Telefónica dementiert Interesse an KPN-Übernahme

Wirtschaft & Firmen Am vergangenen Mittwoch wurden Gerüchte laut, wonach der spanische Telekom-Anbieter Telefónica Interesse an einer Übernahme seines niederländischen Konkurrenten KPN hat. Beide Unternehmen sind mit Mobilfunktöchtern in Deutschland vertreten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
...na dann bleibts halt dabei, dass die, die zum mobil telefonieren auf Hügel klettern müssen, stets E-Plus-Kunden sind... :-)
 
@rebastard: Bla
 
Faaaalsch .. :) .. o2 Kunden teilweise auch .. jedenfalls, wenn man mal im Hannover Hauptbahnhof auf die Linie 7 / 3 etc. wartet und telefonieren will, ist man teilweise schlecht aufgehoben :)
 
@rebastard: h3h3 j0 kleiner
 
Bestimmt wollen sie jetzt Telecom Italia (Hansenet) übernehmen, die straucheln.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen