Stellt Apple am 9. Juni offiziell das neue iPhone vor?

Handys & Smartphones Schon seit Monaten halten sich die Gerüchte um ein neues iPhone mit UMTS-Unterstützung. Die Analysten von Citi werden nun konkreter und erklären, dass Apple das neue iPhone am 9. Juni im Rahmen der Worldwide Developers Conference vorstellen wird. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wozu denn schon einen Nachfolger? Das jetzige iPhone gibt es doch erst seit maximal einem Jahr... Die sollen lieber ersteinmal die Macken vom alten iPhone ausbessern!
 
@JAM24: In den USA gibts ihn schon jahre.
 
@JAM24: Das macht doch auch Apple. Es kommt Firmware 2.0 und danach weitere Firmwares. Apple ist doch keiner der Hersteller, wo das "alte" Produkt bei der Vorstellung eines Nachfolgers nicht mehr interessiert. Ganz im Gegenteil. Ausserdem ist das eine komplette ulta-mobile "Mac"-Plattform, die Apple mit dem iPod Touch und dem iPhone geschaffen hat.
 
@ kostja1000:
Das iPhone gibt es auch in den USA erst seit dem 29 Juni 07. Also noch nciht einmal ein Jahr.

Ich persönlich freue mich ja schon auf eine neue Version. Die Ausstattung könnte ruhig noch etwas aufgebohrt werden. Ganz state-of-the-art ist die ja nicht gerade.
 
@kostja1000 äh, wieviel Jahre sind denn vergangen seit der Einführung in den USA am 29. Juni 2007......?
 
@kostja1000: Wen "ihn"? Den iPhone? :-)
Außerdem stimmt das nicht.
Mal davon abgesehen: Vom Design her gefällt mir das Dingen ja wirklich saugut. Und die absolut kratzfeste Oberfläche ist richtig genial.
Jetzt noch WM6.1 drauf und ich hol mir das Ding :-)
 
@JAM24: navi waer halt gut...
 
@TomX: jaja, absolut kratzfest is aber auch nur eine seite. die andere ist umso anfälliger^^
 
naja, so ist das eben :P andere hersteller bringen sicher viel öfter nachfolger für handys auf den markt. zum kratzfesten iphone gibt es auf youtube ein paar gute videos. scheint wirklich richtig resitent zu sein. erst wenn man es ein paar mal auf einen gehsteig fallen lässt bekommt es kratzer an den ecken :)
 
@JAM24: weil die größte kritik am iPhone wohl die fehlende UMTS unterstützung war/ist und sich Apple damit kunden hat entgehen lassen.
 
@JAM24: Ganz eifach wegen des UMTS das ist die einzige "macke" die das IPHONE hat damit es nicht nochbesser verkauft! Praktisch jeder der ein iPhone hat wird sich auch den nachvollger kaufen! Keine anung wiso das einzige was es hat ist Multitouchscreen alles andere ist Marketing Pur, das traurige dabei ist das die Medien das iPhone hochjubeln als seie es eine weisnichtwelche inovation die Apple da gebracht hat...
 
@_rabba_u_k_e_: Dann bau ich mir zwei vordere Hälften zusammen :-)
 
@sawsaw: Stimmt doch! 0,83 Jahre sind vergangen. :-)
 
@kostja1000: in den USA ist das iPhone im Juni oder Juli letzten Jahres auf den Markt gekommen!
 
Sinnvoll wäre der große Schritt, UMTS, 5Megapix Cam und 32-64GB Flash für den MP3 Player. Aber ich befürchte da passen noch 3 Versionen dazwischen.
 
@Maik1000: sinnvoll für wen?
 
@Maik1000: Die jezige Cam ist bei nem tick zuwenig licht echt scheisse :D - schwarz/weiss Handy ftw!
 
akkuaustausch wäre gut aber dafür steht apple ja leider nicht dass man akkus selber wechseln kann ohne weiteres vllt wird das mal geändert
 
@Maik1000:

sorry aber sowas fände ich nicht gut...man sieht am n95 das zuviel sehr schlecht ist...das n95 hat viel kann aber das was es kann nicht richtig...das iphone kann das was es kann richtig...surfen war echt noch nie so komfortabel wie beim iphone...

apple ist halt detailverliebt....apple macht ne super arbeit
 
Dann wahr wohl die alte Version doch nicht so toll wie viele behauptetet das schon ne neue Verbesserte rauskommt :-)
 
Nanu, noch gar keine "auf jeden Fall"-Kaufabsichten diverser Kommentatoren? :-)
 
@rebastard: DAS iphone kauf ich mir auf jeden fall. zufrieden? :D
 
da kommt ein OLED display, UMTS und GPS rein
 
@Bones:

Das sind alles nur Gerüchte. Nichts davon ist bestätigt und der OLED-Display fast schon dementiert.

Update:

Ah...ok......Noch ne Korrektur: Das es UMTS unterstützen kann ist ja sicher.
 
@bigb702: ich habe nur meine wünsche geäußert :D
 
@Bones: guter ansatz, aber das iphone 2 wird das haben: 32gb, 5mp cam, OLed display und natürlich Gps und Umts, voila man hat das perfekte handy, absolut konkurenzlos...
 
@alden: jopp, da würd sogar ich zugreifen vermutlich
 
@alden: 5mp cam ist nicht gleich 5mp cam... Wenn die einfach auf druck eine reinhauen würden, möchte ich nicht sehen wie schäbig die qualität sein wird. Ich glaube, dass Apple das Cam-know-how im Moment noch zu sehr fehlt.
 
@alden: Haste eigentlich überhaupt ne Peilung davon was diese Ausstattunng kosten würde? Selbst ohne Apple-Faktor wär das schon extrem teuer. Gerade Flashspeicher und OLED kosten noch viel.
 
na endlich mal vollausstattung wird auch zeit.
 
Wenn der Preis stimmt wird das mein neues Handy. :)
 
@Islander: also eher nicht
 
Ich schätze, dass nicht einmal 2% der Käufer des ISchrott die ganzen Spielereien WIRKLICH brauchen. Der Rest sind einfach nur "Aufspieler", die es cool finden und sich zu wichtig nehmen. Die lassen sich veräppeln ...
 
@holom@trix: Wer "es" nie in den Händen gehalten hat, hat einfach keine Ahnung!!!!!! Peace......
 
@alexkeller: Jetzt fang Du bitte nicht auch noch an hier rumzupeacen. Das geht mir schon bei DORK-THREAT gewaltig auf die Nerven!
 
@holom@trix: echt mal, so ein schwachsinn. erst regen sich die leute auf, dass es zu wenig funktionen hat, dann wieder zu viel? volldeppen...
 
@alex(im)keller: ich hatte zwar ein iPhone in den Händen, allerdings jetzt ein ASUS P750 in der Tasche. Bin ich deswegen ahnungslos? Oder eher nicht auf einen Hype hereingefallen? Selbst das neue iPhone kann einem P750 oder einem Ipaq 614c NICHTS!!!
 
Apple gibts noch? :-)
 
@Bobbie25 Apple hat im ersten Quartal 2008 seinen Umsatz um 43% gesteigert. http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,549343,00.html Ich würde sogar sagen MAC-Computer, vor allem das Macbook, gehen weg wie warme Semmeln...und das iPhone 2 wird mit dem SDK den Handymarkt komplett aufmischen. Geniale Bedienung gepaart mit überragenden Design verkauft sich eben. Sicher ist Design eine Geschmackfrage. Aber Apple hat schon mit unzähligen Produkten Designpreise gewonnen. Ich habe viele Jahre mit PC's und Windows gearbeitet. Dann habe ich mir vor 3 Jahren einen MAC geholt und es noch nie bereut. Was aber nicht heissen soll das ich keinen PC's mehr habe. Im Gegenteil. Ich teile die Aufgaben auf. Zocken, Rippen, Codieren usw. mache ich auf meinen PC's, alles andere auf meinem MAC.
 
@alh6666: Blauen Pfeil vergessen zu klicken? Egal. Mac wird Mac geschrieben und nicht MAC. Kann zu Verwechslungen im Netzbereich führen und sieht doof aus :-)
 
@alh6666: die deutschen "Semmeln" kenne ich. Aussen hui, innen pfui.. Oder anders ausgedrückt, nichts alls heisse Luft.
Alles andere also auf dem MAC? Was bleibt da noch, surfen?
 
Das iPhone, ...und es geht schon wieder los. Notitz an mich, Winfuture in den nächsten Wochen meiden.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Käse zum whine?
 
@Der_Heimwerkerkönig: ich hab da nen einfacheren trick für dich: meide einfach die iphone news, dann brauchst du dich nicht sinnlos aufregen :P
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte