RivaTuner 2.09 - Tuning-Software für Grafikkarten

Tuning & Überwachung RivaTuner erlaubt, das Maximum an Leistung aus einer nVidia Grafikkarte zu holen. In den Händen unbedarfter Anwender kann das Tool aber auch schnell zu einem nicht mehr kontrollierbaren Werkzeug werden, das in einigen seltenen Fällen eine ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Einer ne ahnung ob das was bei einer GeForce 7300 SE briingt? Wie weit man die Graka damit takten kann ohne Probleme? Ohne einen Kühler...
 
Was kann man damit denn noch machen, außer übertakten ?
 
@Knochenbrecher: Untertakten. :) Also man kann es z.B. mit Profilen nutzen, die, wenn du ein Spiel startest, automatisch auf die gewünschte Übertaktung schalten, und wenn du zurück zum Desktop gehst, kühle 200 MHz einstellen. So sparst du etwas Strom und etwas Lautstärke.
 
z.B. Lüfterdrehzahl steuern, vor allen Dingen geht das mit dem Übertackten auch immer einwandfrei! Bei meiner alten 1950pro ging das mit anderen Tools z.B. nicht. Ja gut und die altbekannten Sachen wie Pipelines einschalten...
 
@Pistolpete: Wie und wo kann man denn mit RivaTuner die Pipes freischalten? z.B. bei einer 9600GT? oder ist das Graka.-abhängig.
 
Warum berichtet Winfuture nicht über die neue Version vom ATI Tray Tool?
-Ist schließlich um Welten besser als das schnöde und langsame CCC. Seitdem Ray Adams eine Radeon HD3870 gestiftet bekommen hat, haben die ATI Tray Tools auch Support für die 3800er Serie. Hab die News über eine neue Beta schon 2x eingesendet und es wurde immernoch nichts darüber berichtet...
 
Hier habt ihr die deutsche sprachdatei: Es ist dann komplett in deutsch.
http://rapidshare.com/files/111465094/GermanLocalization.rar.html
 
@Ramon31:
Auf die richtige Schreibweise achten,dann klappt der Link auch
 
@Scooter11: Da kann Ramon nix für, das Leerzeichen wird bei Zeilenumbrüchen automatisch von der WF-Boardsoftware eingefügt.
 
@Ramon31: Habe mir mal erlaubt die Seite zu kürzen. http://tinyurl.com/65gb82
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen