Microsoft will neuen Yahoo-Aufsichtsrat installieren

Wirtschaft & Firmen Der Software-Konzern Microsoft will offenbar bereits heute weitere Schritte bezüglich der feindlichen Übernahme des Portalbetreibers Yahoo bekannt geben. Voraussichtlich wird das Unternehmen versuchen, einen ihn genehmen Aufsichtsrat zu installieren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Seit wann "installiert" man einen Aufsichtsrat??? Und mit welchem Installer? oO
 
@dj-corny: Bestimmt mit der aktuellen Version des InstallShield :)
 
@citrix: lool...und nicht vergessen. immer schön über die systemsteuerung deinstallieren :)
 
@dj-corny: Das Wort installieren gab es schon vor der Welt der Computer -.- aber die heutige Jugend kennt sowas natürlich nicht... traurig
 
@CruZad3r: Wie gut dass es noch Leute gibt die sich was drauf einbilden...
 
@CruZad3r: danke, dass ich mich mit meinen 24 jahren doch noch im internet jung fühlen darf =)
 
@dj-corny: wieso denn einbilden? ich sag's wie es ist. Ja klar ist man mit 24 noch jung
 
@CruZad3r: Vielleicht war das ja auch mehr als Scherz gemeint...
 
@dj-corny: Das Wort "installieren" gabs schon vor Software und Computern :)
 
"Gelingt es Microsoft so, selbst eine entscheidende Stimmmehrheit, könnte die Kontrolle über den Portalbetreiber spätestens im kommenden Jahr gesichert werden."....interessanter "Satz"
 
@forum: ja, ich wunder mich bei dieser news grad auch über so einige kreationen
 
45 Milliarden Dollar... eine zig unvorstellbare Summe... Wie werden solche Deals bezahlt? Bestimmt nicht per Banküberweisung oder ?
 
@citrix: das würde mich auch mal interesieren.. schicken die dann 10 Panzerwägen von einer zur anderen bank? XD
 
@citrix: die reichen bestimmt nichtmal bei 35 Milliarden ... ey das sieht so aus : 35.000.000.000 O_o Und ein normaler Überweisungsträger reicht da bestimmt auch nicht mehr für... bliebe noch Online-Banking.. dann muss Microsoft aber ein hohes Limit für Überweisungen haben *rumspinn* :)
 
@citrix: Ist doch klar, ein Azubi wird in seiner Mittagspause mit einem Überweisungsschein zur Bank geschickt und wirft ihn in den Kasten...
 
@citrix: wird nicht meist eh nur ein geringer teil gezahlt, der rest in aktien/wertpapiere?
 
@benjim: Hab sowas bisher noch nicht mitverfolgt :)
 
@citrix: Das wird natürlich nicht kurzfristig gemacht, sondern vorher angekündigt. Soweit ich weiß, setzen sich dann die Banken der jeweiligen Kontenbesitzer miteinander in Verbindung, um den Verlauf der Transaktion zu besprechen.
 
Na hoffentlich dauert die Installation nicht so lange wie bei Vista.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Die Installation von Vista dauert 20 Minuten :)
Also deutlich schneller als XP, du Hans ^^
 
@ Black-Luster: Bei dir vielleicht. Es gibt aber Leute, da dauert der Kram Stunden.
 
@Black-Luster: schon mal am PC gedacht meinste ein single core rechner kann ein quad überholen bei der vista installation, ? da biste eher froh das der single core bei XP nur 39 minuten brauch.. als du mit dienn 20 min bei vista... gib dir mal nen tipp: schnapp dir mal ein alten PC ein sehr alten PC und installier mal vista darauf und ann warte ab... und wenn du merkst 3 stunden sind schon ein schaden wert dann kannste über deine 20 minuten auf deienm AngeberPC stolz sein udn nen eis backen ..... ich selbst bin grad ma froh das das auf mein intel core 2 dou 39 min dauert für vista xP
 
@ awwp1987 : Ja Vista ist ja auch für PCs die sehr alt sind...Idiot, sry aber das ständige schlechtmachen von Vista weil es auf 6 Jährigen Geräten nicht mehr läuft
 
können die den aufsichtsrat nicht einfach patchen? und yahoo zieht sich das dann per autoupdate??
 
@Cutin: Oder direkt mit nLite, vLite oder yLite alles schon mal vorbereiten.
 
@myc: Haben die doch schon getan: "hat Microsoft bereits zehn Personen ausgewählt, die der Übernahme offen gegenüberstehen und für Aufsichtsratsposten kandidieren sollen"
 
Also wenn Microsoft da was installiert, dann wird das nichts. Muss bestimmt wieder gepatched werden, weil da was verbugged ist. Siehe SP1 für Vista und SP3 für XP. Microsoft sollte lieber zusehen, dass die brauchbare Service Packs und vor allem Betriebssysteme auf den Markt bringen bevor die sich noch mehr einkaufen. Die scheinen echt schon den Überblick verloren zu haben so unprofessionell das heutzutage bei denen läuft...
 
Was passiert denn wenn Microsoft, ach Microschrott jetzt yahoo komplett gekauft hat? heisst das dann aurevoir www.yahoo.de und Yahoo Mail und willkommen windows ala yahoo live massanger mist und yahoo windows mail oder nur live mail ? O.o
 
@awwp1987: Ja-ja! Microsoft produces a mass anger at Yahoo!
 
Wisst ihr Yahoo macht das ganze nicht schlecht die werden jetzt das Unternehmen
stückchenweise outsourcen und 10 Jahresverträge abschließen ... aufgrund dessen das Microsoft eine Feindliche übernahme anstrebt werden die Aktionäre bis zum Verkauf nicht aussteigen und Microsoft wird bis dahin den Wirklichen Wertverlust nicht bemerken und dann mit 20Mrd. minus aussteigen das wird Krachen XD
 
@T-Virus: Hehe, das wär' witzig :P… Mit ihrem Telefondienst haben sie's ja schon getan.
 
Yahoo würde ich nicht mal für 1 Billionen Dollar verkaufen, wenn ich der Chef wäre!
MS darf nicht alles in seine Hände bekommen.
Yahoo muss stark bleiben!
Wenn Yahoo es doch verkauft, dann werden wir alle noch mehr spioniert!
 
@Phoenix0870: "dann werden wir alle noch mehr spioniert" - Glaube kaum, dass das Yahoo interessiert…
 
@Phoenix0870: Mit "CHEF" ist das bei Aktienunternehmen so eine Sache...
 
Hoffentlich macht sich MS damit kaputt!
MS hat schon zu viel Schaden angerichtet! Schlimmer wie jede Droge und Krankheit!
"Legale Abhängigkeit und einen Großteil der Klimakatastrophe"
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.