschaft Der japanische Elektronikkonzern Sony hat eine neue hybride Brennstoffzelle vorgestellt. Diese ist mit einem zusätzlichen Lithium-Polymer-Akku als sekundäre Energiequelle ausgestattet. Ein Controller soll die Energieabgabe der beiden Module steuern. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hey Tankwart, einmal Handy volltanken :)
 
@Athelstone: Jo macht dann 1,44 € pro Milliliter...... wer hat sich das ausgedacht oO
 
@Athelstone: 1,44 pro Milliliter? Handelt es sich nicht um ganz normale Wasserstoff Brennstoffzellen, oder hab ich was überlesen?
 
@CruZad3r: Nein die benutzt Alkohol. Hier wird es erwähnt, und es gibt auch Fotos :)
http://tinyurl.com/4vbnay
 
@Athelstone: Die benutzt Methanol, ist ein Alkohol schon richtig, Gas wäre Unsinn, da nicht vernünftig zu speichern.
 
schön aber a wie lang hält der standby dann und wer zahlt mir das geld, , zumindest ist das risiko wieder gestiegen und wird steigen dass die akkus wieder in die luft fliegen
 
@urbanskater: "und wer zahlt mir das geld," hä?
 
@urbanskater: "...dass die akkus wieder in die luft fliegen..." Seh das mal nicht so negativ, im Winter dann ein guter Taschenwärmer und im Sommer sind gekochte Eier garantiert.
 
"Diese ist mit einem zusätzlichen Lithium-Polymer-Akku als sekundäre Energiequelle ausgestattet." 2 In 1 ?
 
@OFA: Vielleicht heißt es deshalb Hybrid :D
 
@OFA: Vielleicht lädt die Brennstoffzelle den Lithium Akku auch auf. Wenn der Tank alle ist, dann ist ja noch der Akku da.
 
Die Stromquelle misst 50 x 30 Millimeter! Und Dick 200 :-)
 
Und was "tankt" die Brennstoffzelle und wie dick ist die? Ist der Tank schon integriert oder kommt der noch dazu? Eine PEMFC wird bei Stromabgabe warm, sollte sich bei der Leistung aber in Grenzen halten. nicht das das alles zu warm wird :)
 
@candamir: Alkohol. Über die Dicke wird geschwiegen.

http://tinyurl.com/4vbnay
 
Und wie wird die Zelle betankt ? Kann ich dann in der Disco einfach mein Handy kurz in den Vodka tunken ? Das wär schon lustig
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links