Dell kündigt stromsparenden Mini-Desktop an

Desktop-PCs Der Computer-Konzern Dell hat einen Desktop-Rechner vorgestellt, der besonders umweltfreundlich sein soll. Die Präsentation erfolgte gestern auf der Konferenz "Fortune Brainstorm: Green" anlässlich des Earth Day durch Konzernchef Michael Dell. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
nice, hört sich für officeanwendungen perfekt an. auch für unternehmen als officenutzung sicherlich nicht verkehrt, auch wenn dort von "privat" die rede ist. der trend zu umweltfreundlichkeit und weniger stromverbrauch ist unterstützenswert.
 
Es wundert mich sowiso das es nicht schon längst PCs in Konolengröße gibt. Sowas wünsch ich mir schon länger am besten auch so stehend mit nem Slot-In Laufwerk a la PS3 oder Wii
 
@schweini: da bleib ich lieber bei meinem modularen PC. Aber für ein Büro bzw da wo es auf Leistung nicht ankommt sicher ned schlecht.
 
@schweini: Du scheinst nicht sehr gründlich danach zu suchen. Solche PCS gibt es schon lange. http://www.shortlink.org/miniPCs die setzen wir für messen ein.
 
@schweini: sollche mini pc´s gibt es schon lange wie omega schon schreibt es gibt auch welche die so groß wie eine steckdose sind http://www.computerbase.de/news/hardware/komplettsysteme/2005/november/echter_mini-pc_steckdose/ nur das da halt dann keine festplatte mit eingebaut ist. wird als Thin Client eingesetzt . aber trotz alle dem net so kleine kisten
 
"Der Computer liegt damit in der Größenklasse von Apples Mac Mini. "______________ Nur dass der von Dell hässlich aussieht. Habens einfach nicht drauf.
 
@tk69: Ich dachte mir eigentlich, dass er gar nicht so übel ausschaut. Danke, dass du mich eines besseren belehrt hast.
 
@tk69: Ich finde den Dell schöner als den Mini...ok ich finde das Apple Designe allgemein hässlich...
 
Uiiiii, is der klein. Darf der schon in's Internet?
 
@earnie240: würde mal sagen jaein wenn er usk 16 hat nur unteraufsicht eines midi oder bigtower der usk 18 hat . bei usk 6 bis der sandmann kommt und usk 12 bis 21:45 Uhr dann muss er vom netz und schlafengehen.
 
@funtron: + :D
 
wenigstens hat der sein Design behalten!
 
kippt bestimmt gar nicht gut um.
 
@McNoise: aber wenn Du Dir mühe gibts bekommstes sicher hin...
 
Ich sag nur Fujitsu Siemens Celvin :D
 
hmm wieso nicht direkt ein Laptop? Würde man auch etwas Verkabelung, Platz und zusätzliche Energie sparen.
 
@andreasm: Weil manche Leute lieber ein schönes Großes Display und eine vollwertige Tastatur und Maus haben :)
 
Klingt interessant und schaut schonmal fein aus, wenn das ein echtes Photo von der Kiste ist. Abwarten, was letztendlich drin steckt und was das kosten wird... Interesse wurde zumindest geweckt...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links