Nintendo: Preissenkungen bei Wii und DS nicht nötig

Nintendo Konsolen Der japanische Hersteller Nintendo zeigt sich zuversichtlich, dass die Spielekonsole Wii und das portable Gaming-System Nintendo DS weiterhin sehr gute Verkaufszahlen erreichen. Preissenkungen seien daher vorerst nicht geplant. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Der Preis ist schon so i. O. .
 
@overdriverdh21: Der DS könnte etwas preiswerter sein, aber ich seh's genauso - warum sollten die den Kram billiger machen, wenn nachwievor Millionen von den Geräten abgesetzt werden können.
 
@overdriverdh21: Also ich würd mir die Wii lieber für 200€ kaufen.. aber ansich isses schon irgendwie okay.. Was mir nicht so gefällt sind die Preise der Spiele zwischen 40 und 50€
 
@gonzohuerth: Da kann ich dir nur geht geben. Die Spiele sind echt zu teuer, gerade die Party Spiele für 60€ finde ich zu viel.
 
Billiger wär zwar schön für den Kunden gewesen, aber an Nintendos Stelle würde ich den Preis auch nicht senken solange sich die Wii so gut verkauft.
 
Richtig so ... zockt die dummen Europäer ruhig weiter ab, denn die zahlen ja jeden Preis ... Die Amis hingegen bekommen wieder alles in den Arsch geschoben. Das ist die gleiche Politik wie bei Sony. Aber wen soll man das hier erzählen ...
 
@VoodooManiax: Ja, stimmt, was soll man es noch dauernd erwähnen ... die Amis weisen ihr Preise ohne die MwSt des jeweiligen Bundesstaates aus ... das macht in Kaufkraft ausgedrückt in etwa den gleichen Preis wie hier aus ... aber was soll man das auch dauernd erwähnen, dass irritiert den Leser doch nur ^^
 
Es gibt nichts, was solch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Keine andere Konsole ist so innovativ. Von daher hat Nintendo mit der Wii fast ein Monopol. Abgesehen davon sind sie momentan schon die günstigsten, erst wenn die anderen dem Preis der Wii annähren, werden die was machen. Ist auch durchaus legitim. Hoch lebe der Kapitalismus :)
 
@Executter: Die Xbox 360 hat sich bereits den Preis angenährt. Ist sogar günstiger als eine Wii. Xbox Arcade 199 Euro.
 
@Kammy: Nur hast du da kein Game dabei was bei der Wii immer dabei ist! Ich finde den Preis dafür auchnoch OK! Hab mir heute sogar das Wii Fit gekauft macht recht Spass an einem verregneten Tag!
 
@fabian86: Das ist nicht richtig. Bei der Xbox Arcade sind sogar 5 Spiele dabei. Dazu ein Wireless-Controller und eine 256 MB Speicherkarte. Das für 199 Euro ist ein netter Preis. Von daher wäre es nicht schlecht wenn auch Nintendo etwas den Preis senken würde. Aber bei denen läuft es einfach zu gut. Die haben Preissenkungen echt nicht nötig.
 
wieso sollten die auch den Preis senken? jede logische Firma wuerde ihn NICHT senken, solange sie millionen Absetzen koennen. >_
 
Scheiss auf Wii, SNES mit Super Mario und Donkey Kong in 2D/versuchtem 3D, das waren noch Zeiten :D
 
Hätte ich meine Wii nicht mit einem Handyvertrag für 168,- Euro bekommen, hätte ich bis heute keine Wii! Für eine veraltete Hardware aus dem Gamecube mit neuem Steuerungskonzept dem Kunden 250 Euro aus der Tasche zu ziehen ist schon ziemlich frech - trotzdem finden sich genügend Käufer, die sich von dem Aha-Effekt der Steuerung anlocken lassen und Nintendo mit ihrer Preispolitik recht geben. Was der Wii fehlt, ist zumindest ein 720p Modus (es muss ja nicht die HiEnd-Grafik sein, nur etwas weniger Treppchen), ein optischer Ausgang für den Sound (ist heutzutage absoluter Standard) und eine vernünftige Online-Plattform (für jedes Spiel Freunde neu anlegen zu müssen ist ELEND!). Am Besten ist noch die Abzocke mit den Controllern: Für eine Wii-Remote + Nunchuk sind offiziell knapp 70 Euro fällig - für 4-Spieler-Spaß also nochmals 210 Euro! Ich hatte durchaus gehofft, dass nach der Preissenkung der Xbox 360 auch Nintendo nachziehen würde und evtl. die Controller als Pärchen auf knapp 50,- Euro reduzierte.
 
@ZappoB: Die Controller-Preise sind echt mal frech. Allerdings gibt sich da die Konkurrenz ob Sony oder MS auch nicht viel.
 
@Kammy: Offiziell liegen die Sony und MS Pads bei 49 Euro, das ist schon ein deutlicher Unterschied. Noch größer wird der Abstand, wenn man die Straßenpreise ansieht: Xbox 360 WL Pads gibts im Angebot schon ab 25,- Euro (aktuell Spielegrotte), das Wii-Controller Bundle habe ich noch nie unter 59,- Euro gesehen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

New Nintendo 3DS im Preisvergleich