VistaMizer 2.5.1.0 Final - Vista-Look für Windows XP

Systemprogramme Mit VistaMizer kann man Windows XP, MCE oder Server 2003 den Vista-Look verpassen. Dazu werden über 380 Dateien mit neuen Icons, Bildern sowie Videos modifiziert. Dies bedeutet, dass VistaMizer keine eigenen Dateien mitliefert, sondern lediglich die ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ob das wirklich so gut ist?...wenn jemand sein XP schon mit dem VistaMizer umgewandelt hat !!..kann mir dann bitte jemand sagen wie es ist und ob das system echt stabil bleibt? DANKE
 
@turtor: Das ist kein Problem. Es werden im Prinzip nur Symbole ausgetauscht und Themes installiert.

Musst halt drauf achten was du installierst.
 
@turtor: Ich bin total zufrieden mit den Vistamizer. Das System läuft bei mir absolut stabil. Wie TomX schon sagte die Zusatzprogramme sollte man nur vorsichtig einsetzen. Habe zum Vistamizer noch Glass2k, Styler, True Transparency, ViStart, Rocketdock, VistaDrive Icon und Visual Task Tips am laufen. Am besten vorher ein Image der Systempartition erstellen.
 
@Tommy1967: Und das läuft besser, als wenn du Vista wirklich hättest? Ich würde anstatt den Autostart und alle Dienste vollzusauen, wäre die Überlegung Vista zu besitzen angebracht.
 
@Tommy1967: und dann sagen alle, Vista sein ein Ressourcenkiller. Wenn ich mir die Liste an Programmen so anschaue, die Leute einsetzen, nur damit sie auf Vista-Style kommen *kopfschüttel* Naja, es gibt auch Leute, die sich eine fast echte Rolex kaufen, warum soll man nicht ein fast echtes Vista haben. Wenn man (oder Mami und Papi) kein Geld hat sich das Original zu kaufen, muss man sich eben anders behelfen.
 
@Knuprecht: Klar habe ich auch Vista, nur läuft mit meiner alten Hardware XP einfach besser. Vielen Dank für deine Unterstützung. (+)
 
@turtor: Also bei mir läuft das Programm in einer älteren Version absolut stabil... nicht EIN wirklicher bug oder soetwas...
Mit den Programmen die TomX aufgezählt hat, muss man sich vorerst ein bischen befassen... was BRAUCHT man wirklich und was ist eher überflüssig... denn solche Tools schlagen im gegensatz zum Vistamizer hauptprogramm irgendwann ziemlich auf die systemperformance :)
 
@Knuprecht: wer hier hohl ist, will ich schon mal wissen...Was machst du auf der WINfuture-Seite, wenn du Linux benutzt? Bashen? Und was soll ich mit Linux (außer, dass ich es schon seit Jahren ebenfalls zusätzlich benutze), wenn meine Programme, die ich brauche, nicht darauf laufen? Schwachmatiker....
 
@turtor: Ich würde diese Software nicht einsetzen. Schliesslich greift das Programm auch in die Registry ein und nimmt dort Veränderungen vor. Vorstellbar ist auch, dass XP durch das Ding lahmer wird. Wenn Du aber mal sehen möchtest, was die Software so alles bringt, dann fertige vorher ein Backup an. - Wenn Du Glück hast, läuft alles gut und Du kannst bei Gefallen VistaMizer drauflassen. - Ich habe gerade etwas Zeit. Warum sollte ich das Programm nicht einmal ausprobieren? Ein Backup ist vorhanden. So, ich lege jetzt los. Warum auch nicht. Es kann ja nichts schiefgehen mit einem Backup. Probieren geht über studieren.
 
@turtor: Also meine Frau hat das schon fast ein Jahr drauf und läuft absolut stabil ,no problem sagt SamuiDidi
 
@turtor: Geschafft. Als ich die unsaubere Schrift und die vergammelten Symbole sah, holte ich mein schönes XP-Backup zurück. Auch mit der Ordner-Ansicht gab es Probleme. Das reichte mir. - VistaMizer ist weit davon entfernt, alles so sauber darzustellen, wie es unter Vista ist. Also, nicht mit fremden Federn schmücken.
 
@Krond: Wenn du hier so texte wie "Wenn man (oder Mami und Papi) kein Geld hat sich das Original zu kaufen, muss man sich eben anders behelfen." Ablässt und dann mit Gegenwind nicht umgehen kann man dir echt nicht helfen. Erst ein Haufen setzten und dann darüber beschweren.
 
Naja, über Geschmack soll man ja nicht streiten :)
 
Bringt keine eigenen Dateien mit...

Aha...
 
im download steckt ein trojaner, wurde das bemerkt/geändert?
 
@jodd: Komisch bei mir findet AVAST keinen Trojaner, aber das muss ja nichts bedeuten.
 
Vergesst es!!! Ich habe mir vor einiger Zeit mein System mit diesem Mist so zerschossen, dass nur noch ein Image vom alten Zustand half. Lasst die Finger von solchem Sch*** und kauft euch lieber gleich Vista...das läuft seit dem SP1 einwandfrei.
 
@tommy1977: auch schon vor dem SP1 lief es einwandfrei.
 
@tommy1977: Wenn Du Dein System zerschossen hast, war vorher schon was nicht in Ordnung. Schließe mich Krond an. Der Bug mit der Ansicht ist ein Bug, weil inner alten version ging es
 
@tommy1977: Es gibt immer wieder Leute, die es noch nicht begriffen haben, dass man solche Programme nicht mit der Standardinstallation auf seinen Rechner bringt. Der Ansichtenbug ist ja nun mit v2.5.1 behoben.
 
@tommy1977: Kann das bestätigen,Vista mit SP1 geht ab wenn die Hardware stimmt.... Habe die Ultimate 64 Bit,Fette CPU,Graka,4GB Ram und der 30 Tonnen Sportwagen rennt....Zwar noch nicht perfekt,aber das wird schon noch.
 
@Krond: Ja sicher...bei mir auch, aber seit dem SP1 doch etwas flüssiger und stimmiger. @ nokiaexperte: Mein System war vorher in Ordnung...danach zwar auch noch, aber nachdem ich das Teil wieder vom System schmeißen wollte, war es vorbei mit "nichts geht kaputt". @ mersi66: Was denkst du, warum ich vorher ein Image gamacht habe!? Es sollte jedem klar sein, dass man zumindest seine Systempartition regelmäßig und in solchen Fällen auch mal außerplanmäßig sichert.
 
XPize ist omho die bessere wahl ... das vista-ui-design ist eh hässlich.
 
@McNoise: *lol* omho ...
 
Hatte das Progi auch schon drauf unter XP und es ist nix verreckt auch bei der Deinstallation nicht.Das Vista Aero kann es leider nicht ansatztweise ersetzten.Anmerkung: Für solche XP Verschandlungen gibt es keinerlei Garantie das das Systsm nicht zerstört wird.Ich würde mich auch weigern und streiken einen schönen Rock anzuziehen :-) lol
 
@null.dschecker: jaja heimlich Strapse und Damenunterwäsche tragen, aber beim Rock ummaulen *lach
 
Sieht nicht im geringsten nach Vista aus. Kann mich nicht erinnern das in der Systemsteuerung sind Bildchen im Hintergrund ist. Wenn man sowas macht sollte das schon richtig aussehn nicht wie ne Vista Beta... Dann is nich der Blaue "warte- kringel" an der stelle wo das Windows logo ist, und der Startbutton sieht auch abgehakt aus, also billiger gehts nicht....
 
Einerseits Vista runtermachen aber andererseits son Schwachsinn installieren. Manche wissen wirklich net was sie wollen :)
 
@screama: Vista besitzen oder Vista-Design sind zwei völlig verschiedene Sachen (Wo Vista draufsteht muss nicht Vista drin sein). Zum einen wollen viele nicht auf Vista umsteigen, da sie mit XP zufrieden sind. Zum anderen kommt natürlich Vista optisch besser rüber. Aus diesen Grund gibt es ja Vistamizer. Im übrigen läuft die neue Version deutlich stabiler als ältere. Auch konnte ich nicht feststellen, dass irgendetwas langsamer läuft.
 
lol...Meckern über Vista aber haben den Vistastyle...... lol
 
@powerreptile: Vista besitzen oder Vista-Design sind zwei völlig verschiedene Sachen (Wo Vista draufsteht muss nicht Vista drin sein). Zum einen wollen viele nicht auf Vista umsteigen, da sie mit XP zufrieden sind. Zum anderen kommt natürlich Vista optisch besser rüber. Aus diesen Grund gibt es ja Vistamizer. Im übrigen läuft die neue Version deutlich stabiler als ältere. Auch konnte ich nicht feststellen, dass irgendetwas langsamer läuft.
 
@powerreptile: liest sich für einen intelligenten menschen ungefähr so....[beispiele]....: "HipHop und Rap" mögen, aber gegen "gangster-ism, drogen und drive by shootings" sein..... - - - - - - opern und klassische musik hören - aber in jeans und t-shirt rumlaufen............ wo ist der logische zusammenhang in deinem statement.......besser.......nur weil mir das ausehen gefällt muss mir auch das BS zusagen - oder - umgekehrt???? one track mind, baby! go wash your head in the toilet and say muuuuuuuuh!!!
 
Schon lustig am 24.4 die Final 2.5.0.0 und jetzt 2.5.1.0 ....
Mal sehen wann die nächste Final rauskommt. Hatte es auch mal drauf gehabt habe aber Probs mit Corel bekommen.
Jetzt hab ich "nur" ein skin drauf : http://counteralchemist.deviantart.com/art/Another-Vista-Remake-55519887
sieht auch net aus ...
aber jeder das seine XD
 
Von den ganzen Vista-Transformationspaketen ist das noch das mit am wenigsten Schaden.
 
Man bin ich froh, dass ich nicht mehr diese Pakete installieren muss damit mein OS so aussieht^^Ich hab das Original :)
Hab XP aba auch noch^^
 
Ich bin froh das mein XP nicht wie Vista aussieht bzw. für die Optik dermaßen viele Ressourcen verbrät. Ich kann solche Kinkerlitzchen beim Rendering nicht brauchen, da brauche ich alles was der Rechner hergibt, egal wie potent er sowieso schon ist.
 
Das beste was es in der Richtung gibt. Nutze es schon sehr lange. Noch nie irgendwelche Probleme damit gehabt, da die Dateien nicht ausgetauscht sondern nur modifiziert werden. Top Software und dazu noch gratis.
 
Keine 64Bit Unterstützung... schade.
Soll das irgendwann mal kommen oder sitzt man ewig auf 32 Bit mit dem Programm rum?
 
@Screemon: Das ist Schicksal,ich habe hier XP-Pro 32 Bit & Vista Ultimate 64 Bit (Dualboot) XP bleibt XP und Vista bleibt Vista...Was die 64er Vista anbetrifft,es läuft alles ausser mein doofer Virenscaner...Du suchst ja das 64er XP Progi dafür...Wir 64er müssen halt mal damit leben das nicht alles läuft,aber tüfteln hat auch was oder?! :-)
 
@Screemon: Anmerkung:Mein XP ist Standard Luna Blue,bei Vista habe ich die komplette Puffbeleuchtung mit Dreamscene Wallpaper,für was habe ich die 4GB Ram und der Rest ist auch üppig *g*
 
Benutzt Visual Styles, anstatt irgend welche total unnötige Zusatzsoftware zu installieren.
 
Immer diese unnützen versuche, ein vista style für xp zu kreieren. das startmenü sieht doch schlimm aus. immerhin wurde auf diese unnötige "suche" verzichtet, wie man es in anderes styles sieht. wieder nur ein krampfhafter versuch einem mann das frauen-os feeling näher zu bringen
 
@hjo: Sehe ich auch so. Wahrscheinlich sind da auch ein paar kategorische VISTA-Ablehner dabei, brauchen aber unbedingt das Aussehen von Vista unter Windows XP und laufen Gefahr, sich mit Software, die so rigoros System-Dateien austauscht, das System bös' zu verbiegen.
Kleiner Tipp für einen etwas frischeren Look für XP, der in Puncto Systemstabilität ungefährlich ist und kaum Tempo kostet: Das offizielle, von Microsoft freigegebene (und auf der MS-Webseite herunterladbare) Theme namens "Zune" aus 2006. Sieht m.E. gut aus. Und dann noch die originale Vista-Sidebar für XP (gibt's wirklich, einfach mal googeln), die kann sogar über die MS-Webseite mit weiteren oder neueren Gadgets aktualisiert werden. Natürlich nur für diejenigen, die sowas unbedingt brauchen. Mein Windows XP sieht eigentlich noch so aus wie Windows NT 4.0 Workstation, hab' sogar den türkisfarbenen Desktophintergund.
 
@hjo: Gebe euch beiden da Recht.Original kann durch keine billige Kopie ersetztwerden.Wenn ich die animierte Vista Puffbeleuchtung inclusive Dreamscene & DX10 will ,boote ich mein Vista Ultimate und wenn ich Leistung benötige,boote ich XP in Standart Luna Blue :-)
 
@hjo: Diese "unnötige" Suche ist eXtrem hilfreich! Windows-Taste, Programmname eintippen - Enter! Et voilà, Programm statet. Damit lässt sich auch z.B. über die Eingabe von "cmd", die Command-Line öffnen oder andere Menüs. Also kann ich ohne weiteres control userpasswords2 eingeben, anstatt über Windowstaste + R "ausführen" alles zu starten ^.^
 
spoiler und alu's mit breitreifen für xp: was für ein schwachsinn...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles