mp3DirectCut 2.08 - Mp3-Dateien direkt bearbeiten

Audio Mit diesem kostenlosen, nur 180 Kilobyte grossen Tool können Sie Ihre MP3-Dateien bearbeiten. Man kann Teile entfernen, die Lautstärke verändern, Bereiche splitten oder in andere Teile einfügen. mp3DirectCut bietet eine ganze Reihe einfach ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hört sich echt gut an... schon jemand Erfahrungen damit?
 
@JasonLA: jup, es hört sich nicht nur so an - es ist "echt gut" :-()
 
@JasonLA: kann die aussage von Lord eAgle nur bestätigen :)
 
@JasonLA: Je nachdem, was man damit macht, kann es sich gut anhören. Muss aber nicht. :-)
 
@JasonLA: hallo! es ist ein sehr gutes proggi, sehr klein und ressourcenschonend. zum schneiden von mp3 datein gut geeignet, man kann auch super leicht den pegel der lautstärke verändern usw.. ich benutzte das tool nun schon sehr lange und kann es durchaus weiterempfehlen mfg
 
@JasonLA: Nicht unwichtiges Detail: ist auch CUE-sheet-tauglich.
 
oha, davon gibts neue versionen ? ^^ ich bin noch ganz mit v1.34 zufireden :D
 
Kann man mit diesen Tool eigentlich auch Dateien normalisieren, also den Lautstärkepegel angleichen? Bzw. ist RMS-Normalisierung möglich?
 
@PsymH: Soweit ich mich entsinne: ja. Aber google mal nach MP3Gain. Ist ein tolles Freeware-Tool zum normalisieren von Dateien, vor allem für Normalisierung von großen Dateimengen und zur Album-Normalisierung geeignet.
 
@moribund: Normalisieren ist etwas völlig anderes als das was MP3Gain macht!
Beim Normalisieren werden die Audiodaten verändert und neu codiert, bei der Lautstärkeanpassung durch MP3Gain oder ReplayGain wird die Lautstärke analysiert und in den Tags gespeichert, also ohne Qualitätsverlust.
Der Player (HW oder SW) muss das aber unterstützen, sonst haste keine Anpassung.
Mit mp3DirectCut kann man auch normalisieren, also mit neu encodieren, wobei beim nur schneiden der Dateien und speichern nicht neu encodiert wird.
 
@~quelle~: Danke für die Info. Daß MP3Gain nur die Tags anpaßt, wußte ich nicht.
 
'mp3DirectCut' ist so ziemlich das allerEiNZiGSTE Tool in diesem Universum das mp3's NATiV manipuliert, ergo OHNE REencodierung demzufolge mit Abstand am allerschnellsten z.B. schneidet :-)

KEiN einziges anderes Tuul kann das... und wenn'se noch soviel kosten ,-) und noch so 'schwer' sind ,-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen